Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Suchmaschineneintrag

Erstellt von Viktor, 22.02.2007, 20:29 Uhr · 31 Antworten · 4.329 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Suchmaschineneintrag

    Zitat Zitat von Lamai",p="455393
    Ich hab mit Webshops u. Verkauf im Internet Erfahrung seit 1999
    also ein newbie

    woma

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Suchmaschineneintrag

    Zitat Zitat von tomtom24",p="455394
    Du musst Deine Seite in KEINER Suchmaschine eintragen. Meld Dich in ein paar on topic directories an und der spider kommt vorbei. Oder mach einen Backlink auf ner guten Page Rank Seite (4 +)

    Das reicht, um in den Serps aufzutauchen, allerdings nicht fuer gutes Ranking bei umkaempften Keywords. Da braucht es etwas mehr. Allerdings dafuer auch kein AdSense oder gekaufte Links.
    Was ausser Keywords u. Descriptions hast du denn groß "optimiert", du Superexperte

    Wenn du mehr weist als ich, immer raus damit, ich lern immer gern noch was dazu

  4. #23
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Suchmaschineneintrag

    Google

    und ich hab garnix optimiert

    der
    Lothar aus Lembeck

  5. #24
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Suchmaschineneintrag

    Zitat Zitat von big_cloud",p="455431
    Google

    und ich hab garnix optimiert

    der
    Lothar aus Lembeck
    Tja, ich rede hier von kommerziellen Websites, von Shopsystemen und nicht von privaten Websites... Das ist ein Riesenunterschied.

    Wenn ich ein Shopsystem habe u. der Inhaber heißt Willi Weber und ich gebe "Willi Weber" in die Suchmaschine ein, finde ich Willi Webers Website bzw. seinen Shop auch.

    Aber ein Kunde, der z.B. Scanner im Internet sucht, die Willi Weber auf seiner Website verkauft, gibt bei Google nicht Willi Weber (oder Big Cloud) ein, sondern "Scanner".

    Und da er wohl nicht der einzigste ist, der Scanner im Internet verkauft u. die anderen 5000, die auch Scanner im Internet verkaufen auch auf die ersten Plätze bei Google wollen u. gesponserte Links haben usw.......

    Kapito ? Wenn es alles so einfach wäre.......

  6. #25
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Suchmaschineneintrag

    Zitat Zitat von Lamai",p="455456
    Und da er wohl nicht der einzige ist, der Scanner im Internet verkauft u. die anderen 5000, die auch Scanner im Internet verkaufen auch auf die ersten Plätze bei Google wollen u. gesponserte Links haben usw.......
    Die AdWords sind in diesem Falle eine einfache und schnelle Lösung, was aber nicht heisst, dass man nicht auch ohne diese gefunden werden kann. Die Konkurrenz war vor der AdWords ja auch schon da, also ist es für einen kleinen Shopbetreiber besser geworden.
    Websites zu optimieren, ist halt mit Aufwand verbunden und den wollen sich viele nicht antun. Das allerwichtigste sind allerdings Links auf anderen Seiten (nicht vom privaten Tagebuch deiner Familie), je mehr hoch eingestufte Seiten auf deine Verlinken, desto besser wird auch dein Ranking.
    Einige Unternehmer befassen sich aber nicht mit Suchmaschinenoptimierung oder fallen auf Angebote von Dienstleistern rein, die denen eine Top-Platzierung bei google garantieren.

  7. #26
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Suchmaschineneintrag

    Das große "Problem" ist halt, daß ausser dir noch zigtausend andere auch Scanner (oder was anderes) in ihrem Internet-Shop verkaufen wollen und diese Tausende von Shopinhabern wollen alle einen der ersten 5 Plätze bei Google haben.

    Und wenn du so einen vorderen Platz unter den ersten 5 haben willst, must du eben für die Adwords und Adsense-Werbung zahlen. Sowohl bei Google als auch bei Yahoo.

    Wenn du diese Werbung nicht schaltest, wirst du keine einzige Bestellung aus deinem Shop bekommen.

    Aber wie gesagt: Wenn du mehr weist, als ich, immer raus damit, ich lerne immer gern was dazu

  8. #27
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Suchmaschineneintrag

    Zitat Zitat von Lamai",p="455424
    Zitat Zitat von tomtom24",p="455394
    Du musst Deine Seite in KEINER Suchmaschine eintragen. Meld Dich in ein paar on topic directories an und der spider kommt vorbei. Oder mach einen Backlink auf ner guten Page Rank Seite (4 +)

    Das reicht, um in den Serps aufzutauchen, allerdings nicht fuer gutes Ranking bei umkaempften Keywords. Da braucht es etwas mehr. Allerdings dafuer auch kein AdSense oder gekaufte Links.
    Was ausser Keywords u. Descriptions hast du denn groß "optimiert", du Superexperte

    Wenn du mehr weist als ich, immer raus damit, ich lern immer gern noch was dazu
    White Hat, Grey Hat und Black Hat alles im richtigen Mix (auch entsprechend, wie sehr der Markt, der Dich interessiert, beworben wird.). Dann im Moment ganz wichtig: on topic one way links; am besten Directories usw. Ausserdem solltest Du mit Doorways arbeiten zur besseren Optimierung. Ausserdem laufen blogs ganz gut im Moment und auch newsfeed solltest nicht vergessen. Und dann natuerlich content, content, content.

    Was macht Seitenoptimierung aus? Eine Seite die fuer den Spider gut ist, ist noch lange nicht fuer den User gut. Und umgekehrt. Das richtige Mittelmass zu finden ist es.


    Was ich alles optimiere? Das passt nicht auf die Seite. Aber da steckt schon ein wenig mehr dahinter, als ein paar nette Keywords auf ne noch nettere Seite zu stellen und dann zu erwarten, dass man (ohne dafuer zu loehnen) hochkommt in den Serps. Aber man kommt hoch wenn man dran arbeitet.

    Allerdings war ja das auch nicht dir Eingangsfrage. Es ging darum, indexiert zu werden. Ein kleiner Trick: Trag Deine Seite in ein Webverzeichnis ein. Sobald Dein Link online ist, kopier die url von der Ergebnisseite des Verzeichnisses, auf dem Du stehst. Und dann anpingen. 1 Sekunde spaeter sind die ersten bots auf deiner Seite.

    Ansonsten kann ich nur empfehlen, Serps zu studieren, viele Foren zu lesen (allerdings nicht die deutschen - die sind Schrott)

    Und der "Superexperte" lebt ausgesprochen gut davon. Ohne AdWords ppc suchmaschinen ;)

  9. #28
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Suchmaschineneintrag

    [quote="Lamai",p="455609"]
    Und wenn du so einen vorderen Platz unter den ersten 5 haben willst, must du eben für die Adwords und Adsense-Werbung zahlen. Sowohl bei Google als auch bei Yahoo.

    /quote]

    Falsch. Um beim Beispiel Scanner zu bleiben. Ichhab es mir grade in google angeschaut. Waere ansich ein interessantes Projekt. Und total einfach. Allerdings auch sehr zeitaufwendig.

    Aber im Prinzip findest Du die Antwort auf der ersten Suchergebnisseite fuer Scanner selbst. Stell Dir doch einfach die Frage, weshalb wikipedia ganz vorne dabei ist. Bestimmt nicht, weil sie AdWords kaufen ;-D

  10. #29
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Suchmaschineneintrag

    Zitat Zitat von Lamai",p="455609
    Aber wie gesagt: Wenn du mehr weist, als ich, immer raus damit, ich lerne immer gern was dazu
    Tomtom hat schon einiges angesprochen. Doorpages können Wunder wirken (aber dir auch alles vermasseln, wenn du es übertreibst), Blogs und Newsfeeds sind gut (viel Dynamik auf deiner Seite und die Bots kommen täglich), Optimierung all deiner Texte auf Suchworte, bei dynamischen Websites mod_rewrite oder Alternativen nutzen, etc. Das alles hier aufzuzählen, wäre unmöglich, es gibt aber viele gute Websites zum Thema (und auch viel Schrott ;-D ), einige gute Bücher (und noch mehr Schrott), da sollte man sich unbedingt mal durcharbeiten, es lohnt sich. Und bedenke, dass die Mehrheit der Scanner-Anbieter ihre Seiten garantiert nicht optimiert haben, also könntest du etwa 95% schon ganz einfach hinter dir lassen, mit ein paar Tricks. Dass du natürlich gegen ein paar große nicht ankommst, ist klar, sie sind halt relevanter. Und da kann man durchaus (in einem hart umkämpften Markt wie diesem) ein paar AdWords schalten, spricht ja nix gegen und kann sehr effektiv sein.
    In einem Markt-Segment, was weniger von Konkurrenz getrieben ist, als bei Scannern, klappt es auch ohne AdWords ganz hervorragend, wenn man die Suchmaschinentechniken versteht.
    Und auch ganz wichtig: Die Auswirkungen zeigen sich nicht innerhalb einer Woche, es dauert seine zeit, manchmal Monate, bis man für die Arbeit wirklich belohnt wird.

  11. #30
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Suchmaschineneintrag

    Kann mir jemand mal in ganz einfachen Worten erklären, was hinter den Google Adwords steckt? Wäre sehr nett!

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte