Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

SIM- Karte

Erstellt von Dune, 18.10.2010, 23:22 Uhr · 13 Antworten · 2.459 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288
    Danke, Carsten, den Tarif kannte ich noch nicht und er ist teurer wie DTAC - Aber egal, für Gelegenheitstelefonierer, die das Ding nur im Urlaub brauchen, it so eine Lösung ideal und schön, wenn AIS nun auch so etwas hat.

    Ich bin dennoch mit DTAC hochzufrieden, funktioniert auch im tiefsten Isaan

    Für Expats wie waanjai ist dann natürlich ein anderer Tarif interessanter, der tagtäglich ein Telefon benötigt.

    (P.S. Was macht die Mutter mit ihren Siebenlingen, waanjai?)

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von JT29 Beitrag anzeigen
    (P.S. Was macht die Mutter mit ihren Siebenlingen, waanjai?)
    Ja, es ist nicht nur für regelmäßige Thailand-Urlauber schön, wenn sie von Jahr zu Jahr ihre alten Sim-Karten nutzen können. DTAC ist ja inzwischen eine alteingessene Firma, die damals übrigens die treibende Kraft war für die Gesetzesänderung in der Richtung, dass auch bei thail. Telekommunikationsfirmen eine Auslandsbeteiligung bis zu 49% möglich sein müsse, das wiederum eine Forderung des IMF war. Die DTAC hatte immer die Lobby für diese Gesetzesänderung gestellt, wenn auch mit relativ wenig Umsetzungs-Erfolg.
    Bis dann halt der Thaksin höchstpersönlich daran interessiert war, seine Anteile an 1-2-call nach Singapore - also ins Ausland - zu verkaufen. Da war dann plötzlich der alte Gesetzentwurf der DTAC in wenigen Tagen durchs Parlament. TiT.

    Und die Welpen? Die saufen Muttermilch und schlafen fast den ganzen Tag. Die Mutter kommt nachmittags mal zu uns, um ihre besonderen Rationen und Goodies in Empfang zu nehmen. Ich denke da an Klosterfrau Melissengeist. Ansonsten geht es zurück in die Garage unter dem Walk-Behind-Traktor von Kobuta. Wir haben inzwischen herausgefunden, dass 2 von den 7 männlichen Geschlechts sind - nein, nicht am Bartwuchs. Ob die später viel telefonieren werden? Wer weiß?

  4. #13
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von JT29 Beitrag anzeigen
    Danke, Carsten, den Tarif kannte ich noch nicht und er ist teurer wie DTAC - Aber egal, für Gelegenheitstelefonierer, die das Ding nur im Urlaub brauchen, it so eine Lösung ideal und schön, wenn AIS nun auch so etwas hat.

    Ich bin dennoch mit DTAC hochzufrieden, funktioniert auch im tiefsten Isaan

    Für Expats wie waanjai ist dann natürlich ein anderer Tarif interessanter, der tagtäglich ein Telefon benötigt.

    (P.S. Was macht die Mutter mit ihren Siebenlingen, waanjai?)
    Hat AIS schon lange gehabt, unter nem anderen Namen.
    Zu DTAC: hier bei meiner Frau zuhause funktioniert DTAC eben nicht, hier gibts nur AIS.
    Auch auf Phuket hat DTAC einige Funkloecher, etwas abgelegenere Orte halt.

  5. #14
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Hatte DTAC... funktionierte gut, war günstig im Bezug zu Rooming Gebühren des dt. Providers... man muss aber aufpassen, dass man nicht irgendwelche blöden Abos aktiviert, dann ist das Guthaben bald weg. ;)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. EC-Karte
    Von Plus im Forum Treffpunkt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 22.03.12, 17:48
  2. TV-Karte
    Von JÖRG im Forum Computer-Board
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.10.08, 20:45
  3. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.07.05, 21:34
  4. SD-Karte ?
    Von Lamai-Central im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.09.04, 15:33
  5. Karte
    Von norberti im Forum Forum-Board
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 06.05.04, 15:52