Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Tastaturtreiber und Fonts für Windows ME

Erstellt von thai-udo, 30.08.2003, 20:55 Uhr · 25 Antworten · 2.819 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Tastaturtreiber und Fonts für Windows ME

    @künstler

    War heute Nacht nur mit w2k online und wollte nicht noch mal XP booten. Mache E-Mail komplett webbasiert und hole meine Mails nur mit Outlook unter XP (weil es wohl all meine anderen Windows Installationen überleben wird) ab. Angaben von meinen englischen w2k hätten dich wahrscheinlich nicht wirklich weiter gebracht, da es komplett auf Thai eingerichtet ist. Schaue mir das heute Abend noch mal an

    Micha hat dazu ja auch schon etwas geschrieben.

    Zu UPC weiß ich auch nichts weiter. Allerdings sind mir unter Windows noch keine Font-Dateien untergekommen, die nicht auf .ttf (TrueType), .fot (Systemfonts), .pfm/.pfb (PostScript Fonts) enden.

    Michael

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Tastaturtreiber und Fonts für Windows ME

    So, habe mir das jetzt mal hier angesehen.

    Hier meine Grundeinstellungen von OE (w2k english, xp deutsch)

    Tools-Options-Send
    Mail Sending: Plain Text
    Settings Plain Text: MIME, Encode text using: None

    International Settings:
    Western Europaen (ISO)
    When replying to message always use English headers

    Extras-Optionen-Senden
    Format fuer das Senden von E-Mails: Nur Text
    Nur-Text-Einstellungen...: MIME, Textencoding mit: Keine

    Internationale Einstellungen...
    Westeuropaeisch (ISO)
    Beim Antworten auf Nachrichten englische Kopfzeilen verwenden


    Wie man sieht, sind die Grundeinstellungen Einstellungen identisch, ebenso die Einstellungen der jeweiligen Mails mit:

    Rich Text (HTML), Mime 1.0, Encoding/Codierung Thai (Windows)

    Unterschiede ergeben sich durch die Einstellungen unter Extras-Optionen-Lesen. XP ist bei Schriftarteneinstellungen auf Westeuropaeisch und w2k auf Thai eingestellt. XP zeigt den Betreff krytisch und den Mailtext korrekt in Thai; w2k zeigt alles korrekt an; muss ja auch, da das System auf Thai eingestellt ist. Oeffne ich unter XP die Mail per Doppelklick, wird nun auch der Betreff korrekt in Thai angezeigt (jetzt Darstellung des Betreff durch Systemzeichensatz).

    Mit diesen Einstellungen habe ich keine Probleme mit Thai Mails (senden/empfangen), Was allerdings nicht so einfach funktioniert ist, das Thai Text per copy&paste bspw. vom Nittaya in die Mail gegefuegt und dann gesendet wird. Hier fragt OE, ob in Unicode gesendet werden soll. Macht man es, wird der Thai Text in Thailand nicht korrekt dargestellt. Imo ein Problem der unterschiedlichen Codierung. Habe aber nicht weiter probiert, ob und wie man das aendern kann; wahrscheinlich vergessen, die Codierung auf Thai umzustellen. Vielleicht wissen da andere mehr...

    Michael

    P.S. UPC... ja klar doch
    Nein, ich kann dir jetzt nicht erklaeren, was das genau bedeutet, doch habe ich diese Fonts auch (du nicht?). Deine Freundin schaut natuerlich nicht unter C:\Windows\Fonts\ nach, sondern im Schriftenauswahlmenue. Dort finden sich (bspw. durch die Installation der Thai Unterstuetzung des IE) u.a. Angsana New (angsa.ttf) und eine korrespondierende AngsanaUPC (angsau.ttf).
    Ich weiss nur, dass letztere dazu dient, um in Nicht-Unicode Anwendungen die Thai Schrift darzustellen bzw. wird wird auch nur diese in der Schriftenauswahl nagezeigt.
    Deine Freundin arbeitet mit XP...
    Interessant waeren jetzt die weiteren Einstellungen dieses Systems...

    OK, OK, ich hoere schon auf

  4. #23
    thai-udo
    Avatar von thai-udo

    Re: Tastaturtreiber und Fonts für Windows ME

    Hallo Micha,hallo Michael,

    vielen Dank für Euren Einsatz. Sieht momentan so aus, als ob ich den PC von meiner Freundin per Ferndiagnose auskundschaften muß. Hier funktionieren meine Thaimails einwandfrei.Wenn ich das richtig verstanden habe, dann hat sie auf ihrem Win XP-rechner tatsächlich irgendwo die *.ttf Dateien im Font-Verzeichnis. Vielleicht muß sie die Dateien im Windows-Explorer mal aufstöbern.
    Ich forsche mal weiter und wenn ich nicht vorankomme, dann wende ich mich noch mal an Euch.Aufgeben tue ich nicht!Danke meinen Helfern!

    Gruß
    künstler

  5. #24
    thai-udo
    Avatar von thai-udo

    Re: Tastaturtreiber und Fonts für Windows ME

    Hallo liebe Supporter,

    bin immer noch auf der Suche nach einer Thaikommunikation mit meinem Mädchen in Thailand.Gibt aber einen Fortschritt.


    Meine Freundin hat mir einen font geschickt mit dem Dateinamen AngsanaUPC. Hinter diesem Font verbirgt sich angsau.ttf!
    Diesen Font benutzt sie. Ich habe diesen Font in meinem Windows-Font installiert.Jetzt kommt es:

    Wenn ich diesen font doppelt anklicke, dann müßten doch die Thaibuchstaben im Fenster erscheinen. Es erscheinen aber Zeichen in Arial oder so. Genauso ist es bei DBThaitext.ttf und Tahoma,und Surin!
    Beim font Thailand (thai.ttf) erscheinen nach dem Doppelklick im Fenster die Thaizeichen.
    Hat jemand eine Erklärung dafür?

    Gruß

    künstler

  6. #25
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Tastaturtreiber und Fonts für Windows ME

    künstler,

    mir ist gerade die Idee gekommen, das ganze mal zusammenfassend auf eine Webseite zustellen.
    Wenn du Lust hast, laß uns etwas weitermachen...

    Wenn du Mails aus Thailand bekommst, sind diese korrekt(?).
    Wenn deine Mails in Thailand ankommen, sind diese nicht korrekt(?).
    Du arbeitest mit XP deutsch und schreibst Mail in und mit OE(?).
    Wenn du Mail mit Thai schreibst, ist die Codierung der Mail (Menue Format-Zeichensatz(Mehr) auf Thailändisch (Windows) eingestellt(?).
    Deine Freundin arbeitet mit XP in Thailand. Sie empfängt Mail mit OE(?).
    Sie sitzt zuhause an ihrem privaten PC, der nicht von einem Farang eingericht und vor Ort gekauft wurde(?). Oder
    Sie geht ins nahegelegene Internet Cafe und fragt dort ihre Mail bei hotmail ab(?).
    Das Internet Cafe wird nicht von Touristen besucht(?).

    Du hast einen Freund/Bekannten, der problemlos Mails nach Thailand und in Thai schickt, die korrekt ankommen mal gefragt, ob er eine Testmail an deine Freundin schickt(?)

    Michael

  7. #26
    thai-udo
    Avatar von thai-udo

    Re: Tastaturtreiber und Fonts für Windows ME

    Hallo Michael,

    gute Idee!!! :bravo:

    Es gibt bestimmt mehrere, die wie ich im Djungel suchen, nicht fündig werden, frustriert sind und abbrechen. Aber hier wird nicht abgebrochen. Bis zum süßen Ende wird durchgezogen.
    Nach meinen bisherigen Versuchen hätte ich ein wenig Grund zum Abtauchen, mit der Folge weiterhin auf englisch mit meiner Freundin zu korrespondieren.

    Also, ich gehe auf Deinen Vorschlag ein, verschiedene Konfigurationen für jedermann im Web aufzulisten.Zum Beispiel:

    Deutschland Windows 98 auf Windows 95 in Thailand beide OE
    Deutschland Windows XP auf Windows 98 in Thailand usw. usw.

    Ich glaube, daß mein Windows ME für Sprachunterstützung von Microsoft vernachlässigt wurde. Ansonsten gäbe es nicht so viele Hürden, siehe falsch angezeigter Zeichensatz beim Doppelklicken auf die Thaifonts.

    Es wäre vielleicht auch ganz sinnvoll zu klären, ob die Windows Installationen in Thailand absolut identisch mit unseren sind. Eben nur mit dem Unterschied, daß die Menus vom englischen 1:1 in Thaisprache geändert worden sind.

    O.k. Michael, bin bereit! Hoffen auf die Unterstützung anderer Mitglieder. Schlage vor, eine Exel-tabelle zu erstellen,die vielleicht als Datei im Downloadbereich abgelegt wird. Ich glaube das geht oder?


    Gruß

    Künstler

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Website Fonts
    Von Tschaang-Frank im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.03.08, 22:39
  2. Windows VISTA vs. Windows XP ... was ist besser?
    Von cologne im Forum Computer-Board
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 09.09.07, 10:20
  3. Tastaturtreiber Thai
    Von Tiblo im Forum Computer-Board
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.05.07, 20:55
  4. Fonts Problem unter Office2000 windows 2000
    Von pla im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.05.03, 23:11
  5. Windows mit Thai-Fonts ohne Zusatzprogramme
    Von Jinjok im Forum Computer-Board
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.08.02, 08:30