Ergebnis 1 bis 8 von 8

Pentium 2

Erstellt von andydendy, 16.03.2004, 16:12 Uhr · 7 Antworten · 504 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Pentium 2

    lohnt es sich einen pentium 2 auf 4 aufzuruesten, mein
    system ist immer ausgelastet.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Pentium 2

    Was machst du mit dem Computer?
    Möchtest du den Prozessor (kann dein Board P4?), das ganze Board oder den kompletten Computer wechseln?

    Generell kann man alte System mit alten Autos vergleichen:
    Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, d.h. mit mehr RAM könnte dir schon geholfen sein.

    Doch bevor ich hier weiter ins philosophieren komme,
    Bitte mehr Input

    Michael

  4. #3
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Pentium 2

    • was für ein Betriebsystem?
    • Wieviel Ram?
    • wieviel Platz ist noch auf der Festplatte frei? (manchmal hilft defragmentieren)
    • bei welchen Anwendungen ist das System ausgelastet?
    • welche Anwendungen werden beim Start geladen?


    woma

  5. #4
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Pentium 2

    Von P2 auf P4 aufzuruesten lohnt sich m. E. nicht.

    Neuer Prozessor heisst immer gleich auch neuer Sockel, und somit ein neues Board.

    Mittlerweile sind DDR-Rams standard, SD-RAM kann man zwar teilweise weiterverwenden, nur ist das dann die Handbremse des neuen PCs.

    Nicht zuletzt werden in den neuesten Boards keine 2x-AGP-Karten mehr unterstuetzt, so dass man auch noch eine neue Grafikkarte braucht.

    Wie waere es denn bei Rechnerpreisen um EUR 400.- mit einem neuen PC???

  6. #5
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Pentium 2

    sehe ich genauso, der Trend geht zum Zweit- bzw. Dritt-PC.

    woma

  7. #6
    chang _noi
    Avatar von chang _noi

    Re: Pentium 2

    pentium 2 auf 4 geht nur wenn du bord, prozessor, speicher und netzteil tauscht. zahlt sich also auf keinen fall aus
    kostet dir ein neuer rechner mit grundaustattung weniger

  8. #7
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Pentium 2

    da gehe ich mit unserem newmember from vienna einig:
    stehe momentan auch vor der Entscheidung auf-und nach-
    zurüsten. Die Kosten gehen so in Richtung 500€.
    Da kauf ich mir lieber gleich ne neue Kiste :-)
    Bei den derzeitigen Set-Preisen incl. TFT-Monitor
    gibts da nix zu überlegen.

  9. #8
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Pentium 2

    Zitat Zitat von woma",p="119212
    sehe ich genauso, der Trend geht zum Zweit- bzw. Dritt-PC.
    Ich habe nur einen, und den nehme ich überall mit hin.

    So spare ich 'ne Menge Kohle