Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Router.

Erstellt von wolle, 31.05.2016, 14:15 Uhr · 17 Antworten · 1.372 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von wolle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    191

    Router.

    Ich brauche einen neuen Router mit DSL/ADSL/VDSL zu meinem zukünftigen neuen Anschluss.
    Ich benötige Internet, um u.a. auch zu streamen.
    Da habe ich den Asus RT-AC68U im Visier. Welcher andere wäre für meine Bedürfnisse günstiger. Ich brauche keinen USB Anschluss am Router.
    Reicht ADSL oder ist VDSL besser?
    Mein neuer Anschluss soll mind. 20M/s besser 50 M/s haben.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Fuer Thailand? Schau Dir die Anschlussoptionen an mit Fiber. Gibt es von immer mehr Anbietern, haengt aber von der Lage ab.

    Schnelles DSL nuetzt Dir ansonsten nur etwas, wenn Du in der Naehe (wenige 100m) des naechsten Knoten wohnst. Das solltest Du erstmal erruieren, eh Du nach einem Router suchst.

  4. #3
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Ich empfehle die FritzBOX.
    Einfach mal bei AMAZON die Modelle sichten.

  5. #4
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Ich empfehle die FritzBOX.
    Einfach mal bei AMAZON die Modelle sichten.
    Hab mir gerade eine gebrauchte 7270 v2 aus Berlin mitgebracht fuer laue 20 Taler (ebay-kleinanzeigen.de). Die Alte hatte damals der Blitz zerdeppert. Haengt jetzt hinter dem Fibermodem und tut gut tun, Hauptgrund dafuer war die integrierte Telefonfunktionalitaet.

  6. #5
    Avatar von wolle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    191
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Fuer Thailand? Schau Dir die Anschlussoptionen an mit Fiber. Gibt es von immer mehr Anbietern, haengt aber von der Lage ab.
    Ja, für Thailand. Fiber
    habe ich vor. Muss aber erst erkunden, welche Anbieter im neuen Haus vorhanden sind. Das wird wohl frühestens in 4 Wochen passieren.

    @strike
    Interessanter Vorschlag. Eine Fritzbox hatte ich viele Jahre in D, war immer zufrieden. Werde meinen Sohn kontaktieren, wann er wieder nach Thailand kommt. Dann kann ich eine kaufen und mir mitbringen lassen.Wird nicht allzu lange dauern, da er zum Liebeskasper motiert ist.

    @MadMac Zitat: "Haengt jetzt hinter dem Fibermodem"
    Was bedeutet Fibermodem? Den Ausdrück habe ich noch nie gehört oder gelesen.
    Ich habe hier einen DSL-Anschluss von 3BB (gekündigt zum 5.6.). Da kommt ein Kabel von der Straße in das Haus.. Von der Anschlussbuchse im Haus habe ich eine Kabelverbindung zum ADSLS/S+ Router von Huawei (der hat sich für immer verabschiedet, keine Garantie mehr). Gibt es bei Fiber einen extra Modem? vom Anbieter? Kosten?
    Viele angebotene Router werden ohne Modem geliefert. Ich möchte da keine zwei Geräte mit Stromversorgung stehen haben.
    @MadMac Zitat: integrierte Telefonfunktionalitaet.
    Brauch ich nicht!

    Auf meine Frage "Reicht ADSL oder ist VDSL besser?" erhielt ich bisher keine Antwort.
    Wenn ich hier über 6.000 THB ausgebe, möchte ich auch für die Zukunft gerüstet sein. Es sei denn, die Router verabschieden sich durch die Wärme im Haus schon nach einem Jahr. Eine AC läuft bei mir erst ab ca. 35 Grad.

  7. #6
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von wolle Beitrag anzeigen
    ... Gibt es bei Fiber einen extra Modem? ...
    Hmmm, heisst "Fibre" FTTH oder FTTC?

  8. #7
    Avatar von wolle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    191
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Hmmm, heisst "Fibre" FTTH oder FTTC?
    Ich hätte vor meinem letzten Beitrag erst mal googeln sollen, dann wäre die Frage nicht gewesen.

    Für Fiber muss demzufolge ein extra Modem/Router her. DSL/ADSL/VDSL Router funktionieren nicht mit Fiber.
    So habe ich es jedenfalls heraus gelesen.
    Wirklich sehr wichtig, dies zu wissen.
    DANKE!

  9. #8
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Kläre dies am besten vorab.
    Oft wird auch FFTC als "Fiber" verkauft und da würde ein VDSL-Modem/Router reichen.

  10. #9
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.835
    denk dran, es muss eine fritzbox international ausführung sein

  11. #10
    Avatar von wolle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    191
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Hab mir gerade eine gebrauchte 7270 v2 aus Berlin mitgebracht fuer laue 20 Taler (ebay-kleinanzeigen.de). Die Alte hatte damals der Blitz zerdeppert. Haengt jetzt hinter dem Fibermodem und tut gut tun, Hauptgrund dafuer war die integrierte Telefonfunktionalitaet.
    Bedeutet das, dass Du ein Glasfasermodem von Deinem Anbieter bekommen hast, und daran zusätzlich einen Router angeschlossen hast? Vermutlich, weil Du ihn schon hattest und wegen der Telefonfunktion weiter nutzen willst. Reicht ein Anbieter-Glasfasermodem für normales Internet aus? Was bringt ein zusätzlicher Router? Beeinflusst der Router die Geschwindigkeit?
    Fragen über Fragen aber hier hilft man sich
    Wem es interessiert: http://www.glasfaser-internet.info/h...-hardware.html

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alice DSL ... und WLAN Router vonne Telebim
    Von Ralf_aus_Do im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.09.06, 06:03
  2. Firewall-Router
    Von Chak2 im Forum Computer-Board
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.03.05, 17:08
  3. DSL Router Splitter etc.
    Von Ricci im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.11.04, 13:21
  4. WLAN DSL Router
    Von amnesius im Forum Computer-Board
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.09.04, 16:56
  5. Router für T-DSL, was ist zu beachten ?
    Von Wittayu im Forum Computer-Board
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.02.03, 15:41