Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thai-Anzeige bei Karaoke Programmen ?

Erstellt von heini, 31.10.2009, 14:43 Uhr · 19 Antworten · 1.277 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Thai-Anzeige bei Karaoke Programmen ?

    Frage an wissende :-)

    Eine Thai - Bekannte hatte sich aus dem letzten Urlaub einen Läppi mitgebracht.

    Dieser war speziell für sie mit karaoke bestückt worden, ca 8-12.000 lieder (lt. ihrer aussage)
    hierfür lief auch ein spezielles programm.

    betriebssystem thai-windoof-xp

    natürlich ohne cd für das betriebssystem (in thailand wohl üblich)

    natürlich wurde auch kein backup gemacht ;-D
    (weiber )

    was passierte, könnt ihr euch sicher denken
    irgendwann hängte sich der rechner auf und sie machte wohl irgend etwas, was der läppi übel nahm

    es ging nix mehr......... läppi zu einem bekannten mit pc werkstatt gebracht.........

    wo ist die windoof cd......?

    nix da, also normales xp genommen und repariert.

    programme laufen wieder, allerdings bei den karaoke programmen keine thaischrift sondern hieroglyphen

    thaischrift natürlich installiert, abber dat hilft nix ;-D

    hat jemand eine idee?
    oder braucht sie zwingend thai-windoof?

    gruss heini

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Thai-Anzeige bei Karaoke Programmen ?

    Zitat Zitat von heini",p="790872
    betriebssystem thai-windoof-xp
    Es gibt kein lokalisiertes XP.

    Wie war die Anzeigesprache vor dem Crash? Englisch oder Thai?
    Wenn Thai, dann fehlt dir das Language Interface Pack Thai.
    Auswahl oder Direkt
    Funktioniert allerdings nur mit XP Englisch.

    Wenn Englisch, dann muß du das Eingabegebietsschema auf Thai ändern:

    Hast du Thai aktiviert?

    Wenn nicht, zuerst folgendes:
    Start > Einstellungen > Systemsteuerung > Regions- und Sprachoptionen
    TAB: Sprachen > Zusätzliche Sprachunterstützung > Haken bei: ...(einschließlich Thai)... setzen.
    Wndows XP Installations CD einlegen; es werden ein paar benötigte Dateien (nach)installiert. Bei vielen vorkonfigurierten PCs liegen die Installationsdateien von XP auch auf der Festplatte, da ist dann keine CD notwendig.

    Thai Tastatur / Eingabegebietsschema aktivieren unter:
    Regions- und Sprachoptionen > TAB: Sprachen > Textdienste und -eingabesprachen > Button: Details > Installierte Dienste > Button: Hinzufügen > Eingabegebietsschema: Thai wählen > Tastaturlayout: Thai Kedmanee wählen

    Wenn ja, auf Thai default umstellen:
    Spracheinstellung bzw. -wechsel mit:
    Start -> Einstellungen -> Systemsteuerung -> Regions- und Sprachoptionen -> Tab: Erweitert
    -> Bereich: Wählen sie...die Unicode nicht unterstützt
    Hier auf Thai wechseln.

    Neustart.

    Ab jetzt läuft XP mit ´Thai as default´ und die meisten Nicht-Windows-Anwendungen sollten nun mit Thai korrekt klarkommen.

    Erste Auffälligkeit: In manchen deutschen Programmen werden die Umlaute in den Menüs nicht korrekt dargestellt. Macht nix, einfach ignorieren. Beim speichern von Daten mit Umlauten im Dateinamen (äöüß) sollten diese aber vermieden werden.

  4. #3
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: Thai-Anzeige bei Karaoke Programmen ?

    danke erstmal michael

    fahre heute abend mal hin und werde mir das mal ansehen....

    denke allerdings, es ist D xp installiert worden, da fehlendes englisch.........???

    da ich es allerdings nicht weiß, schauen wer mal......

    ob ich das hinbekomme, wie du beschrieben hast, wage ich mit meinem expertenwissen zu bezweifeln

    drucke mir sicherheitshalber deine beschreibung mal aus.....
    danke

    gruss
    heini

  5. #4
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Thai-Anzeige bei Karaoke Programmen ?

    Zitat Zitat von heini",p="790885
    denke allerdings, es ist D xp installiert worden
    Dann geht die LIP nicht - aber du kannst mit einen XP D problemlos Thai in Nicht-MS Anwendungen darstellen. Die Wege dahin sind ja in meinem Beitrag beschrieben.

  6. #5
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: Thai-Anzeige bei Karaoke Programmen ?

    ok, danke Michael
    werde es mal versuchen.

    die karaoke läuft allerdings über ein speziell in thailand installiertes programm.

    ihr mann hat auf seinem deutschen läppi dieses auch installiert, er hat das gleiche prob.

    auch wenn er sich die stücke einzeln in den media player holt, werden diese nicht richtig in thai dargestellt.......

    über den VLC player schon!?
    aber er muß die einzel mühsam reinholen

    gruss
    heini

  7. #6
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: Thai-Anzeige bei Karaoke Programmen ?

    also es war alles ganz anders als mir telefonisch übermittelt wurde.

    irgendwie hat es aber jemand ans laufen gebracht, wie, das konnte aber niemand erklären.

    fakt ist, das teil läuft, aber es gibt immer anfangsschwierigkeiten, den läppi am Beamer anzuschließen ;-D
    über Eigenschaften/Einstellungen wird der 2. Monitor nur nach vielen versuchen und gefummel erkannt. irgendwann gelingt das zwar, aber der läppi monitor ist dann leer und mit der Maus nicht anzusteuern, dann muß über die Beamer Leinwand mit der Maus gesteuert werden.......
    ok, das geht ja, aber es muß erst mal, bevor es soweit ist, jemand mit grund compikenntnis dabei sein, die mädels schaffen dat nicht.

    ........... abber die freuen sich, das sie singen dürfen/können.

    danke nochmals
    gruss heini

  8. #7
    Avatar von Thai-Arno

    Registriert seit
    01.05.2006
    Beiträge
    490

    Re: Thai-Anzeige bei Karaoke Programmen ?

    Zitat Zitat von heini",p="791173
    über Eigenschaften/Einstellungen wird der 2. Monitor nur nach vielen versuchen und gefummel erkannt. irgendwann gelingt das zwar, aber der läppi monitor ist dann leer
    Das kann man aber einstellen zB.:



  9. #8
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Thai-Anzeige bei Karaoke Programmen ?

    Ich bin nicht der grosse Kommbuderprofi

    aber der läppi monitor ist dann leer und mit der Maus nicht anzusteuern, dann muß über die Beamer Leinwand mit der Maus gesteuert werden.......
    das mache ich ueber die Grafikkarte - da gibs bei mir u.a "Klonen" und "DualView".
    Mit "DualView" gehts - spiel mal mit der Grafikkarte rum, das muss gehen (denke ich mal )

  10. #9
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Thai-Anzeige bei Karaoke Programmen ?

    Notebooks haben auf der Tastatur (meist unten links) eine Fn-Taste mit der man in Verbindung mit einer weiteren bestimmte 'Hardware-Optionen' steuern kann. U.a. auch den Anzeigemodus wechseln (intern-extern-beide). Imho ist der Wechsel bzw. die Wahl des Anzeigemodus unabhängig vom Betriebssystem und wird durch die Hardware des Notebooks bestimmt.

  11. #10
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Thai-Anzeige bei Karaoke Programmen ?

    Aehmm : Hier gehts ja um Notebook !!

    Ich hatte noch nie eines - von daher - keine Ahnung ob es bei den Grafikkarten in Notebooks die gleichen Einstellungen (unter "Systemsteuerung" - "Anzeige" - "erweitert"...) gibt wie bei "normalen "Tower" Rechnern.
    Ich halte da meinen jetzt mal raus

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai-Disco bzw. Karaoke ?
    Von sabai-sabai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 27.10.09, 14:48
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.09.09, 16:25
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.08, 12:27
  4. Thai-Karaoke in Düsseldorf ?
    Von Micha im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.03.08, 13:36
  5. Bilderrätsel Thai-Karaoke 1
    Von DisainaM im Forum Essen & Musik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.03.04, 22:36