Ergebnis 1 bis 7 von 7

Raspberry, Banana, Cubie* und andere

Erstellt von strike, 05.08.2014, 16:17 Uhr · 6 Antworten · 668 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Raspberry, Banana, Cubie* und andere

    Ich würde gern mal wissen wer sich von euch mit Raspberry, Banana, Cubie* und andere beschäftigt (hat) und wofür ihr diese tatsächlich einsetzt. Und vielleicht habt ihr ja auch Hinweise, Empfehlungen und Tricks für das Betreiben der kleinen Spielzeuge ;)

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Was bitte ist das ?

  4. #3
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Was bitte ist das ?
    Zum Beispiel so etwas:


  5. #4
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Raspberry Pi ? Wikipedia



    Selber hab ich mehr Spass an Android Sticks (quad core etc.)...

  6. #5
    Avatar von fastburner

    Registriert seit
    23.01.2005
    Beiträge
    237
    Hab auch einen,wollt mir eine boombox bauen, mit touch display undso weiter,
    das projekt hängt aber grad,
    ansonsten sind die dinger super, unzählige einsatz möglichkeiten.
    zum surfen etwas lahm, da ist der banana wohl besser geeignet.

  7. #6
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Angenommen, man kauft sich so ein Ding, um es als Android-TV laufen zu lassen, was braucht man da an Software? XBMC, VLC, sowas ist schon klar, ich meine das eher in Bezug auf Streamingquellen/anbieter. Meine hier nicht unsere deutschsprachigen Kleinkrauter, sondern vernuenftige Anbieter.

    Android Set-top Teile kosten um die 1500B im BigC mit irgendwelchem Thaikram. Sowas in international waere nett (der neue Rasberry B+ kostet 45S$ bei RS Online, also fast 1200B, blank)

  8. #7
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.125
    411fzWqmqML.jpg
    Bildquelle: Amazon

    ODROID-U3 Einplatinen-Computer, Cortex-A9 QuadCore, 2 GB

    Mir persönlich gefällt der hier ganz gut,


    Interessant find ich bei dem, dass man verschiedene Linuxversionen installieren kann,

    Datenblatt hier: http://www.pollin.de/shop/downloads/D810264D.PDF


    Beschreibung von Amazon

    Betriebsspannung: 5 V-/2 A (Hohlbuchse 2,5/0,8 mm, + innen)CPU: SAMSUNG Exynos4412 Prime Cortex-A9 Quad Core 1,7 Ghz, 1MB L2 cache
    Arbeitsspeicher: 2GB DDR2 880
    3D-Grafik: Mali-400 Quad Core 440 MHz, unterstützt 1080p
    Audio: MAX98090 Audio CODEC
    Anschlüsse: 3x USB 2.0, LAN (10/100 Mbps), USB 2.0 (Micro-USB), Micro-HDMI, Kopfhörer/Mic (3,5 mm Klinke, 4-pol.), Lüfter, Backup-Batterie
    Speichererweiterung: microSD, eMMC
    Erweiterungsports: I/O-Port (I²C, UART, GPIO), UART (System Konsole)
    Status-LEDs: Power, Alive
    Betriebssysteme: Linux Xubuntu, Android 4.x
    Gewicht: 50 g
    Maße (LxBxH): 83x48x20 mm

Ähnliche Themen

  1. Auf Wat-Tour in THL ..... und anderes
    Von Ricci im Forum Literarisches
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.11.04, 18:10
  2. Isaan und andere Ecken (Dez. 03)
    Von JT29 im Forum Literarisches
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.09.04, 10:37
  3. Können, dürfen, müssen, sollen und anderes
    Von Ricci im Forum Thaiboard
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.09.04, 05:27
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.04.04, 03:46
  5. An Herbert und andere Österreicher.
    Von EO im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.02.04, 16:26