Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Smartphone, Guthaben verringert sich

Erstellt von wolle, 09.02.2016, 11:31 Uhr · 26 Antworten · 2.402 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943
    Hatte mein S3 von Anfang an gerootet. Es funktioniert seit Jahren ohne Probleme, jeweils 9 Monate pro Jahr in D und drei Monate in Thailand.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von papa

    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    1.014
    Ausnahmen bestätigen die Regel

    Das theoretische Risiko ist nach dem Rooten viel höher, denn ein Root-User hat sämtliche Rechte im System und kann praktisch alles mit dem System machen - und damit kann auch jegliche Software, die unter diesem Login gestartet wird, so gut wie alles mit dem System anstellen, was möglich ist.

    Wenn einem nie Software auf System kommt, die so etwas ausnutzt, kann das ein Leben lang gut gehen. Im anderen Fall entwickelt das Gerät eventuell ein gewisses Eigenleben

  4. #23
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.962
    Zitat Zitat von papa Beitrag anzeigen
    Ausnahmen bestätigen die Regel

    Das theoretische Risiko ist nach dem Rooten viel höher, denn ein Root-User hat sämtliche Rechte im System und kann praktisch alles mit dem System machen - und damit kann auch jegliche Software, die unter diesem Login gestartet wird, so gut wie alles mit dem System anstellen, was möglich ist.

    Wenn einem nie Software auf System kommt, die so etwas ausnutzt, kann das ein Leben lang gut gehen. Im anderen Fall entwickelt das Gerät eventuell ein gewisses Eigenleben
    In einem andere Smartphone testen, ist ne Idee, aber eines was nicht gerootet ist. Erste Maßnahme, mal unter Apps nachschauen, alle Kategorien, runtergeladene, aktive, alle Speicherbereiche, dann mal nachdenken, habe ich oder habe ich nicht, installiert. Mal CM drüberlaufen lassen, findet zwar nicht alles, gibt aber Hinweise.
    Das Phone meiner Frau hat nen Virus, Engriks, der sich leider uaf einem gerotteten Handy unlöschbar eingräbt, und Programme im Hintergrund ohne Nachfrage installieren läßt, welche mit Rootrechten selbsttätig die abgeschaltete Netzwerkverbindung aktiviert.

    Engiks, Measure, ...Ocr, Catstudio usw.

    Test mal im abgesicherten Modus starten, Lautstärke hoch oder runter (je nach Phon) kurz nach dem einschalten drücken. Dann werden nur die, zumindesten theoretisch, werksseitigen Apps gestartet.

  5. #24
    Avatar von wolle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    191
    Mein Problem wurde gestern im AIS-Center in Korat gelöst. Die Dame sprach etwas von Internet, mehr verstand ich nicht. Sie hat an ihrem PC einiges eingetippt. Dann sollte alles o.k. sein. Habe dann gleich 50 Bath aufgeladen und die sind jetzt noch immer drauf.
    Zuvor hatte ich auf Werkeinstellungen zurück gesetzt und später ein neues Custum-Rom installiert. Das Handy ohne Karte betrieben, es gab keine SMS mehr. Die SIM-Karte in ein anderes Smartphone gesteckt. Dort bekam ich auch keine SMS, ich solle mein Guthaben aufladen. Was nun letztendlich die Ursache war bleibt für mich ein Geheimnis. Bei AIS wird man es wissen.

  6. #25
    Avatar von papa

    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    1.014
    Scheint doch relativ eindeutig - irgendeine App hat aufs Internet zugegriffen, und AIS hat dir die Zugriffe berechnet. Dabei kann entweder der Zugriff aufs Internet kostenpflichtig gewesen sein (wenn du keine Internet-Flatrate hast), oder es wurde auf ein kostenpflichtiges Angebot im Internet zugegriffen, das dir die Kosten durch Abbuchung von der SIM verrechnet hat.

  7. #26
    Avatar von wolle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    191
    Zitat Zitat von papa Beitrag anzeigen
    Scheint doch relativ eindeutig - irgendeine App hat aufs Internet zugegriffen, und AIS hat dir die Zugriffe berechnet.
    Das sehe ich nicht so. Dann hätte ja die Frau bei AIS eine App auf meinemm Telefon bearbeitet. Auf diesem hat sie nichts gemacht. Ich hatte vor mehreren Monaten einmal für 99 Bath Wifi gebucht (3BB - AIS ?????? WiFi ??????????? ????????????????????). Vieleicht hatte es damit zu tun.

  8. #27
    chrima
    Avatar von chrima
    Zitat Zitat von wolle Beitrag anzeigen
    Ich hatte vor mehreren Monaten einmal für 99 Bath Wifi gebucht (3BB - AIS ?????? WiFi ??????????? ????????????????????).
    AIS & 3BB WiFi unlimited monthly package (service period extended automatically): Service Fee: 99 baht for WiFi access (10-100 Mbps) from time of reception of SMS notification to end of subscribed service period.

    Es gibt bei AIS Pakete, die sich automatisch verlängern sofern sie nicht abgestellt werden. Keine Ahnung ob das dein Problem war, aber die 3BB&AIS WiFi Option, die du verlinkt hast, verlängert sich automatisch, auch wenn sie nur einmal gebucht wird.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Digitalkameras - Wer kennt sich aus?
    Von Torsten im Forum Sonstiges
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 01.12.05, 10:55
  2. Neues Mitglied stellt sich vor !
    Von Bökelberger im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.10.02, 09:39
  3. Das Forum entwickelt sich
    Von Jinjok im Forum Forum-Board
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 23.07.02, 10:32
  4. Wenn 2 sich streiten,freuts den Dritten!
    Von Joel im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.03.02, 12:01
  5. Hat sich Hannah wieder gemeldet?
    Von gon im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.10.01, 01:39