Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Plasma TV mit HDMI aufrüsten

Erstellt von indy1, 08.01.2014, 20:25 Uhr · 22 Antworten · 2.908 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.718

    Plasma TV mit HDMI aufrüsten

    Ich hab da ein Problem:

    Wollte meinen 150 cm Panasonic Plasma TV schnell mal mit einem Twin HDMI Ausgang versehen, der wäre technisch
    in der Lage , das Signal zu verarbeiten , vorbereitet und 2 nicht belegte Slots ... so weit, so gut ...

    (special model, baugleich zum kleineren TH 50 PHW6 und externem Tuner TY-FB7, ist ein 90mm Plasma Rückprojektions
    Monitor mit 60 HZ Frequenz, war schweinsteuer)

    Nur ... das HDMI Board (ebenso das VGA) ist nicht mehr erhätlich ! ( TY-FB 8 HM Board bzw. DYI ... 7... 60HZ )
    Und bei ebay.com ging das Letzte in Kalifornien für 125 Dollar wech .

    Auch keinen Bauplan für die Platine gefunden ...
    Panasonic empfiehlt, mir eine neue Glotze zuzulegen , ja klar

    Bei den Nerds schon nachgeguckt, aber auch versch. Empfehlungen :
    - Ligawo Konverter
    - HD Fury blue mit VGA Extender
    - nur Adapter und runter auf 840x840 - (halte ich für Schmarrn)
    - über den 2. VGA Computereingang rein und Comp. dranhängen
    - die Kiste wegschmeissen

    Moechte außerdem Web TV mit Multi Media Receiver, Photo Show dranhängen und außerdem
    als Computermonitor nutzen, da äußerst augenschonend und einfach groooß !
    WLAN sowie Hardware vorhanden ....

    Aaalso, wer hat das schonmal gemacht, bzw. kennt sich aus ? ( WINGMAN ! )

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    auf die Schnelle kann Dir nur folgendes sagen,
    wenn Du das Orginal Teil nirgendwo mehr bekommst,
    (die Frage bei dem Preis, auch, ob es sich lohnt ?)

    selber was nachbauen, basteln usw, bringt nix.

    HDMI Verarbeitung ist sehr kompliziert,
    willst Du bei einem TV mit nur 1 HDMI eine Art HDMI Doppelstecker dran hängen,

    http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_ss_...mi%2Caps%2C225

    stellst Du beim diagonallesen der negativen Bewertungen über die einzelnen Doppelstecker fest,

    das viele TVs einfach Probleme mit der Signalbearbeitung haben, manche schaffen es, andere nicht.

    Deswegen,
    lieber eigenes Gerät gut bei ebay verkaufen, und gleich was taugliches hin stellen.
    Die Preise gehen erst nach der CEBIT runter, zur Zeit noch der falsche Moment, aber gut zum verkaufen.

  4. #3
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.718
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    auf die Schnelle kann Dir nur folgendes sagen,
    wenn Du das Orginal Teil nirgendwo mehr bekommst,
    (die Frage bei dem Preis, auch, ob es sich lohnt ?)

    selber was nachbauen, basteln usw, bringt nix.

    HDMI Verarbeitung ist sehr kompliziert,
    willst Du bei einem TV mit nur 1 HDMI eine Art HDMI Doppelstecker dran hängen,

    http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_ss_...mi%2Caps%2C225

    stellst Du beim diagonallesen der negativen Bewertungen über die einzelnen Doppelstecker fest,

    das viele TVs einfach Probleme mit der Signalbearbeitung haben, manche schaffen es, andere nicht.

    Deswegen,
    lieber eigenes Gerät gut bei ebay verkaufen, und gleich was taugliches hin stellen.
    Die Preise gehen erst nach der CEBIT runter, zur Zeit noch der falsche Moment, aber gut zum verkaufen.
    - Nee , will nicht nur HD Stecker dranhängen ,das würde zwar gehen , bringt aber keine Verbesserung, da das Eingangssignal
    natürlich digital umgewandelt werden muß, also wenigstens einen Konverter Für 70€, nicht die Amazonteile ...
    - Der TV kann das schon, deshalb brachte Panasonic ja das Nachrüstboard .
    - Selber basteln ginge schon, wenn ich den Originalplan hätte !

    und ...

    ich will das Teil partout nicht wegschmeissen oder verhoekern, denn wie gesagt, für die Augen ..., außerdem ist das ein Gerät,
    bei dem auch nach 10 Jahren nichts, kein Netzteil, Potti. Elko,... durchbrennt, wiegt trotz superflat über 100 Pfund !
    "ob sich das lohnt" ... der hat als Schnäppchen schon 6990 € gekostet , neu wahrscheinlich 9000.-€
    also ein Board für ca. 120€ ....

  5. #4
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.718
    Wingman ???



  6. #5
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    nun, nachbau kannst du vergessen. das modul besitzt mindestens einen prozessor mit dem der datenbus kommuniziert. probiere mal bei der firma avc in hannover. die sind panasonic vertragswerkstatt. oder ich kann eine suchanfrage bei euras schalten.
    nur das originalmodul funktioniert korrekt, leider.

  7. #6
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.718
    Thanks, du erfüllst wieder mal die Erwartungen

    Da ist mal ein Chang in Th fällig !

    Wenn da auch nichts lieferbar ist, dann nehm ich halt einen Konferter wie den Fury, soll auch gehen ,
    ich wollts halt optimal ...
    (aber du versteht schon, warum ich so ein Teil nicht in den Müll schmeißen will ? )

  8. #7
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    etwas am rande, auch so teure geräte altern, das bedeutet insbesonders die elkos des netzteils, des v-sys moduls und des y-sys moduls altern und dessen esr-wert verschlechtert sich. bis ein modul ausfällt, bei meinem lcd tv habe ich im netzteil und bei beiden invertern alle elkos gewechselt sowie vorsorglich alle trafos nachgelötet.
    ich verstehe sehr gut, das du ihn nicht entsorgen willst. warum auch. ich schalte mal bei euras eine suchanfrage nach dem modul, mal sehen.

  9. #8
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.718
    Stimmt generell schon, aber bei dem Typ als Monitoraufbau mit hochwertigen Teilen , in einem Media Forum
    nutzte ein Computer Nerd den kleinen 42 Zoll schon 7 Jahre als C-Monitor, 12 Stunden täglich .. keine Probleme ..

  10. #9
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.209

    Question

    Verstehe nicht ganz was du willst.
    Reicht nicht ein externer HDMI Umschalter aus? Sowas is doch extra für "ältere" Gurken mit nur begrenzten Ein-und Ausgängen gemacht.

  11. #10
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    Stimmt generell schon, aber bei dem Typ als Monitoraufbau mit hochwertigen Teilen , in einem Media Forum
    nutzte ein Computer Nerd den kleinen 42 Zoll schon 7 Jahre als C-Monitor, 12 Stunden täglich .. keine Probleme ..
    leider bleiben auch high-end geräte vom elkokrebs nicht verschont, auch wenn hier bessere bauteile verwendet werden. kurioserweise bleiben geräte, die quasi nonstop in betrieb sind längere zeit störungsfrei. 7-8 jahre dürfte aber so die maximale laufzeitspanne sein. gern gehen auch die treibermododule des displays beim defekt des y-sus moduls mit in den elektronikhimmel. das problem ist dann die ersatzteilbeschaffung.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Plasma oder LCD ?
    Von Thaimaus im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.08.08, 10:16
  2. PC aufrüsten
    Von dear im Forum Computer-Board
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 02.06.08, 14:49
  3. Notebook RAM aufrüsten
    Von PuFoilom im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.10.07, 11:20
  4. Aufrüsten
    Von Azrael im Forum Computer-Board
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 18.09.07, 15:30
  5. Plasma TV
    Von Nokgeo im Forum Computer-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.06.07, 01:38