Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Seite drucken und nicht den Restmüll

Erstellt von destinationkho, 21.08.2006, 13:13 Uhr · 13 Antworten · 1.183 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von destinationkho

    Registriert seit
    17.01.2006
    Beiträge
    245

    Seite drucken und nicht den Restmüll

    Hallo,

    ich habe meine HP jetzt fast fertig und möchte nun am Ende bestimmter Seiten einen Druckbutton einbauen, der mir dann die Seite ausdruckt.

    Ich habe es schon auf die verschiedensten Art und weisen probiert, aber immer wieder wird die linke Navileiste mit ausgedruckt. Das Ganze so als Screenshoot.

    Was ich brauche, ist ein html- code, der bewirkt, dass ich zum Beispiel das Rezept und nicht die Navileiste mit 2/3 des Rezeptes ausdrucke.

    Hoffe auf regen Zuspruch und eine (hoffentlich) einfache Lösung.

    Klick mal an, dann wisst ihr was ich meine.


    http://thaikueche.de.tl/Fruehlingsrollen-I.htm

    Gruss

    Willi

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Seite drucken und nicht den Restmüll

    einfachste Möglichkeit:
    für jedes Rezept eine eigene HTML-Seite für den Ausdruck erstellen, diese Seite kann man mit einem Logo, Copyright-Hinweis, etc. verzieren

    auch eine schöne Lösung:
    für jedes Rezept ein PDF-File erstellen, das man "downloaden" kann

    der kompliziertere Weg:
    mit Stylesheets kann den Ausdruck optimieren ich lasse das mal den DR. WEB erklären

    Woma

  4. #3
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Seite drucken und nicht den Restmüll

    Am Besten machst Du eine 2. Seite mit dem jeweiligen Rezept, die keine Navigation enthält und in einem neuen Fenster geöffnet wird.

    Einen Druckbutton kannst Du via JavaScript realisieren.

    Beispiel:
    Code:
    DRUCKEN
    Eine weitere Lösung wäre ein Drucklayout mittels Stylesheet zu definieren. Das setzt aber vorraus, das die Seiten auf Stylesheets basieren und ist auch nicht ganz so trivial.

  5. #4
    Avatar von Mr.Lof

    Registriert seit
    02.07.2006
    Beiträge
    270

    Re: Seite drucken und nicht den Restmüll

    Also ein extra Stylesheet für das Drucken wäre defintiv die sauberste Lösung. Wie gut das mit deinem Tabellen basierten Layout ohne Veränderungen geht, müsste man auprobieren.

    Im Quelletext habe ich irgendwo was Hompage baukasten gelesen... Wenn du nicht so viel Ahnung von Web Enticklung hast, ist es vielleicht einfacher du machst jeweils eine extra Seite ohne Navigation und Farben.

    Wenn du bereit bist Zeit zu investieren, beschäftgie dich mit CSS

  6. #5
    Avatar von Visitor

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    1.093

    Re: Seite drucken und nicht den Restmüll

    Leider verwendest Du allem Anschein nach für die Rezepte keine Datenbank, so wirst Du um die Erstellung einer, jeweils pro Rezept, eigenen HTML-Seite für das druckfreundliche Layout nicht herumkommen.

  7. #6
    Avatar von Mr.Lof

    Registriert seit
    02.07.2006
    Beiträge
    270

    Re: Seite drucken und nicht den Restmüll

    Stimmt nicht. Was hat das mit einer Datenbank zu tun? Ist doch egal wo die Texte herkommen.

    Druckversion per CSS geht so: Klick

  8. #7
    Avatar von destinationkho

    Registriert seit
    17.01.2006
    Beiträge
    245

    Re: Seite drucken und nicht den Restmüll

    Hi,

    ich habe jetzt für das, was gedruckt werden soll, eine extra Beispielseite unter http://home.arcor.de/Bintang1/abc.doc angelegt.

    Wie mache ich das jetzt, dass ich diese Seite in meiner HP http://www.thaikueche.de.tl ausdrucken kann?

    Sorry, ich bin ziemlicher Anfänger

  9. #8
    Avatar von Mr.Lof

    Registriert seit
    02.07.2006
    Beiträge
    270

    Re: Seite drucken und nicht den Restmüll

    .doc hat im Internet nix verloren.

    Nimm einen html Editor und mach damit die Printseiten

  10. #9
    Avatar von Visitor

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    1.093

    Re: Seite drucken und nicht den Restmüll

    Zitat Zitat von Mr.Lof",p="389338
    Druckversion per CSS geht so: Klick
    Gut ich geb zu, dass ich nicht alles weiß und auch nie wissen werde :-)

    Wie es mit der kompatibilität zu den verschiedenen Browsern und deren Versionen ausschaut weiss ich nicht, dennoch gefällt mir diese CSS-Lösung.

  11. #10
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Seite drucken und nicht den Restmüll

    Zitat Zitat von destinationkho",p="389383
    Hi,

    ich habe jetzt für das, was gedruckt werden soll, eine extra Beispielseite unter http://home.arcor.de/Bintang1/abc.doc angelegt.

    Wie mache ich das jetzt, dass ich diese Seite in meiner HP http://www.thaikueche.de.tl ausdrucken kann?

    Sorry, ich bin ziemlicher Anfänger
    Die einfachste Lösung ist, du kopiert den Teil, der gedruckt werden soll in Corel Draw 12 (geht vielleicht auch mit ner früheren Version) und wählst dann unter Datei - als PDF freigeben.

    Das .pdf speicherst du auf dem Server und setzt den "Drucken" Link auf diese .pdf Datei.

    Klickt jemand diesen Link an, erscheint Adobe Akrobat mit der Druckvorschau und dann kann man es ganz einfach auf Papier ausdrucken. :-)

    Geht übrigens auch mit Writer von Open Office, das ist umsonst zu haben und genauso gut, wie Microsoft Office.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2te Seite wird nicht geladen
    Von rolf2 im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.09.11, 18:28
  2. Problem: Seite kann nicht angezeigt werden?
    Von heini im Forum Computer-Board
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.08.05, 09:02
  3. Suvarnabhumi Airport Web Seite ist nicht mehr online!
    Von rstone16 im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.06.05, 14:29
  4. .....auf einmal: drucken geht nicht
    Von ChangLek im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.01.05, 22:51
  5. Seite kann nicht angezeigt werden
    Von DisainaM im Forum Forum-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.01.01, 01:54