Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Notebook für 700 Euro

Erstellt von Thaigirl, 21.07.2011, 20:01 Uhr · 24 Antworten · 3.254 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.486
    Preiswerte Allrounder gibt immer wieder über den Aldi-Markt. Hierbei handelt es normalerweise um Geräte von Medion die in Testberichten eigentlich immer ein gutes Preis-Leistungsverhältnis haben.

    Hatte zu Hause einen medion PC der 8 Jahre gute Dienste leistete bevor er das zeitliche segnete. Danach habe Mch mir übergangsweise ein Medion Sub-Netbook zugelegt, ausnahmsweise nicht über Aldi sondern über Conrad Elektonik gekauft. Hab so viel Spass mit dem Teil, das ich die Neuanschaffung eines Desktop PC's immer wieder vor mir her schiebe.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Thaigirl
    Avatar von Thaigirl
    Danke für die vielen Antworten.

    Was uns noch interessiert:
    Auf welchem Display kann man auch bei Sonne noch gut zu lesen.

    Wir haben uns das Medion angesehen. Allerdings ist der Preis von 699.- Euro ohne besondere Garantiepakete.
    Zudem scheint das Gerät mit Shareware überladen.

    Ein Sony gefällt uns auch gut.

    Ist es richtig dass der Akku eines 17 Zoll-Gerätes schneller den Geist aufgibt als bei einem 15.2- Zoll-Screen?

  4. #13
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von Thaigirl Beitrag anzeigen
    Danke für die vielen Antworten.



    Ist es richtig dass der Akku eines 17 Zoll-Gerätes schneller den Geist aufgibt als bei einem 15.2- Zoll-Screen?
    Ja, meistens. Oftmals werden in die 17 Zoeller keine groesseren Akkus eingebaut, aber das groessere Display frisst natuerlich mehr Strom.

  5. #14
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Zitat Zitat von Thaigirl Beitrag anzeigen
    Danke für die vielen Antworten.

    Ein Sony gefällt uns auch gut.
    Dann achtet aber beim Kauf auf die Display-Qualität. War letzte Woche im Fortune Town Laptops gucken und da ist mir aufgefallen, dass die günstigen Sony Modelle relativ schlechte Displays haben. Die neigen leicht zur Unschärfe und sind von der Seite schlecht zu lesen. Findet man auch in Testberichten. Die besseren Modelle (hier ab ca. 35.000 Baht) haben das Problem nicht.

    Gruß

    pegasus

  6. #15
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.184

    Post

    Zitat Zitat von Thaigirl Beitrag anzeigen
    Danke für die vielen Antworten.

    Was uns noch interessiert:
    Auf welchem Display kann man auch bei Sonne noch gut zu lesen.

    Wir haben uns das Medion angesehen. Allerdings ist der Preis von 699.- Euro ohne besondere Garantiepakete.
    Zudem scheint das Gerät mit Shareware überladen.

    Ein Sony gefällt uns auch gut.

    Ist es richtig dass der Akku eines 17 Zoll-Gerätes schneller den Geist aufgibt als bei einem 15.2- Zoll-Screen?
    Na, die Sharware und Programme kann man ja deinstallieren. Medion ist in der Regel, was Aldikunden anbetrifft unkompliziert und bietet meist Vorort- oder Abhol- und Bringservice über Servicetelefon an. Was dir im gegensatz zu manchen Internethändler lästige Recherche und Anforderung im Internet von Rücksendescheinen und Rücksendung, wo hin und wieder etwas schief gehen oder verschwinden kann, erspart bleibt. Hast im Falle eines Falles, einen Ansprechpartner. ... und nicht noch ne`n Paketversender oder die Post dazwischen. Weißt ja am Ende wills immer keiner gewesen sein, jeder schiebt den anderen den "schwarzen Peter" zu und du sitzt zwischen den Stühlen.
    Aber mußt du selbst wissen welche Prioritäten du setzt und für welches Produkt du dich entscheidest. Gibt haufenweise gute Angebote. Solltest das nehmen was deinen Anforderungen am nächsten kommt.

    Das mit dem Display ist so ne` sache. Bis so vor 2- 3 jahren galt deine Aussage auch so pauschal. Einen Unterschied am Stromverbrauch bei Display`s liegt in der Hintergrundbeleuchtung. Neue Displays benutzen LED Hintergrundbeleuchtung. Ältere CFL. Heißt aber nicht, das neuere Laptops nur mit Display`s mit LED Hintergrundbeleuchtung ausgestattet sind. Es werden auch noch mit CFL verbaut. Liegt daran, wieviel Budget der Hersteller in dem Notebook verbaut und ob er seine Gewinnspanne etwas schmälert. Da die mit CFL momentan noch billiger sind.
    Ob das Display spiegelt oder nicht, die Ausleuchtung, Schärfe, Kontrastverhältnis und schnelligkeit kannst du leider nur vor Ort oder in Testberichten erfahren bzw. selber beurteilen.
    Die gesammtlaufzeit des Notebooks hängt von mehrere Faktoren als nur dem Display ab. Da hilft auch nur ein Blick in die Testberichte renomierter Computerzeitschriften und deren Webseiten. Die geben dir die durchschnittswerte des jeweiligen Produktes an. Was natürlich in gewissen Grenzen auch variieren kann. Je nach dem wieviel sinnlose Dienste im Hintergrund laufen, wie du deine Stromsparmodi`s konfigurierst, ob du nun aufwendige Videobearbeitung machst oder nur im Nittya (bzw. deine Nichte) postest.

  7. #16
    antibes
    Avatar von antibes
    Ich habe einmal da nachgesehen. 17 Zoll wäre mir zu groß.

    http://www.chip.de/bestenlisten/Best.../index/id/886/

    Funktioniert er jetzt?

  8. #17
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Ich habe einmal da nachgesehen. 17 Zoll wäre mir zu groß.

    tenlisten/Bestenliste-Notebooks-14-bis-15-6-Zoll--index/index/id/886/
    Link geht leider nicht

  9. #18
    Thaigirl
    Avatar von Thaigirl
    Geht doch.

    Jetzt steht die Frage an, ob man sich wirklich Windows 7 auf den Rechner installiert.
    Die Eltern sind schon am Überlegen, ob man nicht Linux alternativ installiert und das Windows gleich komplett wegläßt.

  10. #19
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Ich habe einmal da nachgesehen. 17 Zoll wäre mir zu groß.

    Vergleich: Notebooks 14 bis 15,6 Zoll im Test - CHIP Online

    Funktioniert er jetzt?
    PASST! DANKE! (muss ja auch mal gucken, mein alter Schlepptop mit Pentium 4 wird im SEP 8 Jahre alt....)

  11. #20
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.184
    @Thaigirl

    Wollste das Ding nun für dich haben oder für deine "13 jährige Nichte". Wenn du, dann mach drauf was du willst. Wenn für deine Nichte, dann mach Win7 drauf. Erspart ihr manchen Frust. Nehme mal an, das sie kein Computer Freak ist und sie es auch nicht vorhat einer zu werden. Sonst kannste gleich mal ne Hotline von dir zu deiner Nichte legen und ne`n Notdienst einrichten. Aber was soll`s, sowas schweißt ja die Familie zusammen, wenn man sich unentbehrlich macht.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Notebook schützen
    Von russ1973 im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.01.11, 07:28
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.09, 10:45
  3. Notebook Wlan
    Von Bang444 im Forum Computer-Board
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.05.09, 17:34
  4. Notebook- und Rechnersuchende
    Von Huanah im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.06, 16:09
  5. Akku für´s Notebook
    Von Micha im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.07.03, 05:15