Ergebnis 1 bis 8 von 8

PC-gesperrte Musik-CDs jetzt auch in Thailand?

Erstellt von Jinjok, 14.03.2003, 13:11 Uhr · 7 Antworten · 1.152 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    PC-gesperrte Musik-CDs jetzt auch in Thailand?

    Ich habe heute bei MangPong (Skorpion) ein paar CDs gekauft um meine mp3-Sammlung mal wieder mit frischen Bits aufzuwerten. Vorhin habe ich dann meine Neuerwerbungen eine nach der anderen in den PC gesteckt um mal reinzuhören und siehe da, eine CD wird nicht gelesen.

    Ich hoffe immer noch, daß die Scheibe eine Generalmacke hat und auch in einem normalem Audio-Gerät nicht laufen wird. Dann könnte ich sie ja noch umtauschen. Aber ich befürchte eher, daß die Luder von den Plattenkonzernen wegen ihrer Probleme mit Raubkopierern, jetzt auch in Thailand das Abspielen von Audio-CDs in PC-Laufwerken unterbinden wollen.

    Ist ja in EU seit dem letzten Weihnachtsgeschäft der große renner. Nur daß in Deutschland der Verbraucherschutz eine entsprechende Warnung auf dem Cover durchgesetzt hat, damit man sich nicht solche Scheiben kauft, wenn man gar keinen altertümlichen CD-Player mehr rumstehen hat.
    Jinjok

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: PC-gesperrte Musik-CDs jetzt auch in Thailand?

    Wenn es ein Kopierschutz sein sollte, kannst du in u.U. austricksen.
    Versuch mal das mir öfters erwähnte CDex. Um zu prüfen, ob die CD überhaupt lesbar ist, schau sie dir mal IsoBuster an. Mit CDex kannst du dann auch gleich on the fly mp3 erstellen, mit IsoBuster zumidest auslesen. Die angeblich gut geschützte Grönemeyer´s Mensch oder Shakira stellen keinerlei Probleme dar

    Michael

  4. #3
    Avatar von Didel

    Registriert seit
    10.08.2002
    Beiträge
    910

    Re: PC-gesperrte Musik-CDs jetzt auch in Thailand?

    Bei der Grönemeyer ging auch das Nero-Brennprogramm.
    Rekorder ->Track speichern ->Laufwerk wählen ->
    Dann die Tracks auswählen und einstellen mit welchem Format sie gespeichert werden sollen
    [schild=9]Weg mit den kopiergeschützten MCD´s[/schild]

  5. #4
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: PC-gesperrte Musik-CDs jetzt auch in Thailand?

    Danke Männer
    Dann hjabe ich ja noch eine schwache Hoffnung, daß ich daß daheim am großen PC hinbekomme. Es ist also definitiv ein Kopierschutz, denn inzwischen hab ich das Teil durch die Stereo-Anlage vom Schwager gejagt und dort läuft es wie befürchtet ganz normal.

    Also wer ein Thailand eine CD für den Hörgenuß am PC kaufen will sei hiermit gewarnt.

    Viele Grüße
    Jinjok

  6. #5
    Avatar von Micha-Dom

    Registriert seit
    05.12.2002
    Beiträge
    453

    Re: PC-gesperrte Musik-CDs jetzt auch in Thailand?

    Hallo.....

    da gibt es auch schon CD' s von Mos oder Loso, wo ein Copy Schutz mitdabei ist. Vereinzelt auch schon VCD's.
    Das schlimme dabei ist, das die Fehlerkorrektur bei so ein Laufwerk schon im Grenzbereich arbeiten kann und manche NO CD anzeigen.
    Jetzt ein paar Kratzer und die ersten Aussetzer sind da. Ich sehe nicht ein, das ich mir ein neues CD Laufwerk kaufen soll, welches in der Lage ist, solche CD störungsfrei abzuspielen. Für mich ist es eine sogenannte Sollbruchstelle.
    Also weg mit den Copyschutz und eine MP3 CD brennen mit Nero oder Feurio und dann abspielen. Noch ist ja legal, eine Copy zu erstellen und später, wenn die neue Einschränkung gilt, wird es halt illegeal und letztlich sch...egal .

  7. #6
    Avatar von MaewNam

    Registriert seit
    16.07.2002
    Beiträge
    517

    Re: PC-gesperrte Musik-CDs jetzt auch in Thailand?

    Der tolle CD-Kopierschutz hat bei mir genau einen Effekt: ich kaufe fast keine CDs mehr. Warum sollte ich auch defekte CDs kaufen (denn nichts anderes sind diese Schutzmechanismen, es sind alles keine normgerechten CDs mehr), und mich dann noch am Rechner damit rumärgern den Kopierschutz zu umgehen um die Musik vielleicht auch mal woanders als auf dem CD-Player zu spielen. Und da wundert sich die Musikindustrie daß ihre Umsätze zurückgehen, aber daß die Teens all ihr Geld für SMS ausgeben und deshalb nichts für CDs übrig haben kapieren sie nicht...

  8. #7
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: PC-gesperrte Musik-CDs jetzt auch in Thailand?

    Hier in D halte ich es wie MaewNam, ich boykotiere die CD-Industrie...

    Fuer ueberteuerte unbrauchbare Produkte bin ich nicht bereit einen einzigen Cent zu bezahlen.

    In TH sieht das anders aus. Die Preise dort sind ja noch annehmbar im Gegensatz zu hiesigen Entwicklungen...

  9. #8
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: PC-gesperrte Musik-CDs jetzt auch in Thailand?

    Da nun mein Koffer auch unserer Zuhause erreicht hat, konnte ich mich auch mit der CD Ann - Nice Time beschäftigen. Ich war vergleichsweise überrascht, daß die CD sowohl in meinem alten Teac 523S und meinem neuem Samsung SW-248B auf anhieb die liebliche Stimme von Ann erklang. Keine Lesefehler - keine Probleme. Keine Ahnung warum das CD-RW-DVD-Combolaufwerk vom PC meiner Frau damit ein Problem hat. Ist also halbso schlimm, mit dem Kopierschutz. Alle anderen aktuellen CDs und VCDs gabs keine Probleme.

    Dennoch ist ein Gang zum Pantip Plaza lohnender, auch wenn alle Lieder umbenannt werden müssen. Die CD-Shops in Thailand haben eine sehr kleine Auswahl von aktuellen CDs. Die Scheiben vom letzten Jahr sind selten noch zu bekommen und die Auswahl von Musiksamplern ist schleichtweg indiskutabel.
    Viele Grüße
    Jinjok

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.04.11, 18:29
  2. ... Musik auch am Arbeitsplatz
    Von strike im Forum Essen & Musik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.06.10, 04:24
  3. bilder jetzt auch von mir
    Von bromo im Forum Literarisches
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.12.07, 23:26
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.05.05, 21:35
  5. Jetzt bin ich auch da
    Von Jens im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.01.02, 17:45