Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thailändisches Handy formatieren

Erstellt von rolli, 17.03.2007, 09:49 Uhr · 10 Antworten · 2.908 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von rolli

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    147

    Thailändisches Handy formatieren

    Hallo,
    habe mir in TH ein bluetooth fähiges Handy (Nokia 6331) gekauft, um mit meinen Laptop im Reisfeld in das Internet zu gelangen.
    Jetzt bin ich wieder in Deutschland und kann mit der eingelegten D1 Karte von meinem hiesigen Handy gerade mal anrufen, angerufen werden und MMS empfangen.
    So ziemlich alle anderen Funktionen sind inaktiv.
    Die thailändische Uhrzeit wird angezeigt. Die Funktionen sind in Englisch beschrieben, die Tasten sind mit Zahlen, Thaizeichen und Buchstaben beschriftet.
    Auf anraten habe ich zum Konfigurieren bei „Nokia“ ihren Service im Internet aufgerufen und die Einstellungen mit meiner deutschen Handynummer eingegeben.
    Eine MMS von Nokia soll ich dann mit „yes“ beantworten. Allerdings werden statt der benötigten Buchstaben andere bzw. 3-fache Buchstabenkombinationen aufgerufen, so dass ich „yes“ nicht schreiben kann.
    Was mache ich falsch, oder wie sieht der Weg aus, um mit allen Funktionen des „Nokia’s“ in Deutschland arbeiten zu können.
    Bis jetzt konnte mir noch keiner raten bzw. helfen. Scheint ein größeres Problem zu sein.
    Allerdings muß gesagt werden, dass ich wenig Erfahrung mit Handys und ihrer Handhabung habe.
    Vielleicht gibt es jemanden im Forum, der mir helfen kann.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844

    Re: Thailändisches Handy formatieren

    aus alten PC Zeiten, wenn Du ins BIOS gegangen bist,
    solltest Du Dich noch erinneren,
    dass beim Verlassen des Bios auch eine Abfrage kam,
    -exit now-. die Du mit -yes- beantworten mußtest.

    Da noch kein dt. Tastaturtreiber geladen wurde, mußt Du beim antworten -zes- eintippen.


  4. #3
    karo5100
    Avatar von karo5100

    Re: Thailändisches Handy formatieren

    Also ich kenne das von Sony Ericsson mobiles nur, daß sie im Display yes/no schreiben
    und darunter haben ich 2 Tasten, wovon die die eine eben yes und die andere no auswählt.
    Schonmal auf sowas geachtet?

  5. #4
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Thailändisches Handy formatieren

    Zitat Zitat von rolli",p="462831
    habe mir in TH ein bluetooth fähiges Handy (Nokia 6331) gekauft
    Welchem deutschen Nokia (6331 wird hier nicht angeboten)) ist es ähnlich?

    Du kannst dir dann bei Nokia die deutsche Bedienungsanleitung runterladen. Bei Nokia kann man jedes Menü mit Eingabe Nummern erreichen. Höchstwahrscheinlich muß du die Spracheinstellungen anpassen.

  6. #5
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Thailändisches Handy formatieren

    Zitat Zitat von rolli",p="462831
    Die Funktionen sind in Englisch beschrieben,..
    @rolli

    Das ist ja klar, da die thailaendischen Handys kein deutsches Sprachpaket installiert haben. Als ich leztes Jahr fuer meinen Sohn in BKK ein Handy gekauft hatte, habe ich auch gleich "Deutsch" installieren lassen. Da Du aber jetzt in D. bist, kannst Du auch in einen Nokia-Laden gehen Dir das deutsche Sprachpacket (Software) installieren lassen.

  7. #6
    Avatar von lutzkaraoke

    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    131

    Re: Thailändisches Handy formatieren

    Naja, aber Englisch sollte doch wohl grundsätzlich gehen :???: Ggf. dies vorher in den Spracheinstellungen auswählen.

  8. #7
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Thailändisches Handy formatieren

    Möchte den Fred nochx wieder beleben, da bei mir sich ein etwas ähnliches Prob. auf tut.

    Eigentlich wollte ich mir das N80 von Nokia kaufen. Bei Ebay bekommt man die für so ~200 Euro, gebraucht natürlich.

    Jetzt habe ich gerade mit Bkk telefoniert und laut Auskunft meiner Perle kostet das N80 da gerade x ~12000 Baht, NEU!

    Ich würde es mir da ja kaufen, wenn ich wüsste das damit, hier in Dland, auch alle Funktionen nutzbar wären.

    Das N80 ist ja schon ein etwas besseres Handy, das dann auch hier funzen sollte. Den Wiederverkauf sollte man dann da auch x mit in Betracht ziehen.
    Deutsches Menu würde ich natürlich vor Ort installieren lassen, wie aber sieht es mit den anderen Futures aus?

    Kenne mich da (noch) nicht mit aus, da ich bissher auf ein SL 55 geschworen habe (weil es so schön klein ist).

    Wäre nett wenn mir ein Handy "Insider" was schreiben könnte.

    Gruss.

  9. #8
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Thailändisches Handy formatieren

    Zitat Zitat von dawarwas",p="518897
    hier in Dland, auch alle Funktionen nutzbar wären.
    Warum soll denn nicht alles funktionieren? Ich habe mir bis jetzt zwei Handys in TH gekauft und es geht alles bestens. Das einzige was nicht ging, war die Internetverbindung, da das Handy ja auf einen thailaendischen Anbieter eingestellt war. Ich bin mal kurz in einen Telefon-Laden rein und 5 Minuten spaeter ging auch das. Ich kenne viele, die ihr Handy in TH gekauft hatten und nie gab es Probleme.

    Nachtrag:

    Zitat Zitat von dawarwas",p="518897
    wie aber sieht es mit den anderen Futures aus?
    In der Regel wird die ganze Software des Handys nur ausgetauscht. Fuer die Thailaendische bekommst Du die Deutsche. Da sind alle Funktionen drauf, wie hier auch und die gehen auch. Wuesste auch nicht warum etwas nicht gehen sollte...

  10. #9
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Thailändisches Handy formatieren

    Hi dutlek, thx für Deine answer.
    Was ich speziell meinte, war z.B. SMS, Internet und vor allem die Sachen wie UMTS und was es da noch an Übertragungsvarianten gibt.

    Kenne mich da echt nicht die Bohne mit aus.

  11. #10
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Thailändisches Handy formatieren

    Zitat Zitat von dawarwas",p="518981
    UMTS
    UMTS bekommst Du bei thailaendischen Handys (noch) nicht. Alle anderen Uebertragungsmoeglichkeiten gehen auch hier in Deutschland.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. mms übers internet auf thailändisches Handy
    Von Hausmeischda im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.05.12, 16:45
  2. Externe Hardisk formatieren- aber wie ?
    Von lucky2103 im Forum Computer-Board
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.03.09, 18:22
  3. mit CSS einzelnen Tabellenzellen formatieren
    Von 1udo1 im Forum Computer-Board
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.09.07, 13:35
  4. Festplatte formatieren?
    Von EO im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.02.04, 20:21
  5. Rechner formatieren
    Von sunnyboy im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.03, 00:25