Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 82

Satelliten-Receiver

Erstellt von antibes, 08.06.2007, 09:40 Uhr · 81 Antworten · 9.164 Aufrufe

  1. #1
    antibes
    Avatar von antibes

    Satelliten-Receiver

    ich habe eine allgemeine frage zu einer satelittenanlage. diese besteht aus 2 empfangsschüsseln (astra und hotbird) mit je einem LNB sowie den receiver von palcom.
    nun ist wieder einer automatische programmsuche erforderlich, da sender wie pro 7 oder DMAX ihre frequenzen geändert haben. bei der einrichtung damals konnte ich den thai-tv nicht mit dem suchlauf finden, sondern musste noch zusätzlich transponder absuchen.
    nun ist es wieder so weit. deshalb meine frage. wenn ist die beste zeit zur programmsuche? ein freund erklärte mir, dass es abends am besten sei, da dann die signale vom satelitten besser empfangen werden können. stimmt das?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von bodo9

    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    253

    re: Satelliten-Receiver

    Könnte sein, dass es abends besser geht, denn ich hatte gestern die gleiche Idee wie du. Als ich am Morgen den Suchlauf startete, fand er nur sehr wenig Kanäle, und ich dachte schon, ich müsste die Schüssel neu ausrichten oder irgendetwas wäre kaputt. Beim Suchlauf am Abend fand er dann wieder alle Kanäle.

    Gruß
    bodo9

  4. #3
    Avatar von mika

    Registriert seit
    05.11.2005
    Beiträge
    1.250

    re: Satelliten-Receiver

    Bei meinem Receiver ist es so , daß er automatisch Updates durchführt . Neue Sender bzw. Frequenzen werden abgespeichert . Ich brauchte nur in der Senderliste nach "Kabel 1 neu" zu suchen und an die Stelle von "Kabel 1 alt" übertragen . Ein komplett neuer Suchlauf war nicht erforderlich . Vielleicht ist es bei Dir ähnlich

  5. #4
    antibes
    Avatar von antibes

    re: Satelliten-Receiver

    bin gerade dabei. jetzt sind die sender etwas durcheinander und der hotbird fehlt komplett.

  6. #5
    Avatar von condo

    Registriert seit
    31.05.2007
    Beiträge
    273

    re: Satelliten-Receiver

    auch ich habe einen neuen Sendersuchlauf durchgeführt.
    Bin aber in der Lage 2 Receiver zu nutzen. Einer für Astra und einen für Hotbird. Habe dann die neuen Programme in die aktuelle Senderliste kopiert, und die alten gelöscht, ging völlig problemlos.

    Ich hatte zwar vor, nur einen Receiver zu nutzen, (hat 2 Empfangsteile) die Umschaltung zwischen Astra und Hotbird klappte nicht so, wie ich wollte. Es kam meistens gar nichts. . Deswegen den Alten rausgeholt und Hotbird angeschlossen.

    Ich habe 1 Schüssel mit 2 LNB´s.

    Soweit ich weiss, ist die Tageszeit für den Programmsuchlauf nicht relevant.
    Wohl aber, ob ein schneller Suchlauf, mit allen Programmen, oder nur Freie, durchgeführt werden soll.

  7. #6
    antibes
    Avatar von antibes

    re: Satelliten-Receiver

    nachdem mir die hälfte aller programme fehlt, wird der suchlauf wieder erforderlich sein.
    den aber erst nach der formel 1.

  8. #7
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    re: Satelliten-Receiver

    Glückwunsch antibes.

    Für Sat bin zu blöd, denn ich bekomme die schwaren Balkenankündikungen nicht weg. Hier gibt drei Receiver. Bei einem ist die Menü-Taste der Fernbedienung hin, der zweite bricht immer nach der Hälfte des Suchlaufs ab (da hilft nur Netztstecker ziehen), der dritte bringt den Suchlauf zu Ende und meldet die Aktualisierung. Gehe ich dann in die Programmübersicht, hängt sich das Teil auf (auch Netzstecker ziehen).

    Bei beiden wird die Signalstärke mit ca. 85 % und die Qualität mit ca. 60 % angezeigt. Weiß auch nicht, warum es nicht funktioniert

  9. #8
    antibes
    Avatar von antibes

    re: Satelliten-Receiver

    hi michael,
    du bist wenigstens nur in einem bereich ,
    ich aber in zweien.

    aber du kennst ja meine beharrlichkeit.

  10. #9
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    re: Satelliten-Receiver

    ich habe die erfahrung gemacht das diese digitalreceiver zum grossen teil mist sind.
    billiger schund made by dschungel.
    bei den fernbedienungen verharzen gern dir tastaturmatten.
    zerlegen, den print mit fensterreiniger und einen tuch reinigen. die matte in seifenwasser auswaschen, trocknen lassen und probieren.
    wie gesagt das alles ist lösbar und meist kein grosses problem.
    versuche einmal die sat receiver über astra updaten zu lassen (firmware).

  11. #10
    a_2
    Avatar von a_2

    re: Satelliten-Receiver

    Welcher Digitalreciever taugt denn was? Ich habe einen billigen aus dem Baumarkt durch ein Firmwareupdate geschossen. Das Grundig Teil was ich jetzt habe ist aber auch großer Mist. Ich bekomme Sat1-Pro7 usw nur in der Österreich Version rein. Die Deutschen Versionen werden nicht gefunden. Den Schwarzen Balken habe ich auch nur bei SAT1 weg bekommen.

    Ich denke ich kauf mir jetzt einen von TechniSat, die sollen ganz gut sein.

    Hängen tut das Ganze an einer 70cm Schüssel mit freier Sicht auf den Sat.

    Reportagen über Stahlwerke sind immer Spassig, da gibts teils viereckige Funken :-P

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. TGN für neuen Receiver
    Von norberti im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.11, 11:15
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.08.11, 19:13
  3. HDTV - welcher Receiver?
    Von strike im Forum Computer-Board
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.09.10, 16:22
  4. Sat-Receiver für Thailand mitnehmen?
    Von Mr_Luk im Forum Computer-Board
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.09.07, 22:07
  5. Digitaler Sat-Receiver
    Von Singha im Forum Computer-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.01.05, 17:21