Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Notebooks Sony

Erstellt von Korat993, 11.01.2009, 14:12 Uhr · 15 Antworten · 2.055 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Notebooks Sony

    jupp im garantie fall direkt an sony wenden und da dann eine rma (return material autorisation oder so aehnlich) bekommen. dann kann man das geraet dahin schicken, nur als versichertes geraet auch wollen die kohle sehen fuer die ruecksendung.
    garantieueberprufung bzw reparatur kann dauern erfahrungswerte gehen bis zu 3 monate.

    mit meinem dell habe ich sogar garantieaustausch in los bekommen als das dvd laufwerk im urlaub den geist aufgegeben hat, hat etwas mehr wie 24 std gedauert und ein bote stand an der hotellobby.

    denke aber das auch andere firmen so einen service anbieten.


    mfg lille

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Notebooks Sony

    Mit Sony habe ich so meine Erfahrungen, da wir den Service für TV, Video und Cams für Sony ausgeführt haben. Sobald Geräte im Ausland erworben wurden wird die Garantieabrechnung schwierig bis unmöglich.
    SONY sitzt auf einem unverständlich hohem Ross, mal sehen wie lange noch.

  4. #13
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Notebooks Sony

    Zitat Zitat von wingman",p="678059
    Mit Sony habe ich so meine Erfahrungen, da wir den Service für TV, Video und Cams für Sony ausgeführt haben. Sobald Geräte im Ausland erworben wurden wird die Garantieabrechnung schwierig bis unmöglich.
    SONY sitzt auf einem unverständlich hohem Ross, mal sehen wie lange noch.
    Wird sich in Zukunft nicht bessern, eher werden sich andere Anbieter, die momentan in diesem Service eventuell besser sind (wüsste jetzt keinen), nach unten orientieren um weiter Kosten zu sparen.

  5. #14
    Avatar von peschke

    Registriert seit
    11.03.2008
    Beiträge
    249

    Re: Notebooks Sony

    Zitat Zitat von petpet",p="677896
    ... (2 Jahre, wobei nach 1 Jahr eine Beweislastumkehr eintritt und der Verbraucher beweisen muss, dass der Schaden bereits zum Zeitpunkt des Kaufs bestanden hat) ...
    es sind 6 Monate ^^

    @khorat: Und Du hast offiziell keinerlei Garantieansprüche an Sony Deutschland, für ein im Ausland erworbenes Gerät. Erklärt sich ganz einfach:
    Jedes Land hat sein eigene Vertriebsgesellschaft, z.B. Sony Deutschland, Sony UK, ... Diese kaufen von der Sony Muttergesellschaft die Ware und verkaufen sie weiter. Da Garantie (in den meisten Ländern) eine freiwillige Leistung ist, für die der Hersteller auch die Bedingungen festlegen darf, gilt diese idR nur im Erwerbsland. Regeln musst Du diesen Vorgang auch selbst, oder bei einem Händler/Dienstleister dafür zahlen, wir nehmen dafür (Reparatur eines Artikels, der nicht bei uns erworben wurde) sehr humane 25€.
    Du bist einer der Kandidaten, mit denen ich 15min diskutiere und das ganze dann ohne Ergebnis abbreche

    Grüße Jan

  6. #15
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Notebooks Sony

    Zitat Zitat von peschke",p="678087
    Zitat Zitat von petpet",p="677896
    ... (2 Jahre, wobei nach 1 Jahr eine Beweislastumkehr eintritt und der Verbraucher beweisen muss, dass der Schaden bereits zum Zeitpunkt des Kaufs bestanden hat) ...
    [highlight=yellow:ba51459903]es sind 6 Monate ^^[/highlight:ba51459903]

    ....Regeln musst Du diesen Vorgang auch selbst, oder bei einem Händler/Dienstleister dafür zahlen, wir nehmen dafür (Reparatur eines Artikels, der nicht bei uns erworben wurde) sehr humane 25€.
    Du bist einer der Kandidaten, mit denen ich 15min diskutiere und das ganze dann ohne Ergebnis abbreche

    Grüße Jan
    Stimmt, danke!

    25 € sind doch ein faires Angebot! Die Endlosdiskussionen bei der Reparaturannahme kann ich mir gut vorstellen. ;-D

  7. #16
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Notebooks Sony

    Beide Seiten fahren besser damit ruhig zu bleiben. Der Service hat das Problem die Reparatur nicht mit SONY Deutschland abrechnen zu können, dazu kommt das der Service daran eh nur eine Gerätepauschale hat.
    Verständlich auch das der Kunde zunächst einmal stinkig ist, wenn er das System (natürlich) nicht kennt.
    Fakt ist: kauft jemand ein SONY Gerät im Ausland kann er nur hoffen das Gerät fällt nicht aus.........ansonsten Pech gehabt, leider.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. DCP-PC104E Pal Sony Digcam
    Von Otto-Nongkhai im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.07.09, 19:49
  2. Notebooks zum Netbook-Preis
    Von Doc-Bryce im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.06.09, 12:56
  3. Einfuhr von zwei Notebooks nach LOS !?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.08, 15:14
  4. Notebooks mit TrueLife Display / Ultraglare
    Von sirdonald im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.02.08, 18:24
  5. Sony PSP Spiele in Thailand
    Von flyingFlunder im Forum Talat-Thai
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.08, 10:02