Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Sicherer Internetexplorer?!?!

Erstellt von amnesius, 20.07.2004, 09:20 Uhr · 27 Antworten · 2.038 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Bangkok Dangerous

    Registriert seit
    26.10.2003
    Beiträge
    146

    Re: Sicherer Internetexplorer?!?!

    Zitat Zitat von Rene",p="152777

    Hallo Stefan,

    ich arbeite mit der aktuellen Suse 9.1 auf einem IBM Thinkpad 600x. Mit KDE ist die Bedienung nicht einfacher oder schwerer als mit Windows. Auch die Installation ist bei mir ohne große Probleme von statten gegangen. Man wir ganz gut an die Hand genommen. Als Browser nutze ich die aktuelle Firefox-Version. Bin im großen und ganzen mit dieser Konstellation zufrieden. Allerdings brauche ich für meine Buchhaltung immer noch Windows. Muß den Rechner dann eben neu booten. Somit haben Dialer keine Chance.

    Wenn Du Linux mal testen willst, könnte ich Dir eine Kopie der Suse 9.0 schicken.

    René
    Trotzdem zu umständlich. Ich hatte diverse Versuche mit Suse unternommen und wäre vor dem PC fast ausgerastet: Monitor nicht erkannt (Dell 1901 TFT); Fritzcard nicht zum Laufen gebracht, obwohl diese offiziell von Suse unterstützt wird; Logitech-Keyboard/Maus nicht unterstützt usw. Die Fritzcard lief dann zeitweise stabil, aber eben nicht so wie es eigentlich sein sollte.
    Programme wie Gimp sind einfach eine Katastrophe (im Vergleich zu Photoshop und Co.).
    Ich mache mich jetzt noch mal an einen neuen Versuch mit Linux auf dem Rechner der Tochter, mal sehen, obs dann besser läuft.

    Und das Dialer-Problem: unter DSL mir völlig unbekannt!

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: Sicherer Internetexplorer?!?!

    Zitat Zitat von phimax",p="152792
    Und Gimp ist vielleicht ungewohnt/umständlich, aber es ist mächtig. Habe gehört, die 4c-Unterstützung soll bald kommen...
    Sicher. Nur ist gerade GIMP ein Paradebeispiel für das grundlegende Linux-Problem... fehlende API Standards. gtk ist grottig langsam, das gimp interface ist verworren und jenseits jeglicher Bedienungs- Richtlinien. Ein wesentlicher Grund warum sich Leute unter Windows lieber doch irgendwo Photoshop ziehen anstatt das an sich auch nicht schlechte gimp.

  4. #23
    amnesius
    Avatar von amnesius

    Re: Sicherer Internetexplorer?!?!

    Zitat Zitat von Rene",p="152777
    [(...)
    Wenn Du Linux mal testen willst, könnte ich Dir eine Kopie der Suse 9.0 schicken.

    René
    Hi René,

    Danke für Dein Angebot.
    Mit Linux kenne ich mich eigentlich ganz gut aus. Ich habs zwar aus Zeitmangel noch nicht auf meinem aktuellen Notebook (Fujitsu Siemens Amilo 7830) ausprobieren können. Auf meinem alten Notebook (Toshiba) ist noch ein Debian mit KDE 3.0 installiert.

    Die Suse brauchst Du nicht zu brennen, denn die wichtigsten Distibutionen kann man auch bei www.linuxiso.org runterladen.

    Trotzdem, vielen Dank für Dein Angebot.

    Grüße von Stefan

  5. #24
    amnesius
    Avatar von amnesius

    Re: Sicherer Internetexplorer?!?!

    @phimax

    Nachtrag: Wir haben alle CDROM und Diskettenlaufwerke auf den PC's deaktiviert. Nur bei den Rechnern wo es unbedingt notwendig ist (Geschäftsleitung, Fibu, ... ) sind diese aktiv.

    Zum internen Datenaustausch gibts ein Verzeichnis auf dem Server, das jeden zweiten Sonntag automatisch gelöscht wird.

    Grüße

    Stefan

  6. #25
    amnesius
    Avatar von amnesius

    Re: Sicherer Internetexplorer?!?!

    Zitat Zitat von phimax",p="152792
    (...)
    Habe auch nur 12 PC´s zu pflegen und die meisten davon laufen noch mit 9x/NT4, was imo heute schon als Sicherheitsmaßnahme angesehen werden könnte ;-D
    Da stimme ich Dir voll zu. Unter Windows 9x/NT4 ist die Gefahr sich Ungeziefer im Internet einzufangen viel geringer.
    Meine Eltern hatten lange Zeit einen Rechner mit NT4, nachdem ich auf dem "neuen" Rechener Windows 2k installiert hatte und noch keine 5 min mit dem Modem online war....

    Zitat Zitat von phimax",p="152792
    Kurz zu deinem Stil. Was fragst du da eigentlich.... :P
    War eigentlich nicht ernst gemeint. Es viel mir nur so ein als ich meine Beträge nach dem Posten nochmals überflogen habe. :P

    Zitat Zitat von phimax",p="152792
    (...)
    Knopix löppt auf´m Note auch prima; bis auf die WL Karte (eingebaut) wird alles erkannt. USB auch kein Problem. Stick rein, ping schon gemountet.
    Ja, ich habe da bei einem etwas älteren Notebook (Toshiba Satelite) ähnliche Erfahrungen gemacht. Nur das Powermanagement hat halt nicht gut funktioniert. Von WLAN war damals allerdings noch keine Rede.

    Falls Dein Notebook ein Centrino Notebook ist, dann solltest Du hier mal den Treiber runterlanden: http://www.linuxant.com/driverloader/ Der kostet zwar ein wenig Geld, dafür soll er aber problemfrei auf Centrion Notebooks funktionieren (Mangels Centrino NB noch nicht selbst getestet). Es gibt auch eine Trial Version.

    Zitat Zitat von phimax",p="152792
    Und Gimp ist vielleicht ungewohnt/umständlich, aber es ist mächtig. Habe gehört, die 4c-Unterstützung soll bald kommen...
    Gimp ist ansich nicht schlecht (Als Privatperson braucht man 4C eher selten). Allerdings wenn man Photoshop gewöhnt ist, dann hat man mit GIMP so seine Schwierigkeiten. Ich habe letztens GIMP 2.x unter Windows getestet und ich fand das garnicht so schlecht.
    Dennoch bleibe ich erstmal bei Photoshop 5.0 (LE), da weiss ich wie ich die Funktionen bedienen muss, die ich brauche (Sind eh nur wenige).

    Zitat Zitat von phimax",p="152792
    Aber wie bei BD mache ich privat viel Audio und neuerdings mehr mit Video, in der Firma halt Digitaldruck. Da gibt´s ausser Apple keine wirkliche Alternative. Habe die zwar privat und in der Firma ebenfalls, sind aber älter und die Preispolitik von Steve mache ich nicht mit. Zumal in der Firma die Apple Kunden wegbrechen; viele Agenturen sind auf xp/w2k umgestiegen oder planen es. Bei den Industriekunden ist das schon seit Jahren der Fall. Aber jetzt schweife ich auch ab.
    Wie das mit Audio und Videobearbeitung unter Linux ist, kann ich nicht beurteilen. Damit habe ich mich weder unter Windows noch unter Linux befasst. Die Standardsoftware für A/V (Steinberg Wavelab,Steinberg Cubase und Adobe Premiere) gibts es wohl nur für Windows, bzw Apple.
    Apropos Apple, die neuen Geräte habe ein sehr schönes Design. Sowas würde ich mir sogar ins Wohnzimmer stellen (Apple Cube, schon älter aber sieht einfach toll aus). Die Aqua Oberfläche ist auch sehr intuitiv zu bedienen.

    Ich habe die Erfahrung gemacht das auch bei Computern und Software das Auge-mit-isst.

    Leute bedienen eine Software viel lieber umd vorallem auch gewissenhafter, wenn die eine gut (schön) gestaltete Oberfläche hat.

    Das einzige Problem was ich bei Apple sehe ist durchaus der Preis, oder vielmehr das Preis/Leistungsverhältnis.
    Das tritt deutlich zu Tage bei der ersten iPOD Serie. (Defekte Accus, Defekte Kopfhörerausgänge)

    Früher hatten MACs noch SCSI Festplatten, heute habe sie (meist) IDE Festplatten...

    Zudem gibt es seitens der Software bei Apple weniger Auswahl. Obgleich die "wichtigen" Anwendungen vorhanden sind gibts es eine Vielzahl von Programmen nur für den PC.

    Ein wichtiger Punkt bei der Frage, warum sich der MAC nicht durchsetzt sind sicherlich Spiele. Wenn es alle Aktuellen Spiele auch auf dem MAC geben würde, dann hätten sicherlich viel mehr Leute einen MAC daheim stehen.

    Denn mal Hand aufs Herz, ist ein voll spieletauglicher PC billiger als ein MAC? Wenn ja, dann nicht viel.. (Ich spiele nicht am Computer, von daher habe ich keine Erfahrungswerte)

    So, ich beende jetzt besser mal meinen philosophischen Exkurs zum Thema MAC vs. PC und kommen zum obligatorischen:

    Grüße

    -Stefan

  7. #26
    amnesius
    Avatar von amnesius

    Re: Sicherer Internetexplorer?!?!

    Zitat Zitat von Bangkok Dangerous",p="152834
    Mißverständnis: den IE benutze ich schon lange nicht mehr. Das Draufschlagen war eher auf Microsoft im Allgemeinen gewertet, wobei Win XP sehr gut ist (meiner Meinung nach). Fürs Surfen gibts den Firefox.
    Ich suche lediglich noch eine Outlook-Alternative!
    Hallo Bangkok Dangerous,

    Du brauchst Dich nicht rechtfertigen ;-D , war kein Angriff auf Dich.
    Ich verwende auch seit langem Firefox zu surfen. Nur für Windowsupdate und Seiten im Im Firefox nicht funktionieren starte ich den IE.

    Unter Windows kenne ich keine Outlook Alternative (Outlook oder Outlook Express?). Ich lese meine Mails mit Thunderbird (Funktioniert sehr gut) Unter Linux gibts es einen guten Outlook-Ersatz namens Ximian Evolution -> http://www.novell.com/linux/ximian.html Die Firma gehört jetzt zu Novell und das Prgramm ist kostenlos. Zudem gibts ein Plugin das Evolution wie Outlook mit einem Exchange Server funktioniert. Ich weiss allerdings nicht ob das auch kostenlos ist..

    Wenn es nur um Mails lesen geht (Keine Adressen, Termine, Memos) dann schau Dir mal Thunderbird oder The Bat an.

    Grüße

    -Stefan

  8. #27
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Sicherer Internetexplorer?!?!

    Zitat Zitat von amnesius",p="152867
    Wenn es nur um Mails lesen geht...
    ...tut's auch eine der letzten (Ad-ware freien) Eudora light Versionen. Setzte ich auf dem NT4 Server ein;
    läßt mich besonders ruhig schlafen :P

    Kommt mir aber jetzt nicht mit irgendwelchen Horrorstorys und bereitet mir Albträume

  9. #28
    amnesius
    Avatar von amnesius

    Re: Sicherer Internetexplorer?!?!

    Zitat Zitat von phimax",p="153157
    Zitat Zitat von amnesius",p="152867
    Wenn es nur um Mails lesen geht...
    ...tut's auch eine der letzten (Ad-ware freien) Eudora light Versionen. Setzte ich auf dem NT4 Server ein;
    läßt mich besonders ruhig schlafen :P

    Kommt mir aber jetzt nicht mit irgendwelchen Horrorstorys und bereitet mir Albträume
    Hi Phimax, Du kannst beruhigt sein. Die Viren und Würmer die unter NT4 funtionieren findest Du höchstens noch in fossilem Zustand, aber nimmer in freier Wildbahn.

    Eudora ist auch eine gute Wahl..

    Ich hoffe meine Anwort hat Dich nicht beunruhigt.. :P

    Grüße

    Stefan

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Sicherer Postweg ?
    Von sombath im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.06.10, 22:03
  2. Internet-Explorer sicherer machen...
    Von Kali im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.10.03, 01:20