Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 82

Satelliten-Receiver

Erstellt von antibes, 08.06.2007, 09:40 Uhr · 81 Antworten · 9.182 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.169

    Thumbs up Comag

    hab seit jahren nen altes mag modell, günstig und für mich taugt es......gibbet u.a. schon günstig im kaufland oder real (evtl. auch ebay ) https://www.google.de/webhp?sourceid...w=1366&bih=624

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Ich habe nun seit es Digitalfersehen gibt zig DVBT und DVBS / S2 Receiver instandgesetzt. 90% der Fehler sind Netzteilfehler und/oder Stromversorgungsfehler auf dem Digitalboard. Der Rest reine Fehler des Digitalboards (Reparaturerfolg reine Glückssache).
    Muss der Kunde nun den realen Stundenlohn des Technikers bezahlen ist eine Reparatur meistens unsinnig. Übrig bleiben noch die HD Receiver mit HDD. Hier lohnt es eventuell.
    Womit wir Techniker zu kämpfen haben ist die Ersatzteilbeschaffung. Für Receiver des Herstellers Kreiling ist das Netzteil IC nicht zu beschaffen.....auch nicht über die Apotheke ASWO. Das IC geht hops, wenn der Netzteilsiebelko ausfällt.
    Sollte ein Member seinen Receiver ungern aufgeben wollen, kann ich evtl. weiterhelfen.

  4. #43
    antibes
    Avatar von antibes
    Ich habe einmal nachgesehen. Meinen Receiver gibt es inzwischen für 45 Euro. Damals war der ungefähr 100.- Euro teuer.

    Habe in Nähe meiner Arbeitsstelle einen Bastler, der für ca. 30 Euro den Receiver wahrscheinlich reparieren kann, falls kein größerer Schaden vorliegt. Nur für dieses Geld gibt es schon neue.

  5. #44
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    das kann schon sein. es gibt aber kunden, die möchten sich an keine neue bedienung gewöhnen müssen und das gerät gibt es nicht mehr. das gleiche gilt für ältere qualitativ aber sehr gute geräte.
    meine receiver daheim stammen alle aus dem entsorgungslager unserer werkstatt. der chef ist froh über jedes gerät das er nicht zum recycler fahren muss.

  6. #45
    antibes
    Avatar von antibes
    Da hat sich inzwischen ja einiges getan. War vor dem Essen in zwei deutschlandweit bekannten Elektronikmärkten zwecks Kauf eines Receivers.
    HD+ muß das Teil können, und dafür gibt es einen extra Slot, in dem die kostenpflichtige Karte für HD+Qualität reingesteckt wird. Nur in diesen Slot passt nicht die Karte für z.B. Sky. Also Receiver mit 2 Slots, wobei sich die Modellpalette drastisch reduziert. Werden sogar 2 USB- Anschlüsse empfohlen, von den LAN, HDMI, Scart, Audio, Lichtleiter, Antenneneingang, etc. ganz abgesehen. Nebenher erfuhr ich, dass im Sky-Angebot die HD+Programme automatisch mit beinhaltet sind.

    Kauft man ein gutes Gerät HD+ (ca. 150.- bis 200.- Euronen), benötigt man den entsprechenden Fernseher.
    Nun sah ich um die Ecke einen Philips LCD stehen, der diese Kiste schon eingebaut hat. Auf Nachfrage wurde mir das bestätigt.

    Also für mich den Philips mit eingebautem HD+-Receiver und für meine Tochter noch einen DVB-S-Receiver fürs Kinderzimmer. Zeitraubend.

  7. #46
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.169

    Cool

    haste du die qual, dann hast du die wahl (oder so ähnlich)

    früher gab es die gute alte röhre, und wenn mal der strom weg war, dann gab es bei kerzenschein das sogenannte schattenspiel

    heute muss es ein slot sein, sonnst bisste nicht im lot (oder so ähnlich)

  8. #47
    antibes
    Avatar von antibes
    Ich lasse mir jetzt Zeit. So ein kleines Teil für 30.- Euro für den TV meiner Tochter und dann werde ich sehen.

  9. #48
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.169

    Cool

    Ich lasse mir jetzt Zeit
    sehe ich genau so mit meinen bald (erst) 46 jährchen

  10. #49
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    ... die kostenpflichtige Karte für HD+Qualität reingesteckt wird ...
    Nur der technischen Korrektheit wegen: es gibt keine explizite HD+Qualitaet.

    HD+ steht hier eher fuer das Verschluesselungsverfahren (NagraVision) und ist ein gelungene Marketingbezeichnung.
    Dieses HD+ erlaubt aber natuerlich nicht den gleichzeitigen Empfang von SKY.
    Allerdings kann man das Verhindern des Vorspulens waehrend der Wiedergabe und die Unterbindung des Archivierens der HD+-Aufnahmen natuerlich auch eine eigene Qualitaet nennen
    Barabra Salisch (oder so aehnlich) und DSDS in HD (und nicht mal eben aufnehmbar, ausser in SD) - darauf hat Deutschland Jahrzehnte gewartet!

    "One of the approaches we recommend is to create bundling strategies or prepay cards to tempt people into more paid-for entertainment. For example, HD+ in Germany is a High Definition (HDTV) platform that offers smaller private broadcasters the possibility of encrypting their HD signal and transitioning audiences from a free-to-air Standard Definition (SD) to a low cost pay–HDTV model. We use a prepay card to reduce the worries about commitment."

    HD+

    Viel Spass beim Weitersuchen und berichte mal, was es geworden ist.



    P.S.. falls meine Aussagen falsch sind, werden sie die technischen Profis hier (wingman, ... ) sicher schnell korrigieren.

  11. #50
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.973
    Marke und um die 90€ , ohne HDD aber mit USB, ohne HD+ (wer braucht die Schrottprogramme in HD?)

    Kathrein UFS 80,

    mit HD+, CI Sky UFS 905 HD+ ist dann bei ca. 160 Euronen

    ach ja und bei der Kathrin ist Tux inside

Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. TGN für neuen Receiver
    Von norberti im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.11, 11:15
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.08.11, 19:13
  3. HDTV - welcher Receiver?
    Von strike im Forum Computer-Board
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.09.10, 16:22
  4. Sat-Receiver für Thailand mitnehmen?
    Von Mr_Luk im Forum Computer-Board
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.09.07, 22:07
  5. Digitaler Sat-Receiver
    Von Singha im Forum Computer-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.01.05, 17:21