Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Raid ? Plomplem?Hiiilfe

Erstellt von EO, 15.12.2006, 18:46 Uhr · 21 Antworten · 3.124 Aufrufe

  1. #1
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Raid ? Plomplem?Hiiilfe

    So Leute,mal wieder PC Probleme.
    Vielleicht kann ja jemand Tips geben.Also nun geht’s los. Habe meinem Sohn den neuen Rechner zusammen gebaut. Hauptbestandteile sind folgende.
    Asrock Board 775 DUAL-VSTA-S775
    GIGABYTE Geforce Karte PCI-E.
    512MB DDR2RAM
    CPU VON Intel Pentium D 805
    Festplatte 250 GB SAMSUNG SATAII 7200rpm 8MB
    DVD Dual Brenner LG 4163B
    Nun am Anfang hatte alles geklappt. Zusammenbau ist ja kein Problemo.
    Winxppro Sp2 aufgespielt.alles klar ,hierbei wird dann nach einiger Zeit der Raid Controller Treiber verlangt.das auf F6 Treiber von Drittanbieter.ok.von der Original CD Asrock wird der Treiber auf 3/5 Diskette kopiert.danach installation fortsetzen.dann kommt wieder die Abfrage Raid in Floppy einlegen-ok.er zieht sich die Treiber rein. Installation geht bis zum Schluss weiter.alles klar.
    2 Partitionen 1mal 40GB Startplatte.Rest ist Nebenplatte.Auf Partition1 NTFS liegt nun windows.alle treiber der komponenten sind drin auch die TV Karte.Bootreihenfolge ist 1-CD/DVD-2tens Festplatte.ok alles wird erkannt beim hochfahren.die welt war bisdahin in ordnung.
    Nun schreit mein Sohn er koenne nicht in den PC rein-will heissen.irgendwas mit dem Booten stimmt nicht.auf einmal zeigt er beim hochfahren nur die DVD-CD-laufwerke an.die Platte nicht.achso-scheinbar kann er nicht auf die Platte zugreifen.Im Bios steht unter DIE Konfigs-DVD ja-CD ja-SATA 1 not detect SATAII not detect.ich denke er kann die Daten im Bios nicht festhalten.nach neustart das gleiche.ich soll das system rebooten.danach list den Host nur bis 1 Boot device-dann 2 Boot Device.danach die 3 Boot device die gar nicht eingestellt wurde.Platte erkennt er wieder nicht.
    Nach neustart evtl.doch oder auch nicht.also instabil.ich glaube entweder ist die Batterie auf dem Board schwach.oder es gibt massive Probleme mit dem Raid Controller weil der evtl.instabil ist.und die Platte deshalb mal ja oder auch nicht erkannt wird.habe schon gedacht-scheiss auf raid.ich hole mir einen Adapterstecker von Sata auf IDE und stelle das Bios darauf ein.
    Neue Treiber von Asrock sind drauf.wer hat eine Idee?.danke mal wieder.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    karo5100
    Avatar von karo5100

    Re: Raid ? Plomplem?Hiiilfe

    Platte beim Händler austauschen, wenn der Fehler bleibt, dann Board tauschen
    oder nach belieben auch in umgekehrter Reihenfolge...

  4. #3
    Tana
    Avatar von Tana

    Re: Raid ? Plomplem?Hiiilfe

    Platte formatieren, und nochmal aufspielen.

    Gruß

    Gerd

  5. #4
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Raid ? Plomplem?Hiiilfe

    Zitat Zitat von Tana",p="427767
    Platte formatieren, und nochmal aufspielen.
    Wie soll er die Platte formatieren, wenn sie nicht erkannt wird?

  6. #5
    Tana
    Avatar von Tana

    Re: Raid ? Plomplem?Hiiilfe

    Na mit "Partition Magic", z.B. Da wird die Festplatte schon auftauchen. Auch ein Problem ist, daß wenn auf XP, nen Haufen Müll aufgelaufen ist und man die Festplatte am liebsten formatieren möchte. Geht aber nicht, da sich XP nie selbst löscht. Da nimmt man "Partition Magic" und es geht. Ohne daß man DOS aufspielen muß.

    Gruß

    Gerd

  7. #6
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Raid ? Plomplem?Hiiilfe

    ich hab auch einen Raid-Combo-Controller für IDE-FP. Das Teil ist ein Silicon Image Sil 0680 Ultra-133 Medley ATA Raid Controller.

    Meine Boot-FP ist nicht am Controller angeschlossen sondern 2x 300 GB-FP - also mein halbes Terra-Datengrab.

    kleiner Tip aus der Praxis:

    - Erst Windows zum Laufen bringen
    - und später den Raid-Controller installieren.

    Bei der Installation mit F6 die Treiber von der CD zu holen dauert mir viel zu lange und ist mir zu umständlich.

    Kommt in den PC nicht rein
    verstehe ich nicht!

    - Wie lautet die exakte Fehlermeldung beim Booten?

    - Was passiert, wenn du ohne Controller den Rechner startest?

    Martin

  8. #7
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Raid ? Plomplem?Hiiilfe

    Also habe gestern Abend alles neu gemacht.beim Aufspielen von Winxp pro sp2 die partition gelöscht.dann neu gemacht.Den Raid treiber habe ich schon auf Diskette gehabt.nach F6 von dort installiert-dann Win drauf.will heute mal weiter machen.mal schauen was passiert.nun meine Frage.wie kann ich nachtraeglich den raid treiber einladen?über die Hardwareerkennung?oder geraetemanager Treiber aktuallisieren?
    Auf der Cd von Asrock soll ein Tool drauf sein um ueber windows das zu machen.muss mir das mal anschauen.habe mir bei Samsung Homepage ne EXE runtergeladen fuer diese Festplatte.weiss aber nicht was sie bewirken soll?treiber?Flashen?aber wenn-was?

  9. #8
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Raid ? Plomplem?Hiiilfe

    Zitat Zitat von Tana",p="427773
    Na mit "Partition Magic", z.B. Da wird die Festplatte schon auftauchen. Auch ein Problem ist, daß wenn auf XP, nen Haufen Müll aufgelaufen ist und man die Festplatte am liebsten formatieren möchte. Geht aber nicht, da sich XP nie selbst löscht. Da nimmt man "Partition Magic" und es geht. Ohne daß man DOS aufspielen muß.
    Hast du dir mal die mühe gemacht, den Text richtig zu lesen?
    Wenn eine Festplatte nicht erkannt wird, kannst du schlecht Partition magic starten, ausserdem hat das garantiert nix mit dem Problem zu tun. Entweder sind es Treiber-Probleme oder die Platte hat nen Hau weg.

  10. #9
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Raid ? Plomplem?Hiiilfe

    Na Super.toller Tag wieder heute Mittag.Mache das erstemal wieder den Rechner an.Beim Booten schon Mist.Es kommt Fehler Nr:1Hardware Initiate failed,Please check Device!
    The Bios does not be installed.Press(G)to continue.
    ok g gedrueckt.dann kommt-reboot and Select proper Boot device or insert Boot Media in selected Boot device and press any key.
    Danach STRG-Alt-Entf.
    er faehrt hoch zeogt bis 2 Device an.CD und DVD aber festplatte nicht.wieder Neustart.dann mit F2 ins Bios.Cursor bleibt oben links haengen,danch geht er wieder nach fehler Nr:1zum Anfang.Als ich dann endlich ins Bios kam-war der Eintrag SATA1 und SATA2 wieder auf not detected.sollte ich wieder erwarten auf die Windowsebene kommen-irgendwie.dann werde ich einfach mal die Samsung exe aus dem Netz mal aktivieren und sehen was passiert.wer hat noch ne Idee.wie gesagt einfache Loesung waere leere MB Batterie.dadurch Bios instabil.oder keinen kompatiblen raid treiber?

  11. #10
    karo5100
    Avatar von karo5100

    Re: Raid ? Plomplem?Hiiilfe

    Hallo, rede ich vo eine Wand,
    tausch
    das Sch...board beim Händler um, und wenn der Fehler dann noch bleibt, dann die platte tauschen

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. TGN Thai Global Network Plomplem
    Von EO im Forum Computer-Board
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 19.09.09, 08:50
  2. HDD Motherboard Plomplem
    Von EO im Forum Computer-Board
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.03.08, 10:03
  3. RAID unter XP
    Von Godefroi im Forum Computer-Board
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.06.07, 22:13
  4. Probleme mit dem Raid –Controller
    Von Sammy33 im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.11.06, 19:17
  5. WMV Plomplem
    Von EO im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.08.06, 09:13