Ergebnis 1 bis 10 von 10

Router-Probleme

Erstellt von soulshine22, 11.07.2008, 11:59 Uhr · 9 Antworten · 1.319 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Router-Probleme

    Hallo zusammen!

    Endlich nach einem Monat habe ich wieder Internetzugang. Sogar auch richtig schnell mit 6 MBit. Bin das ja garnicht mehr gewohnt...

    Nur leider hab ich ein großes Problem mit dem WLAN Router, und zwar, dass manche Programme keinen Internetzugang bekommen. Beispielsweise funktionieren Firefox, Skype und Bittorrent einwandfrei. Dagegen keine Internet-Verbindung bekommen der MS Internet Explorer, Google Earth, Emule, Winamp, Symantec Antivirus, Windows Media Player etc. etc.

    Habe da absolut keine Ahnung wieso

    Zur Internet-Verbindung brauche ich keine VPN-Verbindung und bekomme vom Router eine IP (10.0.0.x). TCP-Verbindung schlägt auch fehl, weil die Ports wahrscheinlich nicht an meinen PC weitergeleitet werden. Kenn mich aber mit diesem "Portforwarding" nicht aus

    Kann mir jemand helfen?

    Schöne Grüße ,
    Christian

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Router-Probleme

    Ganz spontan: Firewall-Einstellung auf dem PC mal gecheckt?

  4. #3
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Router-Probleme

    Ja, hatte sie deaktiviert, damit hat es leider aber auch nichts zu tun.

    Hab das Problem übrigens auch wenn ich über LAN-Kabel verbinde.

    Grüße

  5. #4
    Bjoern
    Avatar von Bjoern

    Re: Router-Probleme

    Hm - um helfen zu könne brauche ich einige Infoswenn sie zu vertraulich sind auch als pn)

    Betriebssysten auf Deinem PC
    IN-Anbieter
    IN Anbindung über Kabelnetzanbieter oder Telefonleitung
    daraus resultierend die Frage: Welcher Routertyp?

    So wie du es schilderst kommt höchstwarscheinlich eine fehlkonfigurierte Firewall - aller Warscheinlichkeit auf dem PC (Vista) auf dem Router oder beim Kabelnetzanbieter(hatten wir auch schon) in Frage.
    Bittorrent?? Ähhhm.... jau....
    Skype? Falls deine Verbindungsgeschwindigkeit demnächst runter geht dann lies dir das mal in einer Musestunde durch:

    http://comment.univie.ac.at/06-2/27/

    So, runter mit dem Zeigefinger, weiter im Text. Ich vermute du hattest vorher schon einen anderen IN Anbieter. Hast du da irgendwelche Software z.B. AOL oder T-online installiert? Hast du eine Firewall wie Zone-Alarm oder Outpost installiert? Wenn ja - nur eine FW nutzen(Windows oder Drittanbieter) Deiner Beschreibung nach scheinen einige Ports gesperrt zu sein. Wobei der IE da nicht so recht in´s Bild passt, das deutet eher darauf hin, dass ihn die FW als Anwendung gesperrt hat. Denn Firefox kommt über den Port 8080 ja wohl raus... Alles kein Beinbruch :-)

  6. #5
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Router-Probleme

    Nichts zu persönlich :-) Freu mich wenn mir jemand helfen kann!

    Also:
    Win XP professional
    Aon-Speed (Telekom Austria)
    ADSL 6Mbit
    Thomson Speedtouch WLAN-Router Typ 585

    Firewall habe ich im Moment nur die von Windows, die Norton FW ist deaktiviert.
    Spezielle Software wie AOL habe ich auch nicht.

    Tippe da auch auf die fehlende Portweiterleitung, da dies bei einem fehlgeschlagenen TCP-Test als mögliche Ursache rauskam. Hab aber keine Ahnung was ich dagegen machen könnte.

    Beinbruch ist's keiner, bin schon mal froh endlich wieder Internet zu haben. Aber emule und Google Earth w+rd ich schon gern wieder verwenden :-(

    Wenn Dir irgendwas einfällt,ich bin dankbar um jeden Rat!!

    Schöne Grüße,
    Christian

  7. #6
    Bjoern
    Avatar von Bjoern

    Re: Router-Probleme

    Moin, danke für die Daten. Ich muss zugeben das ich mit eueren Providern und derern Gepflogenheiten(Erfüllung von eueren Rechtssprechungen) keine Erfahrung habe. Manche Provider blocken/drosseln die Standardports von EM. Leider ist mir auch dein Routertyp nicht geläufig :-( . Kann also nur auf Systemebene versuchen zu helfen.
    Bei XP sollte die Firewall nicht das Problem sein(einfach mal deaktivieren, auf dem Router ist noch eine). Ich gehe davon aus das dein Provider "EM" nicht gesperrt hat.
    Hast du das Service-Pack 2 und 3 installiert, sprich dein System aktuell gepacht?

    Deine Einstellungen kannst du hier testen:

    http://www.heise.de/security/dienste/portscan/

    Hattest du früher mal eine Firewall-Software installiert? Eventuell wird dieser Prozeß weiterhin gestartet. Gib mal unter start->ausführen den Befehl "msconfig" (ohne Ausführungszeichen) ein. Schau mal unter dem Karteikartenreiter "Systemstart" nach was da so alles geladen wird(liest "run at startup" in der Registry aus). Du kannst hier einzelne "suspekte" Programme deaktivieren und auch wieder aktivieren. Braucht jeweils einen Neustart. Ist jetzt etwas try and error um das Laden von etwaigen Firewallprogrammen festzustellen. Hattest du mal eine Version von Zone-Alarm installiert? Ältere Versionen hatten diesbezüglich einige Macken.

    Für Google earth versuch mal dasQuelle Google earth Hilfe)

    Für IE:

    1.
    Klicke auf Extras > Internetoptionen > Verbindungen > Einstellungen.
    Deaktiviere die Option Proxyserver für LAN verwenden.
    Klicke OK.

    2.
    Klicke auf Extras > Internetoptionen > Datenschutz > Erweitert.
    Aktiviere die Option Automatische Cookiebehandlung aufheben.
    Klicken OK und anschließend erneut auf OK.

  8. #7
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Router-Probleme

    Aus meinem Leben als IT-Problemlöser:

    1. besteht eine Interneteinwahl?
    - Start - Ausführen... - cmd + OK
    --> es geht eine schwarze DOS-Box auf
    dort wo der Cursor blinkt eingeben (so wie die U-Bootfahrer):

    (die Unterstriche sind durch . zu ersetzen)

    ping www_google_de + Enter

    Antwort sollte etwa so aussehen:

    Ping www_l_google_com [209.85.129.99] mit 32 Bytes Daten:

    Antwort von 209.85.129.99: Bytes=32 Zeit=55ms TTL=245
    Antwort von 209.85.129.99: Bytes=32 Zeit=57ms TTL=245
    Antwort von 209.85.129.99: Bytes=32 Zeit=58ms TTL=245
    Antwort von 209.85.129.99: Bytes=32 Zeit=56ms TTL=245

    Ping-Statistik für 209.85.129.99:
    Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0 (0% Verlust),
    Ca. Zeitangaben in Millisek.:
    Minimum = 55ms, Maximum = 58ms, Mittelwert = 56ms


    zumindest aber das hier einmal:
    Ping www_l_google_com [209.85.129.99] mit 32 Bytes Daten:

    4x "Zeitüberschreitung" oder "Host nicht erreicht"

    2. alle Proxy-Einträge im WWW-Browser entfernen!
    im IE:
    - Extras - Internetoptionen - Register = Verbindungen
    - in der Mitte: keine Verbindung wählen
    - unten auf "LAN-Einstellungen" klicken
    - alle Haken entfernen

    Wenn du das alles machst, was kommt denn jetzt für ein Fehler?

    Martin

  9. #8
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Router-Probleme

    Zitat Zitat von martinus",p="609640
    - alle Haken entfernen
    Verdammt, dass ich das nicht gesehen habe ist mir jetzt echt peinlich Da war noch ein Proxy-Server von früher eingegeben. IE, Google Earth, Symantec bekommen wieder Verbindung

    EM läuft dagegen nach wie vor nicht. Könnt sein dass mein Provider den blockiert, warum aber dann nicht auch BitTorrent? Muss mich da morgen noch mit dem Post von @Bjoern beschäftigen. Es liegt aber sicher an meinem ISP bzw. dem Router von denen, da EM mit meinem Notebook gerade bei einem Freund bestens lief.

    Jedenfalls...
    Vielen herzlichen Dank Euch beiden!!!!

    Grüße ,
    Chris

  10. #9
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Router-Probleme

    Juhu! EM läuft auch wieder!

    Es lag wie Anfangs schon vermutet am fehlenden "Portforwarding" des Routers. Das Problem dabei ist, dass die vorzunehmenden Einstellungen bei jedem Routertypen anders sind.

    Hier aber, falls es jemand mal braucht, eine klasse Seite mit wohl allen Modellen und Typen inklusive detaillierter Beschreibung:

    http://www.portforward.com/english/a.../Utorindex.htm

    Grüße ,
    ein happy Chris

  11. #10
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Router-Probleme

    Hi Chris,

    hab ich doch gern gemacht, damit verdiene ich meine tägliche Reisschüssel.

    Gut, daß du das Portforwarding selbst gefunden hast, das wär sonst mein nächster Punkt gewesen.

    Martin

Ähnliche Themen

  1. Router am TH-Netz
    Von iang im Forum Computer-Board
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 03.07.13, 23:41
  2. WLAN Router in TH (VCI, VPI)
    Von strike im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.04.10, 04:08
  3. Router Test
    Von phimax im Forum Test-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.01.09, 10:51
  4. WLAN DSL Router
    Von amnesius im Forum Computer-Board
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.09.04, 16:56
  5. Router für T-DSL, was ist zu beachten ?
    Von Wittayu im Forum Computer-Board
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.02.03, 15:41