Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

sca -> scsi

Erstellt von Lille, 13.02.2006, 14:39 Uhr · 19 Antworten · 1.394 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: sca -> scsi

    :-( na langem schrauben hin und her stecken und umkonfigurieren hab ich nun aufgegeben. eigentlich versuche ich das problem schon seit ueber einem jahr zu loesen.

    eigentlich will ich ja mein raidsystem abbauen das es ziemlich gross, laut und schwer ist und ausserdem ziemlich warm macht und auch viel strom verbraucht. die 18 festplatten wollte ich in mehreren towern verschwinden lassen.

    mfg lille

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: sca -> scsi

    Verkauf doch das RAID-System bei ebay und kauf Dir große IDE-HDDs.

    René

  4. #13
    karo5100
    Avatar von karo5100

    Re: sca -> scsi

    Ups, habe ich total übersehen, i
    ch würde mal den AHA 2940 gegen was anderes Austauschen, ich habe schon mehrfach SCA
    Platten problemlos an SCA nach UW SCSI Adaptern betrieben.
    Ich habe irgendwo noch nen echten 2 Kanal LVD Controller rumliegen für nen Test wäre ich bereit, den mal zur Verfügung
    zu Stellen...

  5. #14
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: sca -> scsi

    Eigentlich gibt es bei SCSI kein großes Problem die Festplatten zum Laufen zu bringen.
    Die Terminierung am Kabel oder Platte muß halt stimmen.

    Willst du von den SCSI-FP booten?

    der AHA-2940 ist in der Hinsicht etwas pingelig, hab selbst 2 davon.

    Allerdings bei den 68-pol. Kontrollern (ich glaube Ultra-Wide) gibts manchmal Probleme, wenn die 50-pol. über Adapter an einem 68-pol. Kabel angeschlossen werden.

    Martin

  6. #15
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: sca -> scsi

    hm, also weder mit dem 2940u oder 2940uw oder dem 29160 funzt es, habe auch schon controller von jni und noch einer anderen firma ausprobiert immer mit dem selben ergebnis.

    auch habe ich schon alle moegliche arten der verkabelung und termination ausprobiert.

    mfg lille

  7. #16
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: sca -> scsi

    so will mal versuche ob das mit bildern klappt mein kleines raidsystem zu zeigen.

    [img][/img]



    [img][/img]





    einmal der raidcontoller und das andere bild der controller und 2 extansions mit festplatten.

    mfg lille

  8. #17
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: sca -> scsi

    Hi Lille,

    könnte es evtl. möglich sein, daß du einen Kontroller hast, aber keine Treiber für Windows XP?

    Ich hatte ein ähnliches Problem mit einem Western Digital Kontroller, Typ WD7296a. (Fast Wide SCSI)
    Unter Windows 2000 gehörte er zur WD7197-Familie.

    Als ich mein XP installierte, konnte ich die Treiber ganz zu Anfangs trotz F6 nicht installieren.
    Auch nachträglich ging da garnix mehr und XP-Treiber gibts nicht.

    Die Lösung war, daß ich W2K mit dem Kontroller installieren mußte und dann auf XP upgraten.
    Ziemlich lästige Angelegenheit!

    Am Kontroller mußte ich meine SCSI-2 Platten am entsprechenden Port anschließen.
    Die Fast Wide SCSI-FP hatten ihren eigenen Steckplatz.

    Martin

  9. #18
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: sca -> scsi

    um noch mal zu klaeren also die scsi controller funktionieren einwandfrei saemtliche scsi platten und auch mein raid wird erkannt.

    wenn ich aber eine sca-festplatte aus dem raid ueber einen adapter in einem pc betreiben will wird diese vom controller gesehen kann diese platte aber weder formatieren oder infos abrufen. alle anderen scsi geraete werden erkannt und funktionieren auch fehlerfrei am selben bus oder aber auch extra.

    der support von adapterhersteller und auch von festplatten herstellern wissen nicht weiter und sagen so etwas wird nicht unterstuetzt.

    es waere interesant gewesen das problem zu loesen aber es scheint ja wohl nicht zu funktionieren. soll zwar teilweise gehen aber nicht stabil laufen.

    noch zur info das raid kann bis zu 12 hostcomputer bedienen und bis zu 48 harddisks je nach konfiguration wobei auch die gleiche raidpartitionen von mehreren host gesehen werden konnten, einstellungssache und die hosts mussten schreib und leserecht haendeln. damals war beim weit verbreiteten raid 5 eine begrenzung der diskanzahl vorhanden, waehren das raid7 system ueber alle platten stripte.

    mfg lille

  10. #19
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: sca -> scsi

    @ lille
    ...soll zwar teilweise gehen aber nicht stabil laufen...
    dann würde ich aber lieber die Finger weglassen, Datensicherheit ist mir persönlich lieber. Bin aus Schaden an einem SCSI-System klug geworden.

    Wenn Adaptec schon die Finger raushält, hat das sicher seine Gründe.

    Sag mal, wenn ich die Fotos deines Raids so anschaue, dann brauchst du sicher im Winter keine Heizung; oder steht das Gehäuse im Nebenraum?

    Martin

  11. #20
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: sca -> scsi

    ;-D hab das raid selten an dient nur als backup aber wenn eingeschaltet, heizung aus. die bude kommt dann auch in winter locker auf 28°

    und wie gesagt das raid selbst laeuft stabil nur wenn ich festplatten daraus in den pc einbauen will funzt es nicht.

    mfg lille

Seite 2 von 2 ErsteErste 12