Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

RAID unter XP

Erstellt von Godefroi, 14.06.2007, 09:49 Uhr · 20 Antworten · 2.637 Aufrufe

  1. #1
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    RAID unter XP

    Kann man einen bootfähigen RAID-Verbund unter XP auf einem NVIDIA-basierten Board nachträglich einrichten (das heisst, Treiber nachinstallieren, RAID im BIOS aktivieren, Verbund anlegen und los)?

    Danke im Voraus für jedwede Info!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.125

    Re: RAID unter XP

    Kann man einen bootfähigen RAID-Verbund unter XP
    Was willst Du denn für einen Raid anlegen ?

    Raid 0 Striping, ab 2 Festplatten werden zu 1er zusammengefügt

    Raid 1 Mirror, 2 Festplatten werden gespiegelt

    Auf jeden Fall sind beim Anlegen eines Raid 0 1 oder 5 alle Daten auf der HDD weg,
    Also: vorher ein Image vom jetztigen Betriebssystem erstellen, den Raid anlegen und das ganze dann wieder zurückspielen

    Grüsse
    :-)

  4. #3
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Re: RAID unter XP

    Vielen Dank für die Antwort.

    Ich möchte ein RAID 1 Mirroring anlegen.

    Das Handbuch des Mobos (P5N32-SLI Plus) sagt, man kann bei diesem Schema eine mit Daten belegte und eine jungfräuliche Festplatte hernehmen und muss nichts löschen.

    Allerdings meine ich mich erinnern zu können dass es in den Anfangszeiten von XP hiess, dass man das RAID schon bei der Installation einrichten muss. Ich bin mir aber nicht sicher.

    Dewegen meine Frage.

  5. #4
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: RAID unter XP

    XP bekommt von einem Hardware Raid eigentlich nichts mit. Der Controller spielt dem System vor das es nur eine Platte vorhanden ist. Das Management der beiden Platten untereinander übernimmt ja der Raid Controller.

    Ob die Daten es überleben, wenn man mit einer bestehenden Platte und einer neuen Platte ein RAID Spiegel erzeugt, hängt vom Controller ab. Ein Backup würde ich auf alle Fälle vorher machen.

  6. #5
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Re: RAID unter XP

    Danke dir a_2. Ich werde mal die Treiber installieren und schauen was raus kommt.

  7. #6
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.040

    Re: RAID unter XP

    Zitat Zitat von Achim",p="492780
    Kann man einen bootfähigen RAID-Verbund unter XP auf einem NVIDIA-basierten Board nachträglich einrichten (das heisst, Treiber nachinstallieren, RAID im BIOS aktivieren, Verbund anlegen und los)?
    Interessiert mich auch, und kriege es nicht gebacken.

  8. #7
    Avatar von spellbound hound

    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    507

    Re: RAID unter XP

    Mal 'ne andere Frage: Was versprichst Du Dir von einem bootfähigem RAID unter XP?

  9. #8
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: RAID unter XP

    Hmmm...
    Es gibt mehere Gründe ein RAID aufzusetzen:

    a) Ich will meine Daten nicht verlieren wenn eine Pladde abkackt
    b) Ich will mehr performance
    c) Ich will eine grössere Kapazität

    Ich denke, der entscheidende Punkt dürfte a) sein, das ist der Grund warum ich mir daheim etwas ähnliches gebaut habe - Server mit Software-RAID unter Linux. b) währe Interessant wenn ich mir z.B. eine reine Multimedia-Maschine (Filmarchiv) baue.

    Nicht unterschätzen sollte man aber die Gefahr des Datenverlust durch Fahrlässigkeit bzw. Viren. Dagegen hilft kein RAID sondern nur eine Datensicherung...

    Grüsse
    Alex

  10. #9
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Re: RAID unter XP

    Meine Motivation ist a)

    Aber ich schwanke noch zwischen Raid und gelegentlichem Ghosting. Datenverlust durch eigene Fehler ist natürlich ein Faktor, ist mir aber schon seit Ewigkeiten nicht mehr passiert, wäre nicht meine grösste Sorge.

    Ich traue eher den Nvidia IDE-Treibern nicht, die zum Funktionieren des RAID installiert sein müssen :-)

  11. #10
    Avatar von spellbound hound

    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    507

    Re: RAID unter XP

    Motivation a) kann ich für mich persönlich deshalb nicht so ganz nachvollziehen, da ich niemals meine Daten auf die Bootpartition ablege. Ich finde da eine separate Datenpartition mit/ohne Raid weitaus geschmeidiger.

    Denke da auch an den Fall, Du müsstest mit ´ner Rettungs-CD an den Rechner dran. Ohne die RAID-Treiber siehts dann finster aus, oder?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Raid ? Plomplem?Hiiilfe
    Von EO im Forum Computer-Board
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.12.06, 23:05
  2. Probleme mit dem Raid –Controller
    Von Sammy33 im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.11.06, 19:17
  3. Unter 40?
    Von Jetset im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.09.06, 14:41
  4. Unter Elefanten 6.1.06, 13.40, SWR
    Von Rene im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.12.05, 23:32