Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Suche Empfehlung fuer besten Heimdrucker.

Erstellt von wasa, 01.08.2015, 11:10 Uhr · 11 Antworten · 1.522 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876

    Suche Empfehlung fuer besten Heimdrucker.

    Bisher stand ich auf HP Deskjet,aber nachdem jetzt schon das dritte Modell nach kurzer Zeit seinen Geist aufgibt,bin ich bedient.
    Die Drucker in der Preisklasse < Euro 100.- kommen mir inzwischen wie Wegwerfartikel vor.
    Service Empfehlung von Saturn,kaufen sie besser einen neuen Drucker.
    Habe z.Zt. HP Deskjet Ink Advant K 209 a-z,dauernd blinkt vorne die kleine gelbe Lampe und will ich was drucken,simuliert er drucken und gibt leere unbedruckte Seiten heraus.
    Habe schon Elektro Stecker + UBS raus - rein,Patronen,Fuellstaende geprueft,raus - rein usw..

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.356
    den hab ich, Laser ist besser meiner Meinung nach, HP hatte ich auch..... gab nur Ärger. Ich hab ca 170€ bezahlt

    Testsieger Farblaserdruckers Samsung Xpress C460W - testberichte-und-testsieger.de

  4. #3
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Dein Preis von Euro 170.- war sicher ein Bambi Preis.

  5. #4
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.519
    Saturn,Geiz ist geil....

  6. #5
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Hab 'nen Panasonic Multidingens Laserdrucker mit Fax. Der tut seit 6...7 Jahren. Musste ich einmal saubermachen, weil die Papiersensoren verdreckt waren. Die Tintendrucker sind alles so konzipiert, dass mit Ende der Garantie der Auffangbehaelter fuer die Tinte voll ist und die Kisten den Geist aufgeben. Kann man zwar austauschen, ist aber zu teuer, wenn man es nicht selber machen kann. Drum soll man dann einen Neuen kaufen. Sollbruchstelle. Gibt es bei Laserdruckern so nicht, hier muss man nur das Drum wechseln.

  7. #6
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.356
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Dein Preis von Euro 170.- war sicher ein Bambi Preis.
    regulärer Preis Anfang des Jahres, weiß nicht wie der jetzt liegt, wahrscheinlich noch billiger, der tuts jedenfalls und den empfehle ich mit gutem Gewissen, kann übers W-lan betrieben werden und auch direkt übers Handy via Bluetooth.

  8. #7
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.214

    Arrow

    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    ....Habe schon Elektro Stecker + UBS raus - rein,Patronen,Fuellstaende geprueft,raus - rein usw..
    www.printertinte.de - Der Tintendiscounter Berlin

    Drucker-Reset - Willkommen bei Struzyna.de

    Druckermodelle HP Photosmart - Zurücksetzen des Druckers | HP®.Support

  9. #8
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Hatte einen Epson all in one. Der funktionierte ganz gut, ist dann eingegangen. Dann einen Brother all in one, Drucker, Scanner, Fax, Kopierer, kabellos, was sehr praktisch war. Den kannst du in einen anderen Raum stellen oder in einen Schrank und der funktioniert. Allerdings nur wenn keine der 4 Farben alle ist, dann geht nix mehr, nicht einmal scannen oder faxen, nichts. Hatte dann mal welche gekauft, pro Kartusche ca 500 Baht und wollte nach einer Zeit wieder mal was drucken, ging nicht, da die Kartuschen schon wieder leer waren, obwohl ich seit dem Kauf dieser ein paar Wochen nichts druckte. Benutze seit dem einen Canon und der funktioniert ganz gut.

    Tja, erinnert irgendwie an den Groundhog Day.

  10. #9
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.569
    Da soll es eine Tastenkombi geben, um dem Biest wieder Leben einzuhauchen.
    Mag sein, dass das im Reset Beitrag von BanBagau drin ist.

  11. #10
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.117
    Ich benutze bei Inkjet Druckern seit 20 Jahren Canon! Es gibt zur Not kompatible Einzelpatronen für 2-5 Euro oder einen Satz für 25,- Euro. Die Druckqualität ist fast gleich. HP war auch mal kurz ein Favorit weil man gut nachfüllen konnte, aber das war schnell vorbei! Erst die Verbrauchsmaterialien vergleichen und dann kaufen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Tipps fuer Reise nach Chiang Mai
    Von Philip im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.12.10, 20:46
  2. Suche etwas fuer mein Condo!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 23.09.08, 11:23
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.06.05, 14:58
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.08.04, 03:27