Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 87

Smartphone.

Erstellt von odysseus, 22.03.2015, 10:07 Uhr · 86 Antworten · 6.351 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    839
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Ich hatte noch nie 150 Telefonnummern und sämtliche Stadtpläne Deutschlands in meinem Kopf gespeichert.
    Ich schon, zu einer anderen Zeit, aber die ist vorbei.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.356
    Zitat Zitat von Dur_Farang Beitrag anzeigen
    Ich schon, zu einer anderen Zeit, aber die ist vorbei.
    Du meinst die Zeit der Münzfernsprecher und Wählscheibentelefone, ja das war schon toll. Im Fernsehen nur drei Programme und die in schwarweiß.

    Am Schönsten wars wohl ohne Telefon und Fernsehen, meine Großmutter erzählte mir von diesen Zeiten als sie aufs Land fuhren und nach der Kartoffelernte abends am Lagerfeuer Bratkartoffeln zubereiteten. Die Wohnungen der einfachen Leute hatten weder Duschen noch Badewannen oder Zentralheizungen. Früher war halt alles besser.

  4. #53
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    839
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    .... Früher war halt alles besser.
    So habe ich das nicht gemeint, aber schön das du ein Einblick in das frühere Leben deiner Großmütter gewärst.

  5. #54
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.356
    Zitat Zitat von Dur_Farang Beitrag anzeigen
    So habe ich das nicht gemeint, aber schön das du ein Einblick in das frühere Leben deiner Großmütter gewärst.
    wollte Dir nur klarmachen das jede Epoche, jede Entwicklung sowohl vor.- als auch Nachteile hat. Dazu passt dann auch der Spruch

    Wer nicht mit der Zeit geht...... geht mit der Zeit

  6. #55
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.317
    Ich bin altmodisch. Für mich ist ein Telefon keine Spielerei.

    Aber noch schlimmer sind Diensthandys: Die läßt man am Besten im Büro. Unterwegs und nach Feierabend braucht man keine nervigen Leute an der "Strippe". Ohnehin stehen die Ordner, in denen man ggf. nachschlagen muß, im Büro.

  7. #56
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.356
    das Handy ist heutzutage Pflicht und man kann damit mehr machen als nur telefonieren. 'Ich bin selbsständig und benutze ein Handy um zu organisieren und erreichbar zu sein, um Infos schnell zur Hand zu haben usw.

    Die strikte zeitliche Trennung zwischen Beruf und Freizeit halte ich sowieso für großen Quatsch, aber das ist eine andere Geschichte.

  8. #57
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Die strikte zeitliche Trennung zwischen Beruf und Freizeit halte ich sowieso für großen Quatsch, aber das ist eine andere Geschichte.
    Ja, wohl wahr. Hier kommt es aber dann drauf an, ob man selbst ein Interesse am Erfolg des Projektes, der Firma, des Engagements hat. Viele haben das, verstaendlicherweise, nicht.

  9. #58
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.356
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ja, wohl wahr. Hier kommt es aber dann drauf an, ob man selbst ein Interesse am Erfolg des Projektes, der Firma, des Engagements hat. Viele haben das, verstaendlicherweise, nicht.
    Abteilungsleiter und Entscheidungsträger sollten dann aber an ihrer Einstellung arbeiten, denn nur eine erfolgreiche Firma ist ein erfolgreicher Arbeitgeber. Wie gesagt..... es geht ja um Smartphones und nicht um Telefone.

  10. #59
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    In Asien wechselt man jedes Jahr den Job, wenn es 50$ mehr gibt. Traurig, aber wahr.

  11. #60
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Abteilungsleiter und Entscheidungsträger sollten dann aber an ihrer Einstellung arbeiten, denn nur eine erfolgreiche Firma ist ein erfolgreicher Arbeitgeber. Wie gesagt..... es geht ja um Smartphones und nicht um Telefone.
    Leicht OT, ich bitte um Entschuldigung.

    Ich hatte dieser Tage einen Job bei der Stadtverwaltung auszuführen, u.a. in der Kantine ein paar kaputte Fliesen austauschen.
    Nach ner Weile merkte ich, dass da zusätzlich noch ein paar mehr hohl klingen und wollte einen städt. Angestellten darauf aufmerksam machen.
    Es kam der Abteilungsleiter in die Kantine, ich rief ihn her, begann am Boden kniend mit meinen Ausführungen - und auf einmal höre ich, wie die Tür zuschlägt...es hat ihn überhaupt nicht interessiert, ist einfach wortlos wieder gegangen, obwohl die Sache eindeutig in seinen Zuständigkeitsbereich fällt.

    Ein andermal klingelte lange das Telefon im Büro. Als endlich einer reinkam, machte ich ihn darauf aufmerksam.
    "Egal, das Telefon klingelt den ganzen Tag. Wir lassen es halt klingeln."


    "Gut Nacht, Heimatland" sag ich da nur...

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29.06.12, 21:56
  2. Smartphones Apps
    Von antibes im Forum Computer-Board
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.02.12, 18:49
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.02.12, 21:00
  4. Diskussion über Handys, Smartphones.. etc
    Von Fred im Forum Computer-Board
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 02.07.09, 18:58
  5. smartphone
    Von Doc-Bryce im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.05.09, 21:27