Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

TAN-Generator tot

Erstellt von gerhardveer, 26.07.2012, 04:53 Uhr · 10 Antworten · 4.766 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698

    TAN-Generator tot

    Mein online-Banking ist im Moment "stark behindert" - beide TAN-Generatoren gehen trotz neuer Batterien nicht mehr. Hat da jemand ähnliche Erfahrungen, liegt es vielleicht an seltener Verwendung + Schwüle?
    Bekommt jemand von Euch demnächst Besuch aus D in die Nähe von Roi Et oder kommt selbst und könnte mir ggf. Ersatz mitbringen??

    Gruß und danke!
    Gerhard

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.184

    Arrow

    Was heißt "stark behindert"? Funktionieren überhaupt nicht mehr (aufgehängt) oder zeigen einen Fehlercode an? Vielleicht kannst du anhand der Beschreibung und der Fehlercode das Problem eingrenzen.
    Mein TAN-Generator funktioniert nicht

  4. #3
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Blöd formuliert - sollte witzig sein und stark behindert meint, dass ich zwar im Konto lesen (geht ja ohne Karte), aber keine Vorgänge machen kann.
    Also Klartext: nichts geht, das Display bleibt hell (wie ohne Batterien)

  5. #4
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Ich würde das Gerät vorsichtig auseinandernehmen und schauen ob Feuchtigkeit die Elektronik blockiert. Alle Teile trocknen und in diesem Arbeitsgang kann man gleich die Tastatur /Tastaturmatte reinigen. Es kommt auch manchmal vor, das vermeintlich neue Batterien leer oder fast leer sind (gerade in Thailand), gerade weil ich lese, das beide TAN Generatoren tot sind.

  6. #5
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628
    Reset drücken

  7. #6
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Ich habe den tanJack optic CE, der besitzt keinen Reset. Allerdingst würde ein Batteriewechsel einem Reset gleichkommen.

  8. #7
    Avatar von djingdjo

    Registriert seit
    03.01.2007
    Beiträge
    497
    Ich habe zwei verschiede TAN-Generatoren.

    Bei beiden wird das Display ausgeschaltet, wenn wann die Karte herauszieht. Möglicherweise durch einen Mikroschalter oder durch die Kontakte auf der Maestro-Karte wird dies bewirkt.

    Das Einschalten ist unterschiedlich...
    Bei ersten geht das Display beim Einschieben der Karte an, beim zweiten muss nach dem Einschieben zusätzlich die Taste "F" oder "TAN" gedrückt werden.

  9. #8
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    @ Gerhard

    Sende mir Deine Adresse. Ich hab einen in Reserve. Kann ihn Dir gerne im normalen Einschreibebrief senden. Dauert max. 5 Tage..

  10. #9
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628
    Wingman es ist aber nicht so das der Reset automatisch ausglöst wird beim wechsel der Batterie so war es bei meinem denn er wollte auch mit neuen Batterien nicht mehr gehen .20120726_204825.jpg

  11. #10
    Avatar von peehan

    Registriert seit
    14.07.2012
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von gerhardveer Beitrag anzeigen
    Mein online-Banking ist im Moment "stark behindert" - beide TAN-Generatoren gehen trotz neuer Batterien nicht mehr. Hat da jemand ähnliche Erfahrungen, liegt es vielleicht an seltener Verwendung + Schwüle?.....
    Ich habe seit ca. 18 Monaten 2 Kobil Geräte im Einsatz, beide funktionieren trotz Hitze und Schwüle. Wohne am Meer, da ist das Klima ständig fuecht.

    Sind denn beide Greäte zeitgleich ausgefallen? Mein Tip kauf dir 2 neue bei Amazon oder ebay und lasse sie dir nach Thailand schicken. Briefweg 3 Werktage.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Impressums-Generator
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.06.09, 13:55