Ergebnis 1 bis 10 von 10

Uhr rueckwaerts

Erstellt von Tschaang-Frank, 20.03.2008, 12:52 Uhr · 9 Antworten · 2.205 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Uhr rueckwaerts

    Hat jemand einen Link free download
    Ich suche eine Uhr die rueckwaerts laueft fuer die Website.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Uhr rueckwaerts

    Damit klar ist was ich suche schaut mal hier
    http://www.motogp.com/de/motogp/index.htm
    unter der Spalte User einloggen - ganz rechts laueft ein "Countdown" rueckwaerts - so ein Tool zu meinbauen in die Website suche ich.

  4. #3

  5. #4
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Uhr rueckwaerts

    Danke fuer den Link, sieht ganz gut aus, komme nur nicht mit Klar
    Wer kann helfen?
    Wo veraendere ich jetzt was damit der Countdown so startet wie ich es moechte??
    Das hier unten ist der Original HTML Text, wenn ich den einbaue dann startet der Counter bei 213 Jahren, 11 Monaten usw. und laeuft, laueft, laueft

    Was veraendere ich an dem Quelltext damit er z.B den Countdown auf 0 Jahre, 0 Monate, 10 Tage, 10 Std, 10 Minuten, 10 Sek setze

    Ich habe den original HTML Text eingebaut:

    <html>
    <head>
    <title>Datum-Countdown mit JavaScript</title>

    <script language="JavaScript">
    // Ziel-Datum in MEZ
    var jahr=2222, monat=2, tag=22, stunde=22, minute=22, sekunde=22;
    var zielDatum=new Date(jahr,monat-1,tag,stunde,minute,sekunde);

    function countdown() {
    startDatum=new Date(); // Aktuelles Datum

    // Countdown berechnen und anzeigen, bis Ziel-Datum erreicht ist
    if(startDatum<zielDatum) {

    var jahre=0, monate=0, tage=0, stunden=0, minuten=0, sekunden=0;

    // Jahre
    while(startDatum<zielDatum) {
    jahre++;
    startDatum.setFullYear(startDatum.getFullYear()+1) ;
    }
    startDatum.setFullYear(startDatum.getFullYear()-1);
    jahre--;

    // Monate
    while(startDatum<zielDatum) {
    monate++;
    startDatum.setMonth(startDatum.getMonth()+1);
    }
    startDatum.setMonth(startDatum.getMonth()-1);
    monate--;

    // Tage
    while(startDatum.getTime()+(24*60*60*1000)<zielDat um) {
    tage++;
    startDatum.setTime(startDatum.getTime()+(24*60*60* 1000));
    }

    // Stunden
    stunden=Math.floor((zielDatum-startDatum)/(60*60*1000));
    startDatum.setTime(startDatum.getTime()+stunden*60 *60*1000);

    // Minuten
    minuten=Math.floor((zielDatum-startDatum)/(60*1000));
    startDatum.setTime(startDatum.getTime()+minuten*60 *1000);

    // Sekunden
    sekunden=Math.floor((zielDatum-startDatum)/1000);

    // Anzeige formatieren
    (jahre!=1)?jahre=jahre+" Jahre, ":jahre=jahre+" Jahr, ";
    (monate!=1)?monate=monate+" Monate, ":monate=monate+" Monat, ";
    (tage!=1)?tage=tage+" Tage, ":tage=tage+" Tag, ";
    (stunden!=1)?stunden=stunden+" Stunden, ":stunden=stunden+" Stunde, ";
    (minuten!=1)?minuten=minuten+" Minuten und ":minuten=minuten+" Minute und ";
    if(sekunden<10) sekunden="0"+sekunden;
    (sekunden!=1)?sekunden=sekunden+" Sekunden":sekunden=sekunden+" Sekunde";

    document.countdownform.countdowninput.value=
    jahre+monate+tage+stunden+minuten+sekunden;

    setTimeout('countdown()',200);
    }
    // Anderenfalls alles auf Null setzen
    else document.countdownform.countdowninput.value=
    "0 Jahre, 0 Monate, 0 Tage, 0 Stunden, 0 Minuten und 00 Sekunden";
    }
    </script>
    </head>

    <body onload="countdown()">
    <form name="countdownform">



    <input size="75" name="countdowninput">
    </p>
    </form>
    </body>

    </html>

  6. #5
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Uhr rueckwaerts

    Das Jahre kann auch ganz verschwinden !!!
    Brauche ich nicht!

  7. #6
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Uhr rueckwaerts

    Zitat Zitat von Tschaang-Frank",p="573783
    (...)
    // Ziel-Datum in MEZ
    var jahr=2222, monat=2, tag=22, stunde=22, minute=22, sekunde=22;
    var zielDatum=new Date(jahr,monat-1,tag,stunde,minute,sekunde);
    (...)
    document.countdownform.countdowninput.value=
    jahre+monate+tage+stunden+minuten+sekunden;

    setTimeout(´countdown()´,200);
    }
    // Anderenfalls alles auf Null setzen
    else document.countdownform.countdowninput.value=
    "0 Jahre, 0 Monate, 0 Tage, 0 Stunden, 0 Minuten und 00 Sekunden";
    }
    (...)
    Mal die Grundlagen, der Countdown zählt die Tag, Stunden, Minuten und Sekunden bis zu einem gewählten Datum, welches in der Zukunft liegt.

    Dazu muss die folgende Zeile angepasst werden:
    Code:
         // Ziel-Datum in MEZ
          var jahr=2222, monat=2, tag=22, stunde=22, minute=22, sekunde=22;
    Beispiel, Countdown bis heute Abend 20:15 Uhr

    Code:
         // Ziel-Datum in MEZ
          var jahr=2008, monat=3, tag=20, stunde=20, minute=15, sekunde=00;
    Um die Jahre zu entfernen muss die folgende Zeile geändert werden:

    Code:
    document.countdownform.countdowninput.value=
                  jahre+monate+tage+stunden+minuten+sekunden;
    es muss dann heissen:

    Code:
              document.countdownform.countdowninput.value=
                  monate+tage+stunden+minuten+sekunden;
    sollen auch die Monate entfallen

    Code:
              document.countdownform.countdowninput.value=
                  tage+stunden+minuten+sekunden;
    Hope that helps....

  8. #7
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Uhr rueckwaerts

    Laueft 1A

  9. #8
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Uhr rueckwaerts

    Hatte nix anderes erwartet! :-P

  10. #9
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Uhr rueckwaerts

    Ich moechte dich nicht ueberstrapzieren
    Ist auch nicht unbedingt noetig - aber - wie kann ich in dem Skript einstellen das der Hintergrund nicht weiss ist, die zahlen eine andere Farbe haben, vielleicht auch anders dargestellt werden ??

    Wenn das zu kompliziert wird lass es , kein Problem

  11. #10
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Uhr rueckwaerts

    Code:
    (...)
            input size="75" name="countdowninput">
    (...)
    ändern in

    Code:
    (...)
            input size="75" name="countdowninput" style="color:red; background-color:yellow;">
    (...)
    Dann gibts roten Text auf gelbem Hintergrund.

    Die passende Farbtabelle gibts hier:
    http://de.selfhtml.org/diverses/anze...rbnamen_16.htm