Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Remoteprozessoraufruf (RPC) ??

Erstellt von Yala, 12.08.2003, 17:43 Uhr · 23 Antworten · 1.439 Aufrufe

  1. #11
    woody
    Avatar von woody

    Re: Remoteprozessoraufruf (RPC) ??

    Aber dank Microsoft geht es ja nun, wieder mal ein Sicherheitsloch gestopft.
    Das sehe ich aber nicht so.
    Sondern eher so: Dank Microsoft haben wir die Sch..sse.
    Und deren Löcher zu stopfen, das heisst: die MS-Lücken mit eigenem Aufwand und Ärger zu beseitigen, da hält sich meine Dankbarkeit aber in Grenzen, schliesslich habe ich einen hohen Preis für XP-Professional bezahlt.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Remoteprozessoraufruf (RPC) ??

    schliesslich habe ich einen hohen Preis für XP-Professional bezahlt
    Ja ,woody ,100 Bath bei Pantip.

  4. #13
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Remoteprozessoraufruf (RPC) ??

    Infos zu dem Wurm gibt es auch hier:
    http://www.bsi.de/av/vb/blaster.htm

  5. #14
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Remoteprozessoraufruf (RPC) ??

    Mein privater Rechner hat keine Probleme.

    Win XP prof., Norten Antivirus, Norten Internetsecurity und neuer
    Sicherheitspatch von Microsoft. Norten Liveupdate erfolgt täglich.

    Gruss
    C N X

  6. #15
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Remoteprozessoraufruf (RPC) ??

    Ich war gestern zum Glueck nicht an meiner privaten Kiste und heute Abend wird sie erst mal platt gemacht, da mein neuer DVD-Brenner da ist. Ich nutze solche Gelegenheiten immer um den Rechner mal wieder neu zu installieren.

    Mal sehen was danach passiert

  7. #16
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Remoteprozessoraufruf (RPC) ??

    Hallo Woody
    Es ist ja nicht so, daß Micro$ost das einzige OS mit gravierenden Sicherheitslücken wäre, auch wenn es bei denen auch besonders einfach gemacht wird. Nur für die Exoten lohnt es sich für die Hacker nicht nach den Lücken zu suchen und extra einen Virus zu bauen. Schau Dir mal auf großen Webseiten die Statistiken an, wie die OS verteilt sind. ;-D
    Jinjok

  8. #17
    Avatar von Peter65

    Registriert seit
    17.02.2002
    Beiträge
    471

    Re: Remoteprozessoraufruf (RPC) ??

    @CNX
    Mein privater Rechner hat keine Probleme.
    Win XP prof., Norten Antivirus, Norten Internetsecurity und neuer
    Sicherheitspatch von Microsoft. Norten Liveupdate erfolgt täglich.
    Das hilft uns allen weiter! n :bravo:

    Grüsse,
    Peter

  9. #18
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: Remoteprozessoraufruf (RPC) ??

    Servus Yala :-)
    Ja, traurig aber wahr, meinen unteren Rechner, gottlob nicht meinen guten, hat es auch erwischt, restlos ein schmankerl ohnes gleichen, er fahrt nur noch rauf und runter wenn ich im Internet bin, gottlob habe ich noch einen guten rechner, den was ich besser geschützt habe, und ich habe noch keine Probleme, und ich hoffe das ich auch damit keine Probleme kriege.

  10. #19
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Remoteprozessoraufruf (RPC) ??

    Tja, gestern den DVD-Brenner eingebaut, nur mal kurz online gegangen und schwupps hatte ich ihn auch den Wurm...

    Naja, mich dann mit quaelend langsamer Verbindung an den Patch herangesurft und gut isses...

  11. #20
    Avatar von Didel

    Registriert seit
    10.08.2002
    Beiträge
    910

    Re: Remoteprozessoraufruf (RPC) ??

    Zum Glück hilft der Notbehelf wenn nichts mehr geht, gelle.
    Sonst siehts schlecht aus mir Patch runterladen

    Didel

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte