Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

TV an Laptop anschließen

Erstellt von dawarwas, 31.07.2007, 16:59 Uhr · 21 Antworten · 1.964 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: TV an Laptop anschließen

    @ Wingman, das Schaltungsbild find ich atok nicht, obwohl abgespeichert..

    Frage: hast du den Weg schon mal gechekkt? mit dem C.
    wie die Bildausgabe dann auf einem TV ausschaut..

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: TV an Laptop anschließen

    nun, du müsstest ja mit diesem kondensator quasi chromasignal und luminanzsignal "verbinden" und dann als ganzes an den tv geben.
    rechnen wir einmal nur gedanklich 470 picofarad bei gut 5 mhz bandbreite, so stellt der kondensator fast einen kurzschluss da.
    so gehts nicht, abgesehen von der fehlanpassung.
    nicht zu vergessen das luminanzsignal ist um 64us verzögert.

    :-), überigends wette ich im nitty niemals um geld, ich bin kein zocker.

  4. #13
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: TV an Laptop anschließen

    Hab den Link zu S Video gefunden.
    Ja...wäre schon interessant, ob das schonmal jemand so gemacht hat.

    http://de.wikipedia.org/wiki/S-Video

    http://upload.wikimedia.org/wikipedi...te-adapter.svg

    ________
    Übrigens, bin kein Zocker. Warum ich das so schrieb, hatte seinen Grund..

    http://www.ftd.de/politik/deutschlan...ei/225082.html

    http://www.tagesschau.de/aktuell/mel...AV_BAB,00.html

  5. #14
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: TV an Laptop anschließen

    es wird aber auch hier von den unerwünschten effekten gesprochen, wie gesagt ein problem wegen der schon so eingeschränkten wiedergabe an einem tv.

  6. #15
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: TV an Laptop anschließen

    ich hatte noch etwas vergessen, bei einem guten konverter lässt sich die intensität von chroma und luminanz anpassen. was hilfreich sein kann wenn der tv irgendwelche verzerrungen im bild zeigt (übersteuerungseffekte).

  7. #16
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: TV an Laptop anschließen

    Nein,
    keinen S Video Ausgang.
    Gruss.

  8. #17
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: TV an Laptop anschließen

    Hi nochx,
    habe Heute meinen PC zu TV Konverter bekommen.

    Die meisten gingen bei 45 Euro los, Neu natürlich. Funkbetriebene gingen sogar erst bei 100 Euro los.

    Ich habe mir dann in einem Auktionshaus einen neuen Ersteigert. Kosten waren 22 + Versand.

    Habe ihn auch gleich angeschlossen. Funzt einwandfrei. Habe aber beim anschliessen gesehen das mein Lap. doch einen TV Ausgang hat. Hab einfach diese blöde kleine 3,5 mm Klinke übersehen. :kopfschuss:

    Boh bin ich ein dummer Hund.

    Trotzdem nochx meinen Dank für Eure Hilfe.

  9. #18
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: TV an Laptop anschließen

    " Habe ihn auch gleich angeschlossen. Funzt einwandfrei. Habe aber beim anschliessen gesehen das mein Lap. doch einen TV Ausgang hat. Hab einfach diese blöde kleine 3,5 mm Klinke übersehen. :kopfschuss: "
    ____
    Klinke ?
    Staun. Mir neu sowas am Laptop.
    Wobei..Klinke ist eh nichtdas Wahre ( m.M. ) Gibt schnell einen Wackelkontact. ( manchmal)

  10. #19
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: TV an Laptop anschließen

    meine cam hat auch eine 3,5 mm klinke für das fbas signal. manchmal macht die buchse etwas zicken (aussetzer). man benutzt die zu selten.

  11. #20
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: TV an Laptop anschließen

    Ja Klinke, 3,5 mm.
    Habe, weil ich kein TV Klinken Kabel hatte, eine Audio 3.5 mm Klinke genommen und nur das weiße Chinch Kabel in den TV Eingang gesteckt.

    Funzt!

    Es ist ein Sony Vaio. Muss sagen nicht das allerneuste Modell. Aber mein "Haupt" Laptop, auch ein Sony Vaio, 17" WUXGA, also schon ein Besserer und auch Neuerer, hat auch einen solchen Klinken Ausgang.

    PS: Wenn jemand jetzt also so einen Konverter brauchen kann, 22 Euro + Versand. Dann aber bitte via PN.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. T- Com Speedboard 701 V mit WLAN in Thailand anschließen
    Von franky_23 im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.05.12, 09:25
  2. Neues Laptop
    Von Kurt im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.01.10, 11:50
  3. WLAN-PC-Laptop
    Von andydendy im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.08.08, 23:30
  4. Probleme mit Laptop
    Von Ampudjini im Forum Computer-Board
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.03.07, 01:50
  5. One Laptop per Child
    Von KraphPhom im Forum Thailand News
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.08.06, 21:13