Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

Probleme mit DSL 2000

Erstellt von Yala, 12.09.2004, 23:11 Uhr · 33 Antworten · 1.668 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Oberlaender

    Registriert seit
    16.09.2003
    Beiträge
    126

    Re: Probleme mit DSL 2000

    @Yala und anemsius

    Ok, bei mir läuft das DSL-Modem noch mit 230V.

    eigentlich wollte ich nur einen kurzzeitigen Test beschreiben
    und nicht den Nachbarn dauerhaft abklemmen.


    Die Idee mit dem geteilten WLAN finde ich echt pfiffig.

    Wenn die Probleme schon bei T-DSL 1000 losgehen dann gute Nacht.

    euer

    Armin

    Der mit T-DSL 768 zufrieden ist.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    amnesius
    Avatar von amnesius

    Re: Probleme mit DSL 2000

    Zitat Zitat von Oberlaender",p="169895
    @Yala und anemsius

    Ok, bei mir läuft das DSL-Modem noch mit 230V.

    eigentlich wollte ich nur einen kurzzeitigen Test beschreiben
    und nicht den Nachbarn dauerhaft abklemmen.


    Die Idee mit dem geteilten WLAN finde ich echt pfiffig.

    Wenn die Probleme schon bei T-DSL 1000 losgehen dann gute Nacht.

    euer

    Armin

    Der mit T-DSL 768 zufrieden ist.
    Hallo Armin, mein Modem läuft auch mit 230V (das grosse weisse Modem von der Telekom)

    Das mit dem Nachbarn abklemmen, hatte ich natürlich nicht ernst gemeint.

    Ich wollte auch mit einem Bekannten via WLAN einen DSL 2000 Anschluss teilen, nur liegt seine Wohnung zu ungünstig, deswegen hats nicht funktioniert.

    Ps. DSL 768 gibts nimmer, die Anschlüsse wurden alle auf DSL 1000 umgestellt (Meines wissens)

    Grüße

    Stefan

  4. #13
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Probleme mit DSL 2000

    Nach all den Versuchen am eigenen Gerät würd ich erst mal die Telekom-Störungsstelle anrufen, die kassieren schließlich auch Geld für ihren Service.
    Vielleicht liegt die eigentliche Ursache außerhalb des Hauses zwischen einem Verteilerkasten und der Vermittlungsstelle.

  5. #14
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.167

    Re: Probleme mit DSL 2000

    Telekom-Störungsdienst: 08003302000

    Hatte selbst Probleme mit TDSL: häufig die Fehlermeldung R91, welche darauf hinweist das die TCP/IP Einstellungen nicht stimmen. Habe diese aber nie geändert . Auch wenn es niemanden weiter aufgefallen ist, ich konnte eine Woche nicht in das Internet .

    Die Techniker vor Ort konnten auch nichts finden und hatten mir Neuinstallation (total) ohne SP2 empfohlen. Habe ich gemacht und es geht jetzt wieder (hoffentlich) :-( . Ein Fehler ist nicht definiert worden :P .

    PS: wohne in einem Altbau (1948!) mit alten Leitungen. Bestimmt eine der möglichen Ursachen :???: .

  6. #15
    Avatar von Yala

    Registriert seit
    28.01.2002
    Beiträge
    2.688

    Re: Probleme mit DSL 2000

    Per Fax reagiert die Telekom gar nicht, werde doch telefonieren müssen.

  7. #16
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.167

    Re: Probleme mit DSL 2000

    Habe das Problem gelöst: zurück zum vorherigen DSL-Flat Tarif .
    Läuft jetzt auch besser. Muß doch (wenigstens zum Teil) an den alten Telefonleitungen gelegen haben

  8. #17
    Avatar von Yala

    Registriert seit
    28.01.2002
    Beiträge
    2.688

    Re: Probleme mit DSL 2000

    Hatte ich mir gedacht !!!

    Meine erfolglosen Versuche mit dem "Rosa-Riesen"

    Auf das Fax antwortet keiner, ist auch nicht weiter bekannt.

    Habe nun mehrer "Hotlines" durchgewählt.

    0800 33 01020 Kann mir nicht weiterhelfen
    werde verwiesen auf


    0800 33 01000 Kann mir nicht weiterhelfen
    werde verwiesen auf

    0180 533 8801 DSL-Hotline
    muss eine Prozedur über das Telefon über mich ergehen lassen, danach kommt der Bandspruch: "Dieser Dienst ist nicht verfügbar, probieren sie es zu einem späteren Zeitpunkt."

    Denke werde wieder auf DSL 1000 umstellen, so ein Sch....

  9. #18
    Avatar von Yala

    Registriert seit
    28.01.2002
    Beiträge
    2.688

    Re: Probleme mit DSL 2000

    Laut Störungsstelle alles Okay.

    Weiterhin glaubt mir keiner das ich mich immer vorher selber auf meinem Festnetzanschluss anrufen muss, bevor ich eine freie DSL Leitung erhalte.

  10. #19
    Avatar von fireball

    Registriert seit
    11.11.2003
    Beiträge
    54

    Re: Probleme mit DSL 2000

    Tzja die Telekom, da kannste Tage mit verbringen bis du mal einen findest der dir helfen kann oder möchte. Da dies meist über die Supper callcenter läuft die von der Sache null
    Ahnung haben. Ruf doch mal an und sage denen dein Problem und gleich darauf wenn Sie dir nicht helfen wechselst du zu Arcor.... mal schaun was dann passiert, habe bei meinem Wechsel ca 20 Briefe von denen bekommen ob ich mirs net anderst überlegen würde ....


    Tino

  11. #20
    Avatar von Yala

    Registriert seit
    28.01.2002
    Beiträge
    2.688

    Re: Probleme mit DSL 2000

    Es kommt Bewegung in die Bude !!

    Ein Telekomtechniker hat alle Leitungen durchgetestet, alles okay, kann keinen Fehler entdecken . Der Anruf lam um 20.44 Uhr :O

    Nun soll jemand bei mir zuhause vorbeikommen, schaun mer mal.


    @Fireball

    Denke das mit Arcor ist eine gute Entscheidung.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ann hat 2000
    Von Jiap im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.06.08, 14:56
  2. DSL 2000
    Von Kali im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.07.06, 08:49
  3. Probleme mit DSL 2000 kb/s
    Von Yala im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.04.04, 16:25
  4. (-: Noi 2000 :-)
    Von Jinjok im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.02.03, 19:13