Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Sind in THL UMTS-cards zu erwerben?

Erstellt von Doc-Bryce, 08.02.2007, 18:54 Uhr · 14 Antworten · 1.980 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Sind in THL UMTS-cards zu erwerben?

    Zitat Zitat von thurien",p="482581
    Zitat Zitat von maphrao",p="449297
    ... GPRS ...., teilweise minutenlang gar keine Übertragung
    kenne ich auch, was machst Du denn da?
    Naja, anfangs hab ich mich geärgert und die Unfähigkeit der Provider verflucht, mittlerweile wähle ich mich neu ein und vor allem meide ich die Zeit zwischen 18 Uhr und 1 Uhr nachts.
    Dann geht's eigentlich ganz gut, vor allem ab 4 Uhr morgens einwandfrei und da ich eh Nachtmensch bin, passt es.

    Zitat Zitat von Alek",p="482592
    Es soll aber auch Volumen- oder Zeit-Packs geben de günstiger sind
    Jo ich zahle 900 Baht für ne Flatrate im Monat, ein Witz bei der Geschwindigkeit.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Sind in THL UMTS-cards zu erwerben?

    Zitat Zitat von maphrao",p="482710
    ich zahle 900 Baht für ne Flatrate im Monat
    habe bei AIS Vertrag "GPRS THB 500/Monat für 250h" (keine Volumenbeschränkung); dachte eben daran, eine Vertragsänderung zu beantragen (zahle nur 75% bei 30 kbps, nur 50% bei 20 kbps usw., das minütliche Nachhalten der gesandten Datenpakete soll AIS erledigen...)

  4. #13
    Avatar von Mr.Lof

    Registriert seit
    02.07.2006
    Beiträge
    270

    Re: Sind in THL UMTS-cards zu erwerben?

    Zitat Zitat von Dr. Locker",p="482602
    in thailand gibt es kein umts.

    umts ist ein europaeisches nischenprodukt. der rest der welt nutzt cdma.

    sind beides sogenannte 3g netztechniken. aber inkompatibel.
    Sicher?

    Wikipadia CDMA

    Meines Wissens ist CDMA für Mobilfunk ein japanisches Nischenprodukt.

    Dort gibt es jetzt aber auch W-CDMA=UMTS. In LOS habe ich noch nie was von CDMA gehört

  5. #14
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Sind in THL UMTS-cards zu erwerben?

    Zitat Zitat von Mr.Lof",p="484531
    In LOS habe ich noch nie was von CDMA gehört
    CDMA wird von CAT angeboten.

    ausserdem ist die technik in canada und den usa der standard schlechthin.

    der unterschied, in den usa kann man bis zu 8 meilen von einem sendemast noch vernuenftige bandbreite geniessen, in thailand ist es bei 4 km schon eine qual.

    ich kenne hier einige die die technik nutzen, da sonst nur noch satelitentechnik in entlegenen gegenden zu haben ist.

  6. #15
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Sind in THL UMTS-cards zu erwerben?

    Zitat Zitat von Dr. Locker",p="482602
    umts ist ein europaeisches nischenprodukt. der rest der welt nutzt cdma.

    sind beides sogenannte 3g netztechniken. aber inkompatibel.
    Halb richtig CDMA ist das Modulationsverfahren, CDMA2000 eigentlich ein Markenname aus den USA und aelter als UMTS Es wird haeufig auch als G2.5 bezeichnet. UTMS jedoch ist W-CDMA und G3, Japan ist noch einen Schritt weiter mit Foma, was UMTS kompatible sein soll.

    CDMA hier ist eigentlich von Hutch, wir aber von der Cat vermarket. Nebenan in Singaprore, Malasia usw. wird allerdings
    UMTS benutzt.

    http://en.wikipedia.org/wiki/Univers...cations_System

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. UMTS/HSDPA auf Samui
    Von resci im Forum Computer-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.03.12, 09:36
  2. UMTS auf 900 MHz
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.01.10, 14:28
  3. UMTS/GPRS im Isaan?
    Von Sakon Nakhon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 02.11.08, 18:08
  4. UMTS in Thailand.
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.08, 12:41
  5. One-2-Call Refill Cards in D?
    Von McSchleck im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.01.06, 16:44