Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 54

SKY - immer wieder für eine Überraschung gut.

Erstellt von strike, 20.10.2013, 19:16 Uhr · 53 Antworten · 5.450 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ich muss an dieser Stelle gestehen, dass wir ausser zur WM (EM) oder Olympischen Spielen das TV- Gerät fast nie einschalten.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Wie kann man auf Festplatte denn Kanäle aufzeichnen, die man nicht hat?

    Ich stimme Dune da zu, im sog. Free TV (besser Werbe-TV) läuft eher Schrott, das meiste was ich aufnehme läuft auf den Kanälen die ich extra bezahle, allerdings nicht über Sky, sondern über Kabel D. Was man so liest im Internet haben die aber wohl bisweilen ein ähnliches Geschäftsgebahren, ich kann mich allerdings bislang nicht beklagen.
    wenns nicht gerade Fußball sein muss, gibt es fast täglich einen interessanten Film, den ich mir aufzeichne... und so mein eigenes TV-Programm gestalte

  4. #33
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.055
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ich muss an dieser Stelle gestehen, dass wir ausser zur WM (EM) oder Olympischen Spielen das TV- Gerät fast nie einschalten.
    Schließe mich vollumfänglich an, mit der Einschränkung, das ich selbst WM und Olympia nicht gucke.

    Mit anderen Worten, die Kiste bleibt bis auf ein paar Kinderfilme für meine Kleine und den einen oder anderen Action-Kracher (auf Festplatte oder BluRay) für Papa kalt.
    Ich (Wir) brauchen kein PayTV. Mir ist schon die Demokratieabgabe zuviel.

  5. #34
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    ich habe schon so viele filme auf youtube etc. gefunden, das ich kein sky benötige. ich lade die filme auf meine festplatte und schaue sie über den pc auf meinem tv. vor allem habe ich dort schon alle alten schimanski filme, die tatort filme mit boerne und thiel gefunden, die beiden sind echt cool. man muss halt etwas suchen. jedenfalls schaue ich die meisten filme ohne kackwerbung.
    ich bin wohl einer der wenigen, die sich für fussball wenig bis gar nicht interessieren. somit ist das keine priorität für mich.

  6. #35
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.953
    Was haltet ihr von dieser Seite?

  7. #36
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    ich habe schon so viele filme auf youtube etc. gefunden, das ich kein sky benötige.
    Wie du siehst, bekommt man heutzutage fast alles kostenlos oder zu günstigen Preisen. Somit sind Aussprüche wie "von diesem Lohn kann keiner leben" nicht mehr zeitgemäß. Alles wird billiger und das ist auch gut so. Löhne und Sozialleistungen müssen daher nicht angehoben werden. Danke für den Beleg.

    Ich bin übrigens für Bedarfszahlung. Was für mich qualitativ hochwertig ist und lebensrelevant, für das zahle ich gerne auch mehr. SKY wäre so ein Fall (mind. der doppelte Betrag wäre angemessen). Für andere Dinge dafür nichts bis gar nichts (Steuern wären so ein Fall). Das wäre eine faire gerechte Lösung für den individuellen Bedarf.

  8. #37
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    hallo knarfi, was hat das internet mit den normalen lebenshaltungskosten zu tun und den sozialleistungen?
    mein brot und die brötchen etc. kann ich nicht aus dem web downloaden.................
    natürlich könnte man die sozialleistungen kürzen oder gar abschaffen, der findige handwerker wird überleben, der arbeitslose bürosesselquäler wird es schwer haben. das endresultat wären wahrscheinlich unruhen die nicht zu beherrschen wären.
    als erstes stünden die jobcenter in flammen...........................

  9. #38
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    hallo knarfi, was hat das internet mit den normalen lebenshaltungskosten zu tun und den sozialleistungen?
    Zu den Lebenshaltungskosten zählen auch Internet, Musik, Kino, TV, sonstige Kultur, Telekommunikation.
    Wenn ich bedenke, was ich als Schüler und Student für Schallplatten und CDs, für Kinotickets und Videothek-Gebühren, für Kabelfernsehen, Computerzubehör, Telefonate oder auch später Internetgebühren (angefangen mit 6 DM pro Stunde!) gezahlt habe... Da gingen 90% meines Geldes bei drauf. Das gibt es heute kostenlos, bzw. man kann sich auf Qualität konzentrieren, um diese fair zu bezahlen.

    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    mein brot und die brötchen etc. kann ich nicht aus dem web downloaden.................
    Ja, aber dafür hat man eben heute das 10fache des Geldes übrig. Zudem ist es nur eine Frage der Zeit, bis man das auch nahezu umsonst bekommen kann.

  10. #39
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.953
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Was für mich qualitativ hochwertig ist und lebensrelevant, für das zahle ich gerne auch mehr. SKY wäre so ein Fall (mind. der doppelte Betrag wäre angemessen). Für andere Dinge dafür nichts bis gar nichts (Steuern wären so ein Fall). Das wäre eine faire gerechte Lösung für den individuellen Bedarf.
    Virtuelles ist "hochwertig" und "wichtig". Dafür blättert man auch gern mal echtes Geld hin.
    Praktische Dinge aus dem täglichen Leben sind dagegen eher überflüssig. Wozu sollte man bspw. auch Steuergeld für Straßen ausgeben, wo doch die Leute eh eines Tages beamen?!
    Und bis dahin können sie ja immerhin chatten ...

  11. #40
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Wie du siehst, bekommt man heutzutage fast alles kostenlos oder zu günstigen Preisen. Somit sind Aussprüche wie "von diesem Lohn kann keiner leben" nicht mehr zeitgemäß. Alles wird billiger und das ist auch gut so. Löhne und Sozialleistungen müssen daher nicht angehoben werden. Danke für den Beleg.
    Wenn man sich mit uralten Serien begnügt, die im Fernsehen auch bereits x-mal wiederholt wurden, vielleicht.

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand ist immer wieder für eine Überraschung gut.
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 15.04.13, 12:26
  2. Immer wieder kommt .......
    Von Doc-Bryce im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.06.07, 14:21
  3. Immer wieder Koh Samui
    Von maphrao im Forum Literarisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.07, 14:10
  4. Immer wieder Thai - Style
    Von Armin im Forum Treffpunkt
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.01.07, 16:04
  5. login-immer wieder
    Von onnut im Forum Forum-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.06.03, 23:26