Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38

Nochmals XP, wer weiß Bescheid?

Erstellt von Micha L, 19.05.2014, 10:18 Uhr · 37 Antworten · 3.720 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315
    Aber in Zukunft könnte er was merken.

    Kaspersky behauptet, daß seine Version 2014 in die Lücke springt. Mal sehen...........

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Kaspersky behauptet, daß seine Version 2014 in die Lücke springt. Mal sehen...........
    Welche Luecke meinst du?

    Hast du dich von so einer Ueberschrift irrefuehren lassen?:

    Kaspersky verspricht weitere Updates für XP-Nutzer

    Dort steht nichts weiter, als dass Kaspersky SEINE SW weiterhin fuer XP anbietet und pflegt.
    Das ist mitnichten ein "Alleinstellungsmerkmal" und heisst nicht etwa, dass Kaspersky Updates fuer das Betriebssystem liefert.

    Mir ist nicht bekannt, dass andere Antiviren Hersteller ihren Support fuer XP abgekuendigt haben.

    (das schreibt einer, der seit zig Jahren zwei PC/Laptop ohne Antiviren SW benutzt und damit noch nie relevante Probleme gehabt hat. Details dazu, wie man das macht lasse ich mal weg )

    ABER: man muss damit rechnen, dass auch die Hersteller der Anwendungssoftware (Office Programme, Grafikprogramme etc.) nach und nach ihren Support fuer XP einstellen. Insbesondere wird man keine "Upgrades" also Programmverbesserungen/Aufwertungen mehr bekommen.
    Aber auch das kann einem egal sein, wenn der PC funktioniert wie er ist.

  4. #13
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315
    Zitat Zitat von somtamplara Beitrag anzeigen
    Mir ist nicht bekannt, dass andere Antiviren Hersteller ihren Support fuer XP abgekuendigt haben.
    Das habe ich nicht behauptet.
    Was andere Hersteller tun, interessiert mich nur nicht.

    Wenn die ebenfalls was tun, um so besser.

    Es ist doch so, daß im Zusammenhang mit der Support-Einstellung durch Microsoft in erster Linie von einfallenden Viren die Rede ist. Von daher ist die weitere Unterstützung durch die Antiviren-Hersteller doch hilfreich und in Ordnung.

    Andere Upgrades interessieren mich tatsächlich nicht.

  5. #14
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315
    Übrigens ist es seitens Microsoft nicht bei einem Update-Packet geblieben. Täglich kommen neue, gestern 21 (!) Updates.

    Von einer Einstellung kann also (noch) keine Rede sein.

    Ein seltsamer Widerspruch.

  6. #15
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Es ist doch so, daß im Zusammenhang mit der Support-Einstellung durch Microsoft in erster Linie von einfallenden Viren die Rede ist.
    Nein, das ist es leider nicht. Es sind Lücken im System, die Hacker aufspüren und dann MS als Sicherheitsupdate flicken muss. Diese "Flickerei" wird nun unterbleiben, d.h. dein System wird immer löchriger gegen Angriffe von außen. Dazu brauche ich dann auch keinen Virus, denn man kann dann die Lücken ausnutzen und direkt in das System eindringen.

  7. #16
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Übrigens ist es seitens Microsoft nicht bei einem Update-Packet geblieben. Täglich kommen neue, gestern 21 (!) Updates.

    Von einer Einstellung kann also (noch) keine Rede sein.

    Ein seltsamer Widerspruch.
    (habe mal meine XP VM gestartet, mal sehen ...)

    Wie schon geschrieben wurde: Virenscanner helfen nicht gegen neu entdeckte Sicherheitsloecher (security leaks).
    Das sind KEINE Viren, sonder schlichte Programmierfehler im Betriebssystem.
    Bei geschaetzten 3 Millionen (?) Programmzeilen duerften noch ein paar uebrig sein.

  8. #17
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315
    Leider kenne ich mich damit kaum aus.

    Fakt ist, daß nach dem angeblichen Ende des Supports erstmals nach langer Zeit Updates angeboten werden.
    Ich meine die übliche Anzeige und, wenn gewollt, Installation beim Herunterfahren des PC.
    Das passierte in den letzten Tagen 3 mal. Ich hab jedes mal geupdatet. Trotzdem stand gestern wieder ein Paket von 21 Updates an.

  9. #18
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Habe gestern und heute eine "virtuelle Maschine" mit Windows XP laufen lassen.
    Die war auf dem Stand von SP3, also ziemlich alt.
    Es wurden rund 160 (?) Updates durchgefuehrt.
    Das aber nicht in einem Rutsch, sondern in mehreren Wiederholungen.
    Z.Zt. bin ich auch noch in einer Endlosschleife, wo 3 Updates staendig wieder zum Installieren angeboten werden.
    Das ist ein bekannter Fehler, der immer wieder mal vorkommt (nicht ganz einfach zu beseitigen).

    Zum Schluss der Prozedur habe ich diese bekannte Meldung gesehen:
    (anklicken)
    supportend.png
    Die muesstest du auch schon mal gesehen haben!

    Der Link fuehrt hierhin:
    Der Support für Windows.XP wurde eingestellt. - Microsoft Windows

    Referenzinfos: https://technet.microsoft.com/security/bulletin

    Der letzte durchgefuehrte Update fuer das XP Betriebssystem ist vom 1. Mai 2014 (rot eingerahmt).
    Anklicken: http://up.picr.de/18370177hz.png

    Dass bei dir noch Updates kommen, kann mind. zwei Gruende haben:
    1) Die Updates fuer den MS eigenen Virenschutz (Security Essentials) werden weiterhin (und teils taeglich) angeboten.
    2) Wenn du neben dem "nackten" Betriebssystem XP noch weitere SW von Microsoft drauf hast (z.B. Office [Excel, Word, Outlook, Powerpoint] u.a.), dann werden dafuer wahrscheinlich auch noch Updates durchgefuehrt.

    Um genau zu klaeren, was da bei der kommt, muesstest du den "Updateverlauf" anschauen (ggf. mal einen Screenshot einstellen).

    Systemsteuerung -> Windows Update -> Updateverlauf anzeigen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #19
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315
    Vielen Dank somtamplara.

    - Ich muß also "damit rechnen, dass mehrere Apps und Geräte nicht mit Windows XP kompatibel sind".
    Eher rechne ich damit, daß ältere Programme nicht mit Windows 8 kompatibel sind und ich neue reigenweise Versionen kaufen muß.

    - Systemsteuerung -> Windows Update?
    Letzteren Ordner gibts bei mir nicht.

    Gruß
    Micha

  11. #20
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    anklicken:

    control.jpg

    update.jpg

    verlauf.jpg

    (das Hochladen der Bilder ins Forum fuehrt leider zur Verkleinerung, hoffentlich noch erkennbar, muesste sonst alle Bilder auf externem Hoster hochladen)

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer weiß Bescheid?
    Von chinnotes im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.05.07, 06:12
  2. susibar.com down wer weis etwas
    Von Lille im Forum Treffpunkt
    Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 07.06.04, 23:15
  3. Wer weiß es?
    Von Mang-gon-Jai im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.09.03, 00:40
  4. Wer weiß .....?
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 21.09.02, 06:47