Ergebnis 1 bis 8 von 8

Notebook.Reparaturshop in BKK gesucht

Erstellt von Simpson, 13.08.2009, 20:51 Uhr · 7 Antworten · 1.221 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Notebook.Reparaturshop in BKK gesucht

    Mein Compaq Notebook (Presario V3443AU)hat den Geist aufgegeben. Es leuchten nur alle Lampen wenn man ihn einschaltet. Lüfter dreht leise vor sich hin, aber kein Bild, kein Ton und keine Anzeichen das er booten möchte. Ich habe versuchsweise mal die Rams getauscht und die Festplatte ausgebaut, aber keine Änderung. Ich hatte vor einem halben Jahr schonmal Probleme mit dem Notebook (wahrscheinlich Hitzeproblem) ging spontan aus oder das Bild wurde nicht mehr richtig dargestellt. Habe das Notebook auraufhin zum HP Service-Center in Phuket gebracht. Hat mich 1000 Baht gekostet und die Antwort: "Wir haben nichts gefunden, muss wohl ein neues Motherboard rein". Die haben wahrscheinlich nichts gefunden, weil sie die die Klimaanlage auf 0 Grad eingestellt hatten. Wenigstens hatten sie es von innen anscheinend sauber gemacht, jedenfalls lief es nach ein paar Anlaufschwierigkeiten bis heute einwandfrei. Da ich am Montag eh nach Bangkok fliege, spare ich mir den Servicetechniker in Phuket (der sowieso nie da war oder nur austauschen will) und möchte mein Glück in Bangkok versuchen.
    Jetzt bin ich nicht auf der suche nach einem 2. HP Service- Center, sonder nach einem "freien", kompetenten Notebook-Reparatur-Shop, der evtl. in der Lage ist das Motherboard zu reparieren anstatt einfach ausztutauschen. Ein neues Motherboard würde sich für das Notebook nicht mehr lohnen, hatte vor 3 Jahren ca. 19000 Baht gekostet.

    Zwei Shops habe ich mir schon "ergoogled":
    1. Im Pantip "Notebook House Integration" 3rd. Floor Room 3113, Webseite: www.notebook-house.com (funktioniert leider nicht.)
    2. http://www.shoppingpc.net/ Da würde ein Ersatz-Motherboard 7.500 Baht kosten. Die Adresse konnte ich bei Google Maps nicht eindeutig ausmachen, müsste aber in der Nähe von der MRT Station Huai Khwang sein. Teilweise ist die Webseite auf dem Stand von vor 5 Jahren oder so. (Macht nicht unbedingt einen guten Eindruck wenn man sich diese Schnäppchen anschaut: http://www.shoppingpc.net/clearence.html ) Ein USB-Stick 32 MB für 650 Baht? Ich habe mir letzten Monat einen 8 GB Stick für unter 600 Baht gekauft.

    Kann jemand einen der beiden Shops auch empfehlen, oder kennt jemand noch einen anderen guten Shop?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    MUC
    Avatar von MUC

    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    711

    Re: Notebook.Reparaturshop in BKK gesucht

    Im Panthip findest Du die "Reparaturabteilungen" in den hinteren Bereichen, dort wo die klimatisierte Zone endet... Die machen dort das "Unmögliche" möglich. ;-D

  4. #3
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: Notebook.Reparaturshop in BKK gesucht

    Shop Nr. 1 hat weder meine E-Mail beantwortet noch das Telefon abgehoben.
    Shop Nr. 2 hat meine E-Mail beantwortet. Sie meinen der nVidia-VGA-Chip muss getauscht werden, es sei ein bekanntes Problem bei dieser Baureihe. Reparatur soll 4500 Baht kosten und sie geben 3 Monate Garantie auf die Reparatur.

    Ist der Preis OK? Nur für den Chip scheint es mir doch etwas teuer, aber eine Reparatur bei HP hätte locker über 10.000 Baht gekostet. Für 4500 Baht lohnt sich eine Reparatur nochmal.

  5. #4
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Notebook.Reparaturshop in BKK gesucht

    ich denke das der austausch des chips im preis enthalten ist. wenn sie das wirklich können...hut ab. das erfordert eine excellente löttechnik und erfahrung.

  6. #5
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: Notebook.Reparaturshop in BKK gesucht

    Der Austausch ist natürlich enthalten. Ich bin gerade nach noch andere Shops am suchen. Hab mal "ซ่อมโน้ตบุ๊ค v3000" (reparieren Notebook v3000) bei Google eingegeben und wusel mich jetzt durch die Links. Nicht so einfach da alles auf Thai. Ist aber schon erstaunlich wie viele Shops sich ans Mainboard trauen und nicht nur einfach austauschen. HP sollte sich schämen Notebooks mit eingebautem Verfallsdatum zu bauen und dann viel Kohle fürs Austauschen verlangen, jetzt weiß ich warum die nur ein Jahr Garantie haben. Hoffe jetzt das wer nein Notebook für schmales Geld reparieren kann und dann noch ein bisschen hält.

  7. #6
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: Notebook.Reparaturshop in BKK gesucht

    So, Notebook funktioniert wieder. Hat 2500 Baht gekostet, habe ich hier http://notebook2009repair.blogspot.com/ machen lassen und hat 2 Stunden gedauert.
    Im Pantip wäre es auch gegangen, habe vorab aber keinen Shop im Internet finden können, bei einem Shop wo ich gefragt hatte, hätte es 3000 Baht gekostet.

  8. #7
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Notebook.Reparaturshop in BKK gesucht

    bei den motorradwerkstätten habe ich schon erstaunlich positives in thailand gesehen. bei den werkstätten für notebooks scheint das auch manchmal zutreffen. respekt den technikern in thailand...........

  9. #8
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: Notebook.Reparaturshop in BKK gesucht

    Das HP-Cervice-Center sollte sich von diesen Bastelwerkstätten mal eine Scheibe abschneiden.
    Das Problem ist HP wohl bekannt, aber anstatt auf den Grafik-Chip einen Kühlkörper zu machen, geben die mir das Notebook ohne vernünftige Aussage zurück und musste dafür noch 1000 Baht bezahlen. Jede Bastelwerkstatt berechnet nichts, wenn sie das Notebook nicht reparieren können oder geben einen kostenlosen Kostenvoranschlag.
    Wie das bei Acer, Asus und Co gehanthabt wird, weiß ich nicht, könnte mir aber vorstellen das es ähnlich wie bei HP ist.
    Mein Tipp: Wenn die Garantie abgelaufen ist, nicht zum offiziellen Service-Center des Herstellers, sondern iin eine Bastelwerkstatt, ist billiger und man kan mit denen vernünftig reden, weil sie in eigenregie arbeiten und nicht das sagen/machen müssen was von HP und Co vorgeschrieben wird.
    Aber auch bei den Bastelwerkstätten sind Vergleiche sinnvoll. Ich hatte drei Preisangebote, 4500, 3000 und 2500 Baht. Der kleinste Shop war am günstigsten und hat nicht nur deen Chip getauscht, sondern zusätzlich noch ein Kühlkörper angebracht.

Ähnliche Themen

  1. Notebook Tastatur auf Thai gesucht.
    Von EO im Forum Computer-Board
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.11.09, 22:09
  2. Prozessortausch Notebook???
    Von alhash im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.12.08, 23:21
  3. Notebook und reisen
    Von ReinerS im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.03.08, 01:26
  4. Notebook Tastatur
    Von phimax im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.09.03, 21:33
  5. Thai Notebook, oder Keyboard gesucht
    Von Charly im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.09.02, 17:13