Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

NVU, der beinahe Dreamweaver für Nüsse

Erstellt von Ralf_aus_Do, 15.02.2006, 19:03 Uhr · 15 Antworten · 1.963 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    NVU, der beinahe Dreamweaver für Nüsse

    Endlich ...

    Genauso kostenlos wie Ulli Meybohm, beinahe Dreamweaver Qualität ... NVU sollte jeder haben, der sich gelegentlich mit Webdesign beschäftigt.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: NVU, der beinahe Dreamweaver für Nüsse

    Hallo Ralf

    So langsam will ich mal ne Internetseite basteln, suche daher schon laenger ein passendes Programm, das auch die Thaischrift akzeptiert. So wie es aussieht und mit ersten Tests klappt´s wunderbar

    Gruss.....

  4. #3
    Avatar von Oberlaender

    Registriert seit
    16.09.2003
    Beiträge
    126

    Re: NVU, der beinahe Dreamweaver für Nüsse

    NVU, der beinahe Dreamweaver für Nüsse
    Kann jemand dieses Orakel deuten? Gibt es intellgente Nüsse
    die den NVU bedienen können?

    Ansonsten ist der NVU echt ok für einfache Webseiten wie zb. unsere Homepage, die ich hauptsächlich mit NVU und seinen
    Vorgängern erstellt habe.

    Kann man auch Einsteigern empfehlen, da man hier ohne html
    Kenntnisse recht schnell recht weit kommt.

    Und wenn man eimal doch im Quelltext arbeiten mag, gibt es
    einen ordentlichen Quelltexteditor, aber das braucht man(ok ich) eigentlich gar nicht so oft.

    Besonders gelungen finde ich das Tabellenhandling und den
    eingebauten ftp-clienten.

    mfg

    Armin

  5. #4
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: NVU, der beinahe Dreamweaver für Nüsse

    hallo ralf,
    macht einen ganz guten eindruck, habe es mir gerade heruntergeladen.

  6. #5
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: NVU, der beinahe Dreamweaver für Nüsse

    Damit kann man aber keine Frames erstellen, oder hab ich da was uebersehen

    Gruss.....

  7. #6
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.166

    Re: NVU, der beinahe Dreamweaver für Nüsse

    .....und dann einfach die Wörterbücher (Rechtschreibeprüfung) vom Verzeichnis/Ordner Thunderbird\componetns\myspell in das/den gleiche(n) in NVU kopieren..... :-)

  8. #7
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: NVU, der beinahe Dreamweaver für Nüsse

    Zitat Zitat von Oberlaender",p="316708
    NVU, der beinahe Dreamweaver für Nüsse
    Kann jemand dieses Orakel deuten? Gibt es intellgente Nüsse
    die den NVU bedienen können?
    Ähhhm "Für Nüsse" -> Ruhrgebietsdeutsch "gratis"

    "Beinahe Dreamweaver" meinte "Reicht fast an die Funktionalität von Dreamweaver heran"

    Ich habe mich noch nicht so recht damit befaßt, werde es aber demnächst tun. Frames müßte er eigentlich beherschen allerdings kommt man ja so'n bißchen von Frames als Gestaltungselement ab wegen den Suchundfindbots die sich in übertriebenen Strukturen verheddern und der andererseits recht großen Verbreitung von Browsern, die DIV top= ... left=... interpretieren können. Ich überlege gerade ob ich eine wirklich recht verschachtelte Seite komplett auf 'ohne Frames' umstricken sollte. Ich hab blos aktuell irgendwie keinen Bock.

    (wirklich verschachtelte Seite

  9. #8
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: NVU, der beinahe Dreamweaver für Nüsse

    Kleiner Nachtrag:

    Der css Editor hat wohl einige Macken ... weiteres später, werde jetzt mal weitertesten ... Die lila Seite

    Und der Nachtrag zum css Edit ... FINGER WEG, löscht laufend mir die vordefinierten Klassen :schuettel:

  10. #9
    Kuddel
    Avatar von Kuddel

    Re: NVU, der beinahe Dreamweaver für Nüsse

    Ralf,
    du hast Recht
    Frames sind seit laengerem voellig out.
    Man braucht nur mal gute Sites durch checken, dann kann man ohne weiteres sehen, das kaum eine mehr mit Frames arbeitet.
    Der Hauptgrund, neben anderen, sind natuerlich die Suchrobots.

  11. #10
    Avatar von Oberlaender

    Registriert seit
    16.09.2003
    Beiträge
    126

    Re: NVU, der beinahe Dreamweaver für Nüsse

    Die Frage ob etwas in oder out ist, ist doch eher etwas für ein Schuhgeschäft oder so.

    Meine Seiten die Frames verwenden funktionieren seit Jahren
    ohne Probleme, warum etwas ändern?

    Außerdem lassen sich die Suchrobots durch die Frames auf unserer Homepage nicht abschrecken.

    Wenn eine(r) in google nach Joy Armin sucht dann kommt unsere Homepage an erster Stelle, obwohl mir auch das etwas unheimlich ist.(naja ein bischen stolz bin ich schon)

    Und überhaupt ich schreibe html Seiten für (manchmal manchmal ungeduldige) Menschen die meistens nicht eimal wissen was Frames sind aber froh sind schnell an Informationen zu gelangen:-)

    Also welche echten Gründe gibts dann auf Frames zu verzichten?
    Die robots fallen ja auch weg!

    Und wo ist das Nachfolgemodel dokumentiert/ standartisiert?

    mfg

    euer

    Armin

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dreamweaver CS4 als Beta zum kostenlosen Download
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.08, 08:19
  2. Dreamweaver 8.0 FTP Website update...
    Von Samuianer im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.04.08, 09:20
  3. Rapidweaver ---> Dreamweaver ?
    Von guenny im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.07.07, 16:42