Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Pc nach Thailand

Erstellt von Malivan, 13.02.2011, 20:19 Uhr · 17 Antworten · 3.419 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von catweazle

    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    866
    Zitat Zitat von Malivan Beitrag anzeigen
    Hallo
    Will mein Pc mit nach Thailand nehmen.Kann ich Pc als Handgepäck mitnehmen ?

    Gruß Malivan
    kann man

    nur nicht den alten ,,roehrenbildschirm,, wegen explosionsgefahr.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948
    Moin-Moin!

    Kannst Du aber - vorausgesetzt ein wenig Bastelgeschick - gehts viel besser!

    Auseinanderbauen. Mainboard + Karten + Platte(n) + DVD(?) + Netzteil(?) in den Koffer. In Thailand fürn 'Appel und ein Ei' ein neues Gehäuse kaufen eventuell eins in das Chinchoks nicht reinkönnen und mit besserem (leiserem) Netzteil ggf. neues DVD-RW ist billig.

    Dann natürlich altes DVD und/oder Netzteil nicht mitnehmen wenn älter und lauter. Zusammenbauen und Vorteil: leiser, sieht besser aus, keine Schlepperei im Handgepäck und ggf. Stress mit Zoll da eigentlich keine gebrauchten Computer eingeführt werden dürfen ...

    Jeder Hardware-Freak in TH könnte Dir helfen beim Zusammenbau rät

    Lukchang

  4. #13
    Avatar von ukkutanon

    Registriert seit
    23.02.2011
    Beiträge
    1
    wie #8 lass das in Deutschland.

  5. #14
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    War heute im Lotus/Tesco. Die verkaufen gerade Pentium 4 Rechner komplett gebraucht zwischen 5.5 und 6.5 Pan Baht. Reicht dicke für Eure e-mail oder Nittaya.de-Befürfnisse. Vielleicht sogar noch für einen .....-Download. Was will man in seinem Leben noch mehr erreichen?

  6. #15
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Vielleicht sogar noch für einen .....-Download.
    Na, Du hast ja vielleicht Sorgen.

  7. #16
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Na, Du hast ja vielleicht Sorgen.
    Klar, wie sonst kann man die Zensoren in Thailand ärgern? Und da es verboten ist, bzw. gar nicht gibt, reizt es umso mehr. Mit anderen Worten diese gebrauchten PC sind schöne Zweitrechner für die Kinder im Haus mit ADSL oder Ersatz-Investition für die Farangs, deren Notebook kaputt gegangen ist. Decken das gesamte übliche Nutzungssprektrum ab.

  8. #17
    Avatar von juehoe

    Registriert seit
    29.12.2007
    Beiträge
    46
    Bei einem Laptop geht das ohne Problem - ob nun als Handgepäck oder im Koffer. Ansonsten ist eine Nachfrage bei der Airline sicher die beste Lösung.

    Ich habe mich nun für einen grossen 17"-Laptop anstatt einem Tisch-PC entschieden. Ich bin so nicht an einen festen Platz zum Arbeiten gezwungen und die Stromausfälle machen mir auch keine Sorgen...

  9. #18
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421
    Zitat Zitat von Malivan Beitrag anzeigen
    Hallo<br />
    Will mein Pc mit nach Thailand nehmen.Kann ich Pc als Handgepäck mitnehmen ?<br />
    <br />
    Gruß Malivan
    <br />
    <br />

    Wie schon einige Vorposter geschrieben haben: ich hab meinen auch zerlegt und nur Mainboard und Platten mitgenommen. Hier in Thailand alles zum Shop gebracht, Gehaeuse, Ventilatoren und Netzteil gekauft und die haben mir das dann auch preiswertest wieder zusammengeschraubt. Zusaetzlich wenigstens 2 deutsche Keyboards (ich hatte nur eins mitgenommen und das hatte sich auch sehr schnell verabschiedet)

    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Warum alte Technik nach Thailand exportieren? Laß deinen PC in D und baue oder lass' Dir einen Neuen in TH zusammenbauen. Du bist doch hier nicht in Lambarene bei Adolf Schweizer.
    Alte Technik? In Thailand kostet up-to-date Technik im PC Bereich mehr, als in D. Der grosse preisliche Unterschied kommt daher, weil die "neuesten" PC's immer ein wenig hinten nach hinken im Up-to-date und weil keine echten Softwarekosten drauf sind.

    Ich wuerde mir auch noch ne externe Platte zulegen (in D, weil preiswerter) und dort alles relevante sichern, weil sich durch das Klima die Festplatten hier ziemlich schnell verabschieden, wenn man den PC nicht rund um die Uhr laufen laesst (hat sich fuer mich als die beste Loesung dargestellt, ganz besonders an der Kueste und in der Regenzeit)

    Ausserdem wuerde ich jetzt voellig weggehen vom DVD-Brenner. Stattdessen Filme und Musik auch wieder auf einer externen, grossen Festplatte sichern und dann entweder den PC mit dem Fernseher verbinden oder einen DVD-Player (und auch einen Autoradio!) mit USB-Anschluss kaufen und alles nur noch ueber USB-Stick oder IPod abspielen.

    Denn DVD's (insbesondere die zum Selberbrennen) segnet hier auch wesentlich schneller das zeitliche als in Deutschland. Und auch hier gilt wieder: umso schlimmer an der Kueste (dort hab ich es schon erlebt, dass neu gekaufte DVD's nach ner Woche hinueber waren) und wieder in Regenzeit.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Männer fliegen nach Thailand, Frauen nach Tunesien...
    Von gregor200 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.07.11, 10:45
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.06.10, 18:38
  3. Maenner nach Thailand - Frauen nach...
    Von tomtom24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 10.03.10, 11:53
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.12.06, 12:41
  5. spe.an Österreicher,Witwenrente nach Thailand monatlich nach
    Von Leon11 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.06, 14:21