Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

T-online, schwieriges Problem

Erstellt von Pustebacke, 22.10.2004, 09:27 Uhr · 14 Antworten · 1.072 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    T-online, schwieriges Problem

    Hallo Leute,
    seit gestern abend komme ich zu Hause nicht mehr ins Netz, aus welchen Gründen auch immer.

    Ich habe alle Kabel und Stecker durchsucht, aber alle waren i.O.

    An was kann es auf einmal happern? Das kann doch nicht wahr sein, dass ich immer Probs bekomme.

    Folgender Fehler:
    Starte den PC,
    Klicke auf IE und dann sagt er mir das er die Seite nicht aufrufen kann.

    An was kann es liegen?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: T-online, schwieriges Problem

    Gib mal ein paar mehr Infos:

    ISDN oder DSL? Router oder direkt?

    Ansonsten heute abend

    René

  4. #3
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: T-online, schwieriges Problem

    DSL mit Router

  5. #4
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: T-online, schwieriges Problem

    Verbindungslampe am DSL-Modem leuchtet grün oder rot?



    Was für einen Router :keineahnung:

  6. #5
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: T-online, schwieriges Problem

    Wenn das Modem größer als der andere Kasten ist, dann leuchten bis auf eine Diode alle grün.

    Allerdings ist da noch ein anderer Kasten (kann auch die Televerbindung sein), der leuchtet mit einer einzigen Diode rot!

  7. #6
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: T-online, schwieriges Problem

    Versuch mal das DSL-Modem und den Router, welcher Hersteller ????, neu zu starten, also Stecker raus, 1/2 Minute warten. alles wieder rein und warten bis sich das Modem wieder syncronisiert hat. Eventuell PCs auch noch mal neu starten.

    René


  8. #7
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: T-online, schwieriges Problem

    Hmmm...
    ...könnte das im Zusammenhang mit dem hier stehen?

    Beides sind Netzwerkbestandteile...

    Was hast du wo eingestellt?
    Wann hat Internet noch funktioniert und was hast gemacht, bevor es nicht mehr funktionierte?

    Sei mir nicht böse, aber mit den spärlichen Infos deinerseits ist es schwer eine (Fern-)Diagnose zu stellen.

  9. #8
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: T-online, schwieriges Problem

    @ Pustebacke, :-)

    ähnliches Problem hatte ich letzte Woche auch, nach dem Freischalten von DSL.

    Alles installiert, alte Software/Treiber des alten Modems gelöscht und abgenabelt. Neues Modem angeschlossen, mit dem Ergebnis nicht mehr ins Inter-Net zu kommen.

    Der Computer hat das Modem nicht erkannt und in der Herstellerliste war es nicht aufgeführt. Um überhaupt in s Net zu kommen habe ich das alte Modem wieder aktiviert und mich seitenlang durch die T-online-Hilfe gelesen. Neuinstallation hat auch nichts gebracht: "Komponente bereits installiert"...

    Lange Rede: geholfen hat die aktuelle T-online 5.0-CD. Da wurden bestimmte Belange hinsichtlich DSL überprüft und nach kurzem Dialog war alles i. O.

    Compuer herunter fahren, Modem wechseln, starten, hat gepasst.... vielleicht hilft Dir das etwas

  10. #9
    Avatar von Tomad

    Registriert seit
    08.01.2004
    Beiträge
    549

    Re: T-online, schwieriges Problem

    Ich würde ersteinmal versuchen, herauszufinden, ob auf der Leitung überhaupt ein DSL-Signal anliegt. Also mal ein Modem anschliessen, das definitiv funktioniert, ggfs. auch den Splitter tauschen.

    Einen Fehler bei der Telekom würde ich nicht ausschliessen, besonders deshalb, da ich letztens ein Problem hatte, das mir schleierhaft war und letztlich doch bei der Telekom lag und dort über 4 Tage lang nicht bemerkt wurde.

    DSL hat funktioniert, Telefon tot. Alle meine Komponenten getauscht, dto., Störstelle angerufen:" Ja wir hatten vor ein paar Tage ein Problem, ist zwar behoben, aber wir schicken einen Techniker los". Rückmeldung erhalten:" Ok, Platine wurde getauscht, geht wieder." Fakt: Telefon war weiterhin tot. Wieder Störstelle angerufen... Irgendwann ging´s dann wieder. Angeblich Kabelbruch. Da aber DSL permanent ging, ist für mich nicht nachvollziehbar, wo dieser gelegen haben könnte.

    Fazit: Solange nicht sichergestellt ist, dass das DSL-Signal nicht anliegt, würde ich an der eigenen Anlage auch nicht alles zerpflücken.

    Viel Glück
    Thomas

  11. #10
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: T-online, schwieriges Problem

    Zitat Zitat von Rene",p="180498
    Versuch mal das DSL-Modem und den Router, welcher Hersteller ????, neu zu starten, also Stecker raus, 1/2 Minute warten. alles wieder rein und warten bis sich das Modem wieder syncronisiert hat. Eventuell PCs auch noch mal neu starten.
    Danke René,
    so hats funktioniert! Habe alle Kabel und alle Stecker raus gezogen und 5 Minuten gewartet (war zwischenzeitlich auf dem Pott )und danach wieder alle hinein gestöpselt. und siehe da :bravo: alles funzt wieder.


    bis zum nächsten Crash

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. PN-Problem
    Von Yenz im Forum Forum-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.12.09, 17:27
  2. Problem ueber Problem
    Von Odd im Forum Computer-Board
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.08.07, 15:55
  3. Problem mit LTU
    Von fred2 im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.07, 04:59
  4. schwieriges Anmelden
    Von Moonsky im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.12.06, 12:50
  5. A-DSL von t-online ohne t-online-Software
    Von Mang-gon-Jai im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.03, 09:52