Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Smartphone Nutzung in Thailand

Erstellt von Navita, 05.08.2013, 07:27 Uhr · 28 Antworten · 3.112 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Frankie

    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    1.948
    Ach Thailand hat den Anschluss an das digitale Zeitalter nicht gefunden, weil kein schnelles www zur Verfügung steht, aber alle das www nutzen. Aber die dummen Thais nutzen das schnelle www nicht sinnvoll, wolltest Du das sagen?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.742
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, ganz bkk ist voll mit Twens, die überall mit den neuesten Smartphones sinnlos herumspielen.
    Das ist in deutschen Grossstädten auch nicht unbedingt anders. Die meisten jüngern Leute spielen auch nur mit den Dingern sinnlos rum.

  4. #13
    Avatar von nakmuay

    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.323
    Ich denke ehrlich gesagt schon, dass Smartphones durchaus für Touristen von Nutzen sein können. Für keine Ahnung ab 200-300 Baht kann man vernünftige prepaid Verträge inkl. Internet bekommen. Ich zahle zb um die 700-750 Baht, habe 400 Freiminuten (300-500, bin mir nicht mehr ganz sicher, weil ich nie drüber hinausgekommen bin) und 2 GB mit 3G. Falls ich über die 2 GB komme, verringern sie die Geschwindigkeit aber es gibt keine Zusätzlichen kosten.
    Sprich für relativ wenig Geld, hat man sogar als Tourist immer einen Internetzugang, der durchaus sehr hilfreich sein kann in gewissen Situationen. Wie zum Bleistift: Telefonnummern suchen, Hotels suchen/kontaktieren/online buchen, online Wörterbücher, Tethering für Tablet oder PC wenn mans mithat, Navigation, gratis Skypen nach DACH zu jeder Zeit, diverse Lösungen für Notlagen suchen... etc

    Angst vor Klauen habe ich nicht, hängt aber wohl auch davon ab, in welchen Gegenden oder Szenen man sich befindet

  5. #14
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Nutze das Smartphone zur Online-Suche so gut wie nie. Die Online Suche kann ich ja vor Abfahrt schon bequem an Schreibtisch erledigen. Außerdem krieg ich mit meinen Smartphones (beide HTC) keinen 3G-Empfang (mit DTAC). Das liegt an der 3G-Krücke von DTAC, die einen anderen Frequenzbereich verwendet (850MHz), als der Standard (2100MHz oder 2,1GHz).

  6. #15
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.092
    Nutze mit Nokia Lumia eine AIS Simnet Prepaidkarte. Funzt. Hab mir für Here Maps Thaikarte geladen und kann navigieren und Interesst Points anzeigen lassen. Für Navigation mit Here Drive müsste ich eine weltweite Lizenz für 14,99 € erwerben wenn die Thai Simkarte verwendet wird. Mit deutscher Karte geht auch Here Drive.
    Here Maps tuts aber auch.

  7. #16
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ich habe festgestellt, dass diese ganzen Mehrwertdienste wie div. Apps, Resto-Finder, etc. in TH nicht wirklich funktionieren, schon allein deshalb, weil es kein 4G gibt und 3G eignetlich nur in den Innenstädten verfügbar ist.
    Da hat sich sehr viel getan innerhalb des letzten Jahres. 3G ist jetzt weitestgehend vorhanden.

  8. #17
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von pegasus Beitrag anzeigen
    Nutze das Smartphone zur Online-Suche so gut wie nie. Die Online Suche kann ich ja vor Abfahrt schon bequem an Schreibtisch erledigen.
    Du weißt also vorher schon ganz genau, was du im Urlaub machen wirst? Dagegen bin ich ja ein Ausbund an Spontanität.

  9. #18
    Avatar von Navita

    Registriert seit
    04.08.2013
    Beiträge
    507
    Wie erwartet nutzen die meisten auch im Urlaub ihr Smartphone für Suchanfragen über Internet, ausser die Ewiggestrigen und Sparfüchse. Bei den Thais sieht es nicht anders aus, denn mittlerweile nutzen 31% das Internet über mobile Geräte. In Deutschland sind es 40% und in der Schweiz sogar 54% - Tendenz massiv steigend.

    Das Hauptproblem liegt aber immer noch darin, dass die meisten Unternehmen, Dienstleister, Hotels, Restaurants, etc. ihre Website noch nicht für mobile Geräte optimiert haben. Auf einer herkömmlich Website halten sich die wenigsten mobilen Anwender mehr als 10 Sekunden auf, auch wenn das Angebot noch so verlockend ist.

    Hier besteht noch ein riesengrossen Nachholbedarf, sowohl in Asien wie auch in Europa.

  10. #19
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Oke, ich lass mich gerne belehren.

  11. #20
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Du weißt also vorher schon ganz genau, was du im Urlaub machen wirst? Dagegen bin ich ja ein Ausbund an Spontanität.
    Der Thread ging ja über Smartphone-Nutzung in Thailand. Da ich ja nunmal in Thailand bin, sind die Bedingungen so wie bereits beschrieben.

    Im Urlaub..... ?

    Gucke ich meist in den Reiseführer oder Frage im Hotel nach, was die empfehlen. Oder ich gehe einfach los und gehe dann in das Restaurant, was mir nach Speisekarte am besten gefällt.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dual-SIM Smartphone mit Android 4
    Von carsten im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.12.12, 12:46
  2. Smartphone in Thailand
    Von Jetlagger78 im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.12.12, 13:44
  3. Smartphone-Betriebssysteme Android und iOS
    Von carsten im Forum Computer-Board
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 13.10.12, 11:36
  4. Handy-Nutzung in Thailand
    Von Ole im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.05.11, 17:09
  5. smartphone
    Von Doc-Bryce im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.05.09, 21:27