Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

Office 2016 Lizenz?

Erstellt von Micha, 01.06.2016, 16:33 Uhr · 39 Antworten · 2.671 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von halbschlau

    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    847
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Installiere mein Zeugs lieber selbst. Und nach der Installtion von allen benötigen Anwendungen wird mit Acronis ein Image erstellt.
    Heutzutage ist Windows sehr zuverlässig und funktioniert. Früher ging ich auch immer so vor (selber installieren und Image erstellen).
    Es stellt sich grundsätzlich die Frage, wieviel Freizeit man für einen Computer "verschwenden" soll....

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.417
    Wird wahrscheinlich so ein EFI BIOS drauf sein, was rumzickt, wenn man nicht Kleinstweich booten will. Da kommt man nicht mehr so einfach rein, meist nur ueber die Fenstereinstellungen. Man kann das aber auch wieder rueckgaengig machen, der ganze Aerger fing mit Fenstern 8 an.

  4. #23
    Avatar von Ferdinand

    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    1.189
    Zitat Zitat von Mantoo Beitrag anzeigen
    Die Lizenz (HUP), die ich gekauft habe, kann ich auf 2 Maschinen installieren und nutzen.
    Das ist richtig, diese Lizenz gilt für zwei Rechner, insofern muss Micha keine zweite Lizenz erwerben.


    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Da werden Angebote von unter 20 Euro- bis weit über 500 Euro ausgewiesen, was imho eine zweifelfaft große Spanne darstellt.

    Weiß jemand was es mit den Billig-Angeboten auf sich hat?
    Es gibt Office365 Lizenzen, die für ein Jahr gelten, kosten so je nach Version
    Personal mit Word 2016, Excel 2016, PowerPoint 2016, OneNote 2016, Outlook 2016, Publisher 2016 und Access 2016, ein Benutzer um 40€/a
    Home mit Word 2016, Excel 2016, PowerPoint 2016, OneNote 2016, Outlook 2016, Publisher 2016 und Access 2016, bis 5 Benutzern um 70€/a
    Die können online genutzt oder installiert werden, es wird angeboten, dass man die passende Version herunterlädt und installiert nur eben für ein Jahr, also ein Abo wenn man so will.

    Dann gibt es Versionen die einmalig gekauft werden:

    Office 2016 Home and Student mit Word 2016, Excel 2016, PowerPoint 2016 und OneNote 2016 für einen PC um 120€
    Home and Business mit Word 2016, Excel 2016, PowerPoint 2016, OneNote 2016 und Outlook 2016 für einen PC um 210€
    Office 2016 Professional mit Word 2016, Excel 2016, PowerPoint 2016, OneNote 2016, Outlook 2016, Publisher 2016 und Access 2016 für einen PC um 400€

    Bei zwei Nutzern müsste man also mindestens 2x120€=240€ ausgeben oder hätte 3,5 Jahre eine Laufzeitlizenz für 5 Nutzer.
    Benötigt man auch noch Outlook, dann müsste man 420€ für zwei Lizenzen ausgeben und hätte immer noch kein Access und keinen Publisher oder hätte 6 Jahre das Nutzungsrecht für 5 Benutzer im Umfang der Professional Version.

  5. #24
    Avatar von halbschlau

    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    847
    Wenn ich alt bin werde ich nicht mehr das neuste Office verwenden.
    Für meine Bedürfnisse genügt ein Office 2000

  6. #25
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.945
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Wird wahrscheinlich so ein EFI BIOS drauf sein, was rumzickt, wenn man nicht Kleinstweich booten will. Da kommt man nicht mehr so einfach rein, meist nur ueber die Fenstereinstellungen. Man kann das aber auch wieder rueckgaengig machen, der ganze Aerger fing mit Fenstern 8 an.
    So ein UEFI-Bios habe ich auch auf dem Desktop-Rechner. Und trotzdem lässt sich Acronis und jedes andere (Linux-) Programm von einem bootfähigen Datenträger starten.

    Das nächste Notebook kaufe ich nur wenn sicher gestellt ist, dass das Teil auch von irgend einem angeschlossenen Medium bootet.

  7. #26
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.151
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Werde am Montag das Ultrabook wieder verkaufen. Habe es nicht geschafft, das Teil auch nur einmal vom externen Laufwerk zu booten.
    Hast du die BIOS Einstellungen angepasst? Standardeinstellung ist bei Neugeräten immer UEFI. Wenn du selbst das OS neu installieren willst (was zu empfehlen ist und dabei gleich ALLE Partitionen löschen - Lenovo z.B. hat 7!!! Partitionen bei seinen Neugeräten) muss UEFI deaktiviert sein also "legacy" einstellen...

    EDIT:
    Habe Seite 3 nicht gelesen^^

    Anmerkung: warum machst du nicht einen USB Stick bootfähig (über Diskpart) und kopierst die CD/DVD auf diesen?

    Im BIOS auch mal das Bootmenü prüfen, ob das richtig konfiguriert ist.

  8. #27
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.151
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    So ein UEFI-Bios habe ich auch auf dem Desktop-Rechner. Und trotzdem lässt sich Acronis und jedes andere (Linux-) Programm von einem bootfähigen Datenträger starten.
    UEFI hat nix mit dem BIOS zu tun:
    UEFI (Unified Extensible Firmware Interface) ist eine standardmäßige Firmwareschnittstelle für PCs, durch die das BIOS (Basic Input/Output System) "ersetzt" werden soll. Dieser Standard wurde von über 140 Technologieunternehmen im Rahmen des UEFI-Konsortiums geschaffen, dem auch Microsoft UND Apple angehören.

    Hinter der Abkürzung UEFI versteckt sich die Firmware des Mainboards, die wiederum die Schnittstelle zwischen der Hardware und der Software während des Boot-Vorgangs bildet.

    Ich (Admin in einem int. Unternehmen) kann nur empfehlen den Scheiß im BIOS zu deaktivieren!

  9. #28
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.945
    Zitat Zitat von xander1977 Beitrag anzeigen
    Ich (Admin in einem int. Unternehmen) kann nur empfehlen den Scheiß im BIOS zu deaktivieren!
    Klingt vernünftig - wenn es denn möglich ist. Bei meinem Desktop (Gigabyte-Bord) kein Problem. Aber bei diesem HP Elitebook Folio G1 habe ich keine Möglichkeit entdeckt das zu umgehen. Und so bootet das Teil nicht von externen Datenträgern. Möglich dass es bootet wenn eine bootfähige Windows Scheibe eingelegt ist. Aber das reicht mir nicht. Programme wie Acronis und EaseUs sollten auch gestartet werden können - und zwar ohne Windows.

  10. #29
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ich verstehe nicht, warum man als Privatuser immer weiter dieses Monopol bzw. Kartell füttern muß.

    Hatte nach dem Kauf meines i5- Notebook auch diesen Stress mit UEFI. Es wollte partout kein weiteres OS neben Win8 dulden - trotz legacy.
    Also Windows plattgemacht, Linux installiert und Windows in einer VM unter Ubuntu installiert - passt.
    Da verschimmelt es jetzt und wartet, 1-2 mal im Jahr gestartet zu werden.

  11. #30
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.151
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Aber bei diesem HP Elitebook Folio G1 habe ich keine Möglichkeit entdeckt das zu umgehen. Und so bootet das Teil nicht von externen Datenträgern.
    Jedes Notebook, Netbook, Ultrabook, Workstation oder Desktop PC kann man so einstellen, dass es von jeglichem Medium (CD, DVD (sofern Laufwerk vorhanden), USB (Stick, Festplatte, Laufwerk), ect. ) bootet. Ist leider manchmal für einen Laien nicht ganz einfach, die richtige Einstellung zu finden. Musste, als wir von DELL auf HP umstellten, mich auch erst mit dem neuen BIOS auseinandersetzten...

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 10 Jahre Opera. Gratis Lizenz für Opera 8
    Von a_2 im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.08.05, 17:20
  2. Papyrus Office 7.60
    Von odysseus im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.03.05, 11:01
  3. Accounting-Office
    Von Bukeo im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.12.03, 22:21
  4. Adressen von District Offices - Amphur - Amphoe
    Von waanjai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.01.03, 18:04
  5. Thai-Airways Office Pattaya !!
    Von Dragan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.01.03, 12:02