Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 49

Speedport W700V * DRECKSROUTER *

Erstellt von petpet, 17.07.2009, 22:27 Uhr · 48 Antworten · 4.842 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Tom35

    Registriert seit
    12.04.2009
    Beiträge
    45

    Re: Speedport W700V * DRECKSROUTER *

    [/quote]Ich habe die aktuellste FW drauf. Da ich noch Garantieanspruch habe, werde ich die auch ausnutzen. Wie gesagt, für nächstes Jahr Thailand muss was neues her.

    Jochen[/quote]
    wie wäre es mit einem Thomson Speedtouch,das habe ich auch am laufen und bin sehr Zufrieden.
    Das hatte ich hier Bestellt http://www.thomson-shop.de und es gibt auch ein Forum dafür wo du immer die Aktuele FW bekommst http://www.speedtouchforum.de

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Speedport W700V * DRECKSROUTER *

    Ich habe mich noch zuwenig mit der Materie beschäftigt um eine konkrete Vorstellung zu haben, was ich brauche und was nicht. Aber danke für den Tipp. :-)

  4. #23
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Speedport W700V * DRECKSROUTER *

    So eben ist mir der neue Austauschrouter von der Telekom wieder verreckt. W-Lan hat seinen Dienst eingestellt. Was soll ich mich noch aufregen?

  5. #24
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Speedport W700V * DRECKSROUTER *

    Zitat Zitat von petpet",p="775299
    So eben ist mir der neue Austauschrouter von der Telekom wieder verreckt. W-Lan hat seinen Dienst eingestellt. Was soll ich mich noch aufregen?
    Die 700er sind glaube ich Fritz-Geräte, die 701er Siemens.
    Oder umgekehrt.
    Heute kann man keinem Namen mehr vertrauen - Danke, Globalisierung :-(

  6. #25
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Speedport W700V * DRECKSROUTER *

    ich würde versuchen einen älteren 501er zu ersteigern. updaten und es dürfte ruhe sein. so ein teil absolviert seit jahren hier seinen dienst auch mit wlan.

  7. #26
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Speedport W700V * DRECKSROUTER *

    Zitat Zitat von wingman",p="775349
    ich würde versuchen einen älteren 501er zu ersteigern. updaten und es dürfte ruhe sein. so ein teil absolviert seit jahren hier seinen dienst auch mit wlan.
    Gute Idee, Wingi! Danke für den Tipp! :-)

  8. #27
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Speedport W700V * DRECKSROUTER *

    Auch wenn´s blöd klingt, trete das Ding in die Tonne und kauf´ Dir was wo kein Rosa-T drauf ist. Vorzugsweise Netgear, DLink oder 3Com. Und Ruhe ist. Kosten ca 70 EUR.

  9. #28
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Speedport W700V * DRECKSROUTER *

    Zitat Zitat von Alek",p="775513
    Auch wenn´s blöd klingt, trete das Ding in die Tonne und kauf´ Dir was wo kein Rosa-T drauf ist. Vorzugsweise Netgear, DLink oder 3Com. Und Ruhe ist. Kosten ca 70 EUR.
    Klingt nicht blöd, nur möchte ich, solange auf dem Ding noch Garantie ist, zumindest während dieser Zeit über ein Gerät von der Telekom ins Netz. Für nächstes Jahr werde ich mir eh was anderes zulegen, hoffentlich was zuverlässigeres. :-)

  10. #29
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Speedport W700V * DRECKSROUTER *

    ich hab mir ne Fritzbox 7270 über das IP-Phone-Forum gebraucht geholt und die Firmware mehrmals upgedated.

    In Sachen Stabilität kann mich nicht beklagen, außer daß die Weboberfläche langsamer als die der 5050 ist.

    Martin

  11. #30
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Speedport W700V * DRECKSROUTER *

    Neuester Stand der Dinge:

    Heute mit der Technik der Telekom längere Zeit telefoniert. Die haben dann vorgeschlagen, eine neue Netzwerkverbindung zu konfigurieren. Gesagt ---> getan, mit dem Ergebnis: mein PC, der mir mittels Windows-Mediacenter Sendungen aus dem Fernsehen auszeichnet und mit XP als Betriebssystem läuft, hat wieder Verbindung zum Router, mein Laptop (Fujitsu-Siemens Amilo 2528 mit Vista) bekommt keine vernünftige Verbindung zum Router. Das Wlan-Netz wird im Netzwerkcenter angezeigt. Dort wird dann manchmal angezeigt, dass kein Signal vorhanden wäre, mal wird es mit Signal angezeigt- es erscheinen jedoch beim Verbinden die unterschiedlichsten Fehlermeldungen -, schalte ich die Verschlüsselung beim Router aus, dann verbindet sich das Laptop mit dem Router, jedoch nur mit lokalem Zugriff, .

    Also die Siemens-Hotline angerufen, die natürlich den schwarzen Peter sofort der Telekom, bzw. dem Gerät der Telekom zuschieben wollte. Als ich jedoch darauf beharrte, dass mein anderer Computer nun durchaus Verbindung erhalte, sollte ich einen Treiber aktualisieren, der allerdings aktuell war.

    Die Abholung wurde nun von denen veranlasst, ist noch genug Garantie auf dem Gerät.

    Da ich befürchte, dass die mir die Daten alle von der Platte putzen, habe ich eigentlich auf das Theater nur geringe Lust. (Sicherungen sind vorhanden, aber alle so wieder einzurichten, wie es war, dauert halt lange und ... ) Hat hier vielleicht noch jemand eine Idee, was da im Argen liegen könnte?

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wählregeln am Speedport W504V ???
    Von Andichan im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.10, 20:43
  2. Warnung vor Firmwareupdate Speedport W 501V
    Von wingman im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.10.06, 15:34