Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Notebook kaufen

Erstellt von Willi, 06.05.2011, 12:42 Uhr · 18 Antworten · 2.330 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Phyton

    Registriert seit
    29.06.2006
    Beiträge
    456
    Zitat Zitat von Dreamsailor Beitrag anzeigen
    Linux kenn ich die neuesten versionen nicht, aber für die standard benutzer dürfte win besser sein.

    Also mit ner einigermaßen aktuellen SUSE Distributionen SLED, SLES und OpenSUSE kann auch ein Laie damit surfen und Openoffice nutzen, Red Flag kenne ich nicht.

    Allerdings dürfte Linux dem Laien bei Windoff-Apps vor unlösbare Probleme stellen, deshalb für den DAU ist klickibunti von M$ leider die bessere Wahl.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Willi
    Avatar von Willi
    Ich werd verrückt.Fast das gleiche HP Notebook mit Windows 7 Home Premium 64 Bit bereits installiert für 267 €
    HP 625 XN838EA *WIN 7 Knaller 3.0* bei notebooksbilliger.de

    Schnell ins Auto

  4. #13
    Avatar von Dreamsailor

    Registriert seit
    24.03.2011
    Beiträge
    192
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Ich werd verrückt.Fast das gleiche HP Notebook mit Windows 7 Home Premium 64 Bit bereits installiert für 267 €
    ... Schnell ins Auto
    Kannt ich gar nicht mit cashback. Offensichtlich doch 2GB ausreichend. Vllt die 59 draufpacken auf 4 GB.

    viel Spass

  5. #14
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Dreamsailor Beitrag anzeigen
    Kannt ich gar nicht mit cashback. Offensichtlich doch 2GB ausreichend. Vllt die 59 draufpacken auf 4 GB.

    viel Spass
    Was Cashback bedeutet weiß ich auch nicht.Aber jetzt weiß ich was Du meinst mit 59 auf 4GB.Das werde ich auch machen.Lasse den Arbeitsspeicher auf 4 GB einbauen für 49 € =komplett für dann 316,55 €
    Damit haben wir dann mehr Power

  6. #15
    Avatar von Dreamsailor

    Registriert seit
    24.03.2011
    Beiträge
    192
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Was Cashback bedeutet weiß ich auch nicht.Aber jetzt weiß ich was Du meinst mit 59 auf 4GB.Das werde ich auch machen.Lasse den ...Damit haben wir dann mehr Power
    Ist die aktuelle PreisAktion von HP. Mach die Aufrüstung dann hast Du volle Speed und das zum optimalen Preis.

    ciao

  7. #16
    Avatar von Arno.HH

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    221
    Habe auch einen HP, in Thailand auch "Compaq" genannt.
    Bin voll glücklich damit, ist aber das High End Notebook HP Pavilion dv8

  8. #17
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Phyton Beitrag anzeigen
    warum ein 64 bit OS bei 2 GB RAM?

    Das bringt nix, kostet nur mehr.

    EDIT!

    Dann mit 4 GB RAM natürlich die 64 bit Version nehmen.
    Freitag abend hatte ich noch bestellt und am Samstag schnell nach Sarstedt gedüst und dieses Teil abgeholt.
    HP 625 XN838EA *WIN 7 Knaller 3.0-4GB* bei notebooksbilliger.de
    Kaufpreis war 359 €.Ein 64bit Windows 7 OS.Beim Arbeitsspeicher ist es so,das ein 2 GB Modul eingebaut ist und noch eins von 2 GB im Preis inbegriffen ist,welches separat in der Verpackung mit beiliegt und ich noch einbauen muß.
    Auf meine Frage ob die Garantie verfällt,wenn ich das Laptop aufschraube um den Arbeitsspeicher einzubauen,sagte man "NEIN".Beim Arbeitsspeicher würde eine Ausnahme gemacht.
    Mir wurde auch versucht (aufschwatzen) für die 50 € Cash Back Aktion ein Jahr mehr Garantie auf gesamt dann 2 Jahre zu kaufen für 35 €.Dies würde dann verreichnet und ich bekomme dann halt nur 15 € von HP zurück.Ich lehnte aber ab.Ich finde das eh Quatsch zusätzlich Garantie zu kaufen.
    Sobald ich die 50 € auf meim Konto hab,hat mich das Laptop dann 309 € kostet.Ich denke ein guter Preis.

    Übers WE hab ich mir das OS so eingerichtet,wie ich es haben will.Unnötige Programme gelöscht,andere installiert.und es läuft auch mit 2 GB Arbeitsspeicher.Wie ich finde,etwas langsam aber nicht großartig der Rede wert,werde aber dennoch die zusätzlichen 2 GB einbauen,damit das Teil dann den Turbo hat.

    Wo ich bis jetzt noch Schwierigkeiten hab ist die Eingabe von Zahlen.Auf meinen jetzigen Notebooks habe ich immer einen separaten Zahlenblock.Bei dem neuen HP muß ich mich erst daran gewöhnen,die Zahlen mit den Funktionstasten einzugeben.Aber irgendwann hab ich mich auch daran gewöhnt.

    Alles in allem:für 309 € ein gutes Teil

  9. #18
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von Dreamsailor Beitrag anzeigen
    15" ist ja praktisch Desktop Grösse.
    Die Zeiten sind aber schon etwas länger vorbei, mittlerweile ist 22" der Standard.

  10. #19
    Avatar von Dreamsailor

    Registriert seit
    24.03.2011
    Beiträge
    192
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Die Zeiten sind aber schon etwas länger vorbei, mittlerweile ist 22" der Standard.
    Kommt drauf an was einem lieber ist, klein und handlich oder die grosse Screen...



Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Thai Notebook in Deutschland kaufen
    Von Rainer im Forum Computer-Board
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.09.17, 19:45
  2. airstick für notebook
    Von 1udo1 im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.08.11, 11:26
  3. Notebook in Thailand kaufen
    Von ladiko im Forum Computer-Board
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.01.11, 19:35
  4. Notebook kaufen
    Von nfh im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.12.09, 23:54
  5. Möchte Notebook in Thailand kaufen
    Von llothar im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.06.03, 16:33