Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Nochmal Bildbearbeitung - stapelweise...

Erstellt von Kali, 24.04.2004, 01:02 Uhr · 11 Antworten · 1.469 Aufrufe

  1. #1
    Kali
    Avatar von Kali

    Nochmal Bildbearbeitung - stapelweise...

    Nochmal als Hinweis für die, die Bilder stapelweise verarbeiten möchten, weil´s eben zu viele sind, weil man keine Zeit hat, oder weil´s vielleicht auch schon mal technisch interessant ist:

    Ich selbst schwöre auf XNView, das meiner Ansicht nach ultimative Bildbetrachtungs- und Massenkonvertierungsprogramm als Freeware.

    Ich benutze auch ACDSee, ist eine ausgezeichnete Bildverwaltungssoftware - zur Massenverarbeitung von Bildern allerdings auch geeignet...allerdings keine Freeware.

    ThumbsPlus ist ein hervorragendes Programm, unterscheidet sich allerdings in Funktionen und Handhabung von ACD, muß halt jeder für sich rausfinden, was ihm besser liegt. Ebenfalls keine Freeware.

    Bei der Gelegenheit habe ich folgende Erfahrung gemacht: Habe hier ein Bild mit meinem Standartbildbearbeitungsprogramm verkleinert und komprimiert. Sind mitunter diese häßlichen Kanten bei geraden Linien, wenn sie perspektivisch verzogen sind, zu sehen. Habe auch Versuch mit XNView gemacht, dasselbe Ergebnis.

    Allerdings bei ACD ist´s super geworden,

    wenn Sie mal hier einen Blick reinwerfen wollen...!?

    Und - last, but not the least -, wer noch ca. 8 - 14 KB aus den Bildern rauschmeißen will, der ist mit diesem Progrämmchen gut bedient: Exifer, ein Freeware-Tool, daß die soweiso im Net nicht sichtbaren Daten aus dem Bild entfernt (EXIF u. ITPC)

    Frohes Massenkonvertieren,
    herzlichst, Kali

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844

    Re: Nochmal Bildbearbeitung - stapelweise...

    Manchmal stellt sich das Problem, das man in der gegebenen Zeit es einfach nicht schafft, die No-Freeware Programme, wie ACDSee ausreichend zu testen.

    Das Problem ist nur, das die Seiten im Web, wo man sich die Test-phase mit verlängern kann,
    sehr unübersichtlich sind.

    Es ist auch sehr mühsam, sich die Hinweise bei Google durchzuarbeiten,
    http://www.google.de/search?hl=de&ie...nG=Suche&meta=
    welche Seite nun regelmäßig geupdatet wird,
    aber leider habe ich auch noch keine Alternative gefunden.

  4. #3
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Nochmal Bildbearbeitung - stapelweise...

    @DisainaM

    ich glaube nicht, dass Du so ein unwissender bist und Google bemühen musst ;-D

    serielle Grüße
    AlHash

  5. #4
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844

    Re: Nochmal Bildbearbeitung - stapelweise...

    Zitat Zitat von alhash",p="129187
    @DisainaM

    ich glaube nicht, dass Du so ein unwissender bist und Google bemühen musst ;-D

    serielle Grüße
    @ AlHash,

    Du nun wieder ;-D

  6. #5
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Nochmal Bildbearbeitung - stapelweise...

    momentan der "Bringer"
    Irfanview

    www.irfanview.com

    kostenlos downzuloaden. Probierts mal aus

  7. #6
    Avatar von Skylight

    Registriert seit
    06.03.2003
    Beiträge
    115

    Re: Nochmal Bildbearbeitung - stapelweise...

    Zitat Zitat von Kali",p="129078
    Bei der Gelegenheit habe ich folgende Erfahrung gemacht: Habe hier ein Bild mit meinem Standartbildbearbeitungsprogramm verkleinert und komprimiert. Sind mitunter diese häßlichen Kanten bei geraden Linien, wenn sie perspektivisch verzogen sind, zu sehen. Habe auch Versuch mit XNView gemacht, dasselbe Ergebnis.

    Allerdings bei ACD ist´s super geworden,

    wenn Sie mal hier einen Blick reinwerfen wollen...!?

    Sieht ganz so aus als wenn du nur bei ACDSee den Lanczos-Filter zum Verkleinern der Bilder genommen hättest (ist bei ACDSee wohl voreingestellt).
    Der Rest sieht bestenfalls nach bilinearer Verkleinerung aus, deshalb auch die unschönen Artefakte.

    Sowas nennt man "Wettbewerbsverzerrung"! ;-D

    Und immer dran denken, in 99% aller Fälle sitzt der Fehler vorm Monitor! :P


    Ciao, Rick ...

  8. #7
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: Nochmal Bildbearbeitung - stapelweise...

    Servus Kali :-)
    Ja, du hast recht, Bildbearbeitungs Programme gibt es gottlob Massenweis und oft recht Billig wenn nicht so gar Kostenloss. Kauft man sich eine Billige Digital Kamera, und die Software auch schon mitinbegriffen. Und das ist gut so.

  9. #8
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Nochmal Bildbearbeitung - stapelweise...

    Zitat Zitat von Skylight",p="129270
    ...Der Rest sieht bestenfalls nach bilinearer Verkleinerung aus, deshalb auch die unschönen Artefakte.
    In der Tat, das lag allerdings daran, daß bei Photoimpact z.B. lediglich drei Neuabtastmethoden zur Verfügung stehen: bikubisch, bilinear und nächstliegend. Dabei war die bilineare noch die optimalste. Und Paintshop Pro läßt den Lanczos-Filter ebenfalls vermissen.

    Oder habe ich da was übersehen

    Zitat Zitat von Skylight
    Sowas nennt man "Wettbewerbsverzerrung"! ;-D
    ...allerdings nicht als solche gedacht, eher das ökonomische Prinzip vor Auge: Mit dem geringstmöglichen Einsatz an pekuniären Mitteln den größtmöglichen Erfolg erzielen.

    Zitat Zitat von Skylight
    Und immer dran denken, in 99% aller Fälle sitzt der Fehler vorm Monitor!:P
    Und ich rechne mich arroganterweise zu dem restlichen 1% ;-D

    Doch eine kleine Korrektur möchte ich vornehmen: Bei XNView habe ich in den Filtern (Abtastmethode) auch den Lanczos-Filter entdeckt. Und das ist das Ergebnis:


    Womit allerdings klar bewiesen wäre, daß Freeware durchaus vorragende Eigenschaften haben kann. Nun haben sicher die kommerziellen Programme auch ihre Vorteile, doch für einzelne Aufgaben kann man ruhig auf andere (free-)software zurückgreifen

  10. #9
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844

    Re: Nochmal Bildbearbeitung - stapelweise...

    Hallo Kali,

    hatte bislang immer mit der ACDSEE Ver. 4.0 Kompakt gearbeitet.

    Wenn man dort in die Edit-Funktion ging, startete das Programm Foto Canvas.
    Es war zwar etwas instabil, brachte aber gute Ergebnisse.

    Hatte jetzt die Ver.6.0 Trail probiert, wobei man beim Edit nicht bei Foto Canvas landet, sondern einem anderen Tool, MS ähnlich.

    Glaube, man braucht das Vollpaket, für die besseren Canvas-Tools.

    Mit welchem Toll arbeitest Du ?


    Gruss

  11. #10
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Nochmal Bildbearbeitung - stapelweise...

    Zitat Zitat von DisainaM",p="129358
    Mit welchem Tool arbeitest Du ?
    Ich pobiere auch im Moment u.a. Ver.6.0 Trail - allerdings lande ich beim Editieren nicht bei irgendeinem Tool, sondern dann tut sich ein Fenster auf und läßt mich verkleiner, vergrößern usw....

    Vielleicht meinste Du dieses Powerpaket, da sind ja wohl einige Tools integriert

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bildbearbeitung - suche etwas Hilfe
    Von Cybersonic im Forum Computer-Board
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.10.10, 20:09
  2. Nochmal Steuer
    Von Wandee und Klaus im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.03.09, 14:27
  3. Freeware Programme zur Bildbearbeitung
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.08.08, 16:42
  4. neue Bildbearbeitung Software
    Von DisainaM im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.03.08, 18:36
  5. Bildbearbeitung
    Von Tschaang-Frank im Forum Computer-Board
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.07.07, 15:19