Ergebnis 1 bis 6 von 6

RSS-Feeds für Mozilla...

Erstellt von Kali, 09.07.2005, 01:20 Uhr · 5 Antworten · 844 Aufrufe

  1. #1
    Kali
    Avatar von Kali

    RSS-Feeds für Mozilla...

    Nun,. ich hatte mich ja frisch verliebt. Was mich auch noch faszinierte, war die ständige Versorgung mit aktuellen Nachrichten der Online-Zeitungen meiner Wahl durch rss-feeds.

    Machte mich neugierig, was war nun mit meinem bis dato geschätzten Mozilla ? Hält er dem Vergleich mit Opera stand ?

    Macht er !! Nicht nur, dass ich ihm spielerisch ein mir genehmes neues Outfit verschaffte, nein, er versteht es auch mit Mausgesten umzugehen.

    Das Non Plus Ultra sind aber nun die sogenannten ´feeds´, also ´Artikel oder deren Kurzbeschreibungen´ ständig frei Haus zu liefern, und zwar durch ein einfaches Plugin , das sich ganz sanft neben die Slide-Bar integriert und auch tastenmäßig durch ein zartes Anklicken der F 8 ausgeklappt wird.

    Sicher etwas gewöhnungsbedürftig, allerdings meiner Ansicht nach der integrierten Geschichte von Opera ziemlich überlegen.

    Violá, und so sieht´s aus, nachdem ich die für mich uninteressanten vorgegeben amerikanischen und englischen Links gelöscht und den schlichten deutschen ´Spiegel´ herzhaft hinzugefügt habe:



    Bei Bedarf erkläre ich die rss-Geschichte gerne etwas näher, oder so...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: RSS-Feeds für Mozilla...

    RSS-Feeds gehen auch im Firefox ganz einfach. Wäre doch mal eine Maßnahme die neuesten Beiträge vom Forum auch darüber anzuzeigen.


    René

  4. #3
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: RSS-Feeds für Mozilla...

    Keine schlechte Idee...

    V i s i t o o o o r....

    Gerade reinbekommen, die Welle....




    Quelle:

  5. #4
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: RSS-Feeds für Mozilla...

    Eine allgemeine Anmerkung noch:

    Eine faszinierende, aber auch zum Nachdenken anregende Geschichte

    Hatte während meines Studiums das Buch ´Die informierte Gesellschaft´ von Karl Steinbuch gelesen. Er kritisierte bereits in den 60´er Jahren die Übervorteilung des nicht informierten Teils der Gesellschaft.

    So angenehm das zunächst rüberkommt, dass man sich mittels eines kurzen Überblicks die aktuellen Nachrichten anzeigen lassen kann, so zeigt es doch auch, wie differenzierend es sein kann. Eine informative Zweiklassengesellschaft, die zwar den einen den absoluten Zugriff auf die zur Verfügung stehenden Infarmationen ermöglicht, die andere Hälfte aber ebeno im Dunkeln lässt.

    Unbestritten der Vorteil für die Internetrecherche, Infos pur. Was der einzelne damit anstellt, wird jeder selbst entscheiden müssen.

  6. #5
    Avatar von Harley

    Registriert seit
    13.08.2004
    Beiträge
    104

    Re: RSS-Feeds für Mozilla...

    Hallo,
    zum Thema RSS-Feeds.
    Ich möchte in meine Webseite auch einen News-Ticker mit aktuellen Nachrichten aus Thailand anbieten. Habe schon überall gesucht, wer kann mir weiter helfen.

    Gruß Hans

  7. #6
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: RSS-Feeds für Mozilla...

    Der Spruch "Wissen ist Macht!"

    Eine informative Zweiklassengesellschaft, die zwar den einen den absoluten Zugriff auf die zur Verfügung stehenden Infarmationen ermöglicht, die andere Hälfte aber ebeno im Dunkeln lässt.
    Ist mindestens so alt wie die Blütezeit des Christentums, während dem nur der Clerus und seine Diener zugang zu den "Schriften" hatten - sie zudem die Einzigen waren die lesen und schreiben konnnten. Eine Monopolisierung des Wissens garantierte damals Macht und Einfluss der Eigenen Lobby und versperrte sie jeglichem Andersdenkenden bereits an der Basis. Der Zugang zur Information (dem niedergeschriebenen) Wissen war nur über- oder parallel zu eine totalen Indoktrinierung möglich.

    In den späten Achzigern machte unter Anderen Peter Gabriel (von Genesis) darauf aufmerksam dass die dritte Welt in Sachen Information total diskriminiert werden würde. Er stiftete, spendete und unterhielt bereits damals Internetzugänge in den verlassensten und ödesten Gegenden Afrikas (über Satelit). Was aus dem Pilotprojekt geworden ist, weiß ich allerdings nicht - habe die Sache nicht verfolgt.

    Aber die Fülle der Informationen und der leichte Zugang zu den modernen Medien für 'Jedermann' ist, wie wir heute wissen, auch nicht der Weisheit letzter Schluss. Er ermöglicht nun mehr auch allen Extremisten, dem organisierten Verbrechen aller Organisationen, Länder und Gesinnungen, ihre "Informationen" viel effektiver zu verbreiten bzw. zu sammeln!

    Ein weiterer dubioser Nebeneffekt dürfte die Verbreitung von zweifelhaften, stümperhaften und halbrichtigen Informationen über alle möglichen Themen sein. Ich denke hier besonders an Esoterik, Religion und Randwissenschaften sowie annexierte Themen. Aber das sind nur die Extreme.

    Es gibt keine "Licence to informate", die Demokatisierung der Informationsausgabe ist auf der einen Seite ein enormer Gewinn, auf der anderen ein Fluch! Jeder kann 'zusammenlabern' was ihm gerade in den Sinn kommt und es beispielweise in einem Forum posten ;-D

    RSS Feeder wiederum, geben einem zumindest eine gewisse Garantie dass die Informationen aktuell und authentisch sind. Es bleibt aber immer noch die Frage der Relevanz. Es ist nun mal so dass es (ich weiß der Spruch ist recht abgelutscht) es niemanden interessiert wenn ein Reissack in Chiang Mai umkippt, - und trotzdem kippt das verdammte Ding um, - und läuft aus falls er nicht zugeschnürt ist. Der Punkt ist aber, dass nicht nur diese Info in keinem RSS-feeder der Welt auftauchen wird, sondern aus welchen Gründen auch immer, vieles, vieles andere ebensowenig

Ähnliche Themen

  1. Problem mit Mozilla-Erweiterung TV-Fox
    Von Changnoi59 im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.12.09, 20:52
  2. Mozilla Firefox Probleme
    Von heini im Forum Computer-Board
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.11.08, 13:07
  3. RSS Feeds?
    Von i_g im Forum Forum-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.06.08, 20:52
  4. Problem mit Mozilla
    Von BinHierNichtDa im Forum Computer-Board
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.02.08, 16:04
  5. Mozilla
    Von Harakon im Forum Computer-Board
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.03.02, 16:14