Seite 20 von 30 ErsteErste ... 101819202122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 293

UBUNTU GNU/Linux *

Erstellt von strike, 16.07.2011, 21:58 Uhr · 292 Antworten · 22.305 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.960
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ich weiß, was Du mit "3 Partitionen" meinst, da ich ja auch mal mit der Susie gearbeitet habe.
    Bei Ubuntu (Debian) gibt's aber keine /home- Partition, also bleiben mit der / und der Swap nur 2 Partitionen übrig.
    Entschuldigung, aber keine ./home unter Ubuntu bei erstinstall...?, ok kann sein, mir fiel das bisher nicht auf, wahrscheinlich da ich immer manuell partitioniere und home mit anlege, sowie meist eine extra Fat für den Datenaustausch zu win.
    also Vorschlag, ./home mit gparted oder so noch anlegen, und home Ordner da reinkopieren, dann wie vor.

  2.  
    Anzeige
  3. #192
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    So, nach gut 2 Stunden probiererei......

    Nochmal zur Info: System ist LinuxMint 11 LXDE
    MuFu Canon Laser Base MF6540 PL (ist treibermaeesig gleich wie Imageclass65xx series)

    Drucker: laeuft tadellos
    Scanner: wird von xsane erkannt (als ImageClass 0x04a9 0x2686)
    Einmalig ist dann der Start eines Scans moeglich, das Geraet arbeitet.
    Allerdings schliesst sich xsane direkt nach dem Ende des Scans
    Wenn man danach xsane neru startet, wird jeder weitere Scan sofort mit Fehlermeldung abgebrochen.
    Erst nach aus- und wieder einschalten des MuFu kann man wieder einen Scan anstossen, mit obigen Ergebnis.
    Uebrigens, Bilddatei bekommt man leider keine.
    Bin bei Recherchen auf diese Webseite gestossen, komme da aber nicht weiter.... anonscm.debian.org Git - sane/sane-backends.git/blob - doc/descriptions/pixma.desc

    Ich bitte um Ideen, wie ich dat widerspenstige Dingen zum funktionieren bewegen kann.......

    DANKE!!!!!
    @lucky, @tuxluchs und alle anderen Linux-Cracks, hat einer von Euch eine Idee bzgl. meines Falles?

  4. #193
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.960

    Scannen mit....

    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    @lucky, @tuxluchs und alle anderen Linux-Cracks, hat einer von Euch eine Idee bzgl. meines Falles?
    Simple Scan nehm ich z.B., oder scanner werkzeuge, eventuell hat xsane nen Fehler, d.h. übergibt nicht alle steuerbefehle?


    So mal kurz Xsane installiert und getestet, Gerät scannt nicht sondern hängt sich fest, mit Simple Scan keine Problem, Scanner werkzeuge startet und schließt selbst ohne scan.

    Vorschlag: Simple Scan testen

    Test mit HP Photosmart C5180

  5. #194
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen
    Simple Scan nehm ich z.B., oder scanner werkzeuge, eventuell hat xsane nen Fehler, d.h. übergibt nicht alle steuerbefehle?


    So mal kurz Xsane installiert und getestet, Gerät scannt nicht sondern hängt sich fest, mit Simple Scan keine Problem, Scanner werkzeuge startet und schließt selbst ohne scan.

    Vorschlag: Simple Scan testen

    Test mit HP Photosmart C5180
    simple scan probiert:

    Scan startet, ca. 10 sec spaeter schliesst sich das Programm selbsstaendig und der Scanbalken im Geraet bleibt stehen. Muss ich dann manuell stoppen, damit er zurueckfaehrt....

    Danach Programm simple-Scan wieder gestartet, passiert wieder das gleiche.......

  6. #195
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Ich habe mal Linuxe auspropiert,
    Ubuntu, Suse, Mint.
    Es gab aber immer irgendein Unlösbares Proplem.
    Ich hatte sehr lange Linux und Windows auf dem Rechner, beim Starten konnte ich im DOS das OS wählen.
    Eines Tages ist das aber nimmer gegangen, weil anscheinend der PC, dieser Deppp ein paar Boot dateien verloren hatte!
    Resultat: Format C:

    Das grösste Manko aber war das es für das ganze Linux kein Brauchbares Programm gibt mit dem man AVCHD schneiden kann.

    Ich propiere seit ca. 1 Jahr jetzt einen MAC aus, er war Sauteuer, habe das Final Cut drauf, aber der Weisheit letzter Schluss ist das auch nicht.
    Fazit: Ich werd mir jetzt wieder nen ganz normalen PC zulegen, mit W7!

  7. #196
    antibes
    Avatar von antibes
    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    Ich propiere seit ca. 1 Jahr jetzt einen MAC aus, er war Sauteuer, habe das Final Cut drauf, aber der Weisheit letzter Schluss ist das auch nicht.
    Fazit: Ich werd mir jetzt wieder nen ganz normalen PC zulegen, mit W7!
    Das ist ja stark.
    Man hat ja auch wirklich bedenken, sich vom gewohnten Windows zu trennen.

  8. #197
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.960
    AVCHD Cinerela, Kino, ffmpeg, + codecs

  9. #198
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen
    AVCHD Cinerela, Kino, ffmpeg, + codecs
    Die kannte ich bisher noch nicht, bis auf ffmpeg,
    meines wissens ist es da bei ffmpeg so , das das AVCHD Format zuerst umgerechnet werden muss um dann mit den Programmen bearbeitet werden zu können.
    Das ist aber nicht im Sinne des erfinders, da bei jedem Konvertiervorgang Qualität eingebüsst wird.
    Ich kauf mir nicht ne 2000 Eu Videocamera damit ich dann das Bild einer 800 Eu Cam habe.
    Wenn es doch ein Programm für Linux gibt das das verlustfrei schafft, bitte um Aufklärung!
    Danke :-)

  10. #199
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.960
    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    Die kannte ich bisher noch nicht, bis auf ffmpeg,
    meines wissens ist es da bei ffmpeg so , das das AVCHD Format zuerst umgerechnet werden muss um dann mit den Programmen bearbeitet werden zu können.
    Das ist aber nicht im Sinne des erfinders, da bei jedem Konvertiervorgang Qualität eingebüsst wird.
    Ich kauf mir nicht ne 2000 Eu Videocamera damit ich dann das Bild einer 800 Eu Cam habe.
    Wenn es doch ein Programm für Linux gibt das das verlustfrei schafft, bitte um Aufklärung!
    Danke :-)
    einmal hier Cinelerra

    einmal da Videoschnittsoftware

    ffmpeg ist zum umwandeln in einen Fernseher verträglichen Datenstrom d.h. MPEG normierten

  11. #200
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen
    einmal hier Cinelerra

    einmal da Videoschnittsoftware

    ffmpeg ist zum umwandeln in einen Fernseher verträglichen Datenstrom d.h. MPEG normierten
    Danke für den Tipp,
    Das Cinelerra kannte ich noch gar nicht. Hab mal etwas gegoogelt, es gibt sehr viele negative meinungen zu dem Programm.
    Welches OpenSource-Schnittprogramm ist zu empfehlen? Worauf achten?
    Es scheint nicht 100%ig zu funktionieren. Ich hab mich in meinem Leben schon genug geärgert, darum werde ich wieder auf altbewährtes zurückgreifen.

Seite 20 von 30 ErsteErste ... 101819202122 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ubuntu 12.04
    Von MadMac im Forum Computer-Board
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.06.12, 19:59
  2. eee-Book/Ubuntu/Google Earth-Problem
    Von hello_farang im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.05.10, 22:07
  3. wie installiert man ein USB Edge Modem unter Ubuntu
    Von DisainaM im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.10.09, 16:44
  4. Linux 9.0
    Von odysseus im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.10.03, 07:09
  5. Linux
    Von odysseus im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.06.02, 19:24