Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thai-Charaktaere auf Webseite

Erstellt von Samuianer, 09.07.2007, 14:55 Uhr · 8 Antworten · 1.187 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Thai-Charaktaere auf Webseite

    Hoi,

    nutze Dreamweaver MX Vers. 6.0.1731.0
    auf IBM R52 unter XP Prof SP2 - alle (noetigen) updates.

    Auf meiner Taskleiste (Windoofs) sind English, Deutsch und Thai zur Auswahl beritgestellt.

    Jetzt wollte ich fuer unsere Webseite Thai-Charaktaere verwenden - aber nix.

    Liegt wohl am Dreamwaever ---- wer weiss Bescheid..

    ?????????????????????????????????
    Danke!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Thai-Charaktaere auf Webseite

    Zitat Zitat von Samuianer",p="502110
    Thai-Charaktaere verwenden
    Wenn Du damit die Schrift meinst, (meist Du doch, oder?) geht das nicht so einfach. Mit dem Dreamweaver MX hatte ich auch schon mal etwas zu basteln versucht und die Thaischrift geht da nicht. Warum, kann ich nicht sagen, da ich mich mit der Codierung zu diesem Thema nicht auskenne.

    Vor einigen Jahren hatte Sven (7eleven), der Webmaster von Thaifraek, das selbe Problem, dass er aber irgendwie loeste.

    Mehr kann ich Dir da leider nicht helfen.

  4. #3
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Thai-Charaktaere auf Webseite

    Eine Möglichkeit wäre, den Text in Word vorschreiben, dann kopieren und in die Webseite einfügen. Evtl. drauf achten, das als Schrift 'Tahoma' eingestellt ist.

  5. #4
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Thai-Charaktaere auf Webseite

    Ich weiss nicht, ob der 6er Dreamweaver Unicode unterstützt, die 8er Version tut es problemlos.
    Es gibt verschiedene Lösungswege und Probleme, was die Darstellung nicht lateinischer Sprachen angeht, die einfachste Lösung ist die Verwendung von UTF8 als Kodierung.

    (!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd" )
    (html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="th" lang="th" )
    (meta http-equiv="content-type" content="text/html;charset=utf-8" /)


    So sollte es dann aussehen, der Browser weiss, dass es sich um Unicode (utf-8) handelt und stellt alles richtig dar.

    Probier das erstmal, wenn es nicht klappt, gibt es noch 100 andere Ansätze (Darstellung von Thaoischrift ohne Unicode z.B.).


    P.S.: Natürlich die runden durch spitze Klammern ersetzen, es scheint so, als ob es im BBCode keinen Tag für Quelltext-Darstellung gibt

  6. #5
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.816

    Re: Thai-Charaktaere auf Webseite

    Ab besten erstellst du die Thaischrift mit Word oder einem anderen Schreib-Programm, welches Thaischrift beherrscht, erstellst mit einem Grafikprogramm ein .gif und kopiert die Thaischrift auf die .gif Grafik oder auch .jpg oder .png. Dann fügst du das als Grafik ein, kannst auf der Grafik auch Hotspots setzen, also Links.

    Besorg dir besser Expression Web von MS, ist z. Z. das beste was es gibt :-)

  7. #6
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Thai-Charaktaere auf Webseite

    Zitat Zitat von Lamai",p="502233
    Besorg dir besser Expression Web von MS, ist z. Z. das beste was es gibt :-)
    Ich habe es noch nicht getestet, aber ich kann mir einfach beim besten Willen nicht vorstellen, dass Microsoft plötzlich interesse daran hätte, sich an Standards zu halten.
    Dreamweaver ist nach wie vor die beste Wahl, davon bin ich überzeugt, auch ohne den Nachfolger vom absolut untauglichen Frontpage zu testen.

  8. #7
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.816

    Re: Thai-Charaktaere auf Webseite

    Zitat Zitat von maphrao",p="502251
    Ich habe es noch nicht getestet, aber ich kann mir einfach beim besten Willen nicht vorstellen, dass Microsoft plötzlich interesse daran hätte, sich an Standards zu halten.
    Dreamweaver ist nach wie vor die beste Wahl, davon bin ich überzeugt, auch ohne den Nachfolger vom absolut untauglichen Frontpage zu testen.
    Darum gehts hier aber wohl nicht, oder ? ;-D

  9. #8
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Thai-Charaktaere auf Webseite

    Zitat Zitat von Lamai",p="502266
    Darum gehts hier aber wohl nicht, oder ? ;-D
    Ursprünglich nicht, bis du die sehr gewagte und provokative These in den Thread gestellt hast, dass Expression Web das derzeit beste Programm am Markt sei
    Also erstmal abwarten, auf Samui schläft man sicher gerade tief und fest

  10. #9
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thai-Charaktaere auf Webseite

    Besonderen Dank an maprao (der wie so oft mit seinen kompetenten Ratschlaegen zur Stelle ist!), an dutlek fuer seinen Tip mit Link, und an lamai fuer den Word = .gif Tip!

    lamai:
    bin halt auch kein so grosser Freund von der MS-Ware - NUR als Betriebsystem - Linux auf 'ner Partition.

    habe ja Dreamweaver - und bin mit der Funktion (soweit) vollends zufrieden!

    Nur halt das mit den Thaifonts - also Thai-Text in die Webseite eintippen, das geht (mit Sicherheit) auch - wollte erstmal Tips erfragen - bevor ich anfange rum zu fummeln und basteln...

    Profs gibts ja augenscheinlich genuegend!

    DANKE! erstmal...

Ähnliche Themen

  1. Attackierende Webseite
    Von jai po im Forum Thailand News
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.12.09, 11:15
  2. Webseite auf WAP
    Von Samuianer im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.07.08, 16:29
  3. webseite
    Von bigchang im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.01.08, 20:16
  4. Eigene Webseite
    Von Udo Thani im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.09.05, 19:24
  5. Nicht alles in Thai auf der Webseite
    Von Thai-Robert im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.03, 15:32