Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Neues Notebook ?

Erstellt von Conrad, 13.10.2009, 09:57 Uhr · 35 Antworten · 2.923 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Neues Notebook ?

    Mein Samsung-Notebook hat so einen dünnen weissen Streifen neuerdings auf dem Monitor, der gibt wohl langsam seinen Geist auf. Der dünne weisse Streifen war schon mal da, ist dann aber nach einigen Tagen wieder verschwunden.

    Ich bin am überlegen, ob ich mir ein neues Notebook ohne Betriebssystem kaufen soll, da ich noch ein Uralt-xp hier habe, was noch aktiviert werden kann.

    Die Frage ist nur, ob ich das überhaupt installiert kriege ? Da ist noch ein Servicepack integriert, garnichts.

    Nach meinen schlechten Erfahrungen mit Vista halte ich von Windows 7 nichts, den Win 7 beruht ja auf Vista u. ausserdem mag ich diesen KlickiBunti-Kram nicht.

    Kann man so ein uralt Windows auf einem neuen Notebook mit Dualkern-Prozessor überhaupt installieren ? Mal so in die werte Runde gefragt

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948

    Re: Neues Notebook ?

    Moin-Moin!

    Wenn Du keine Garantie mehr auf dem Samsung hast kannst Du davon ausgehen dass Dir die meisten Händler ein Reparaturangebot machen das etwa 15% unter den Kosten für ein neues Notebook ausmacht. Gar keine Absicht ...

    Eventuell mal zum Bastler Deines Vertrauens gehen und checken ob die Steckverbindung zum Bildschirm ok ist. Das könnte es schon sein.

    Ansonsten kannst Du XP immer installieren eventuell auf ner CD oder nem Stick Servicepack1 und SP2 und SP3 bereithalten glaube SP3 geht nur zu installieren wenn SP1 schon drauf ist.

    Wenn Du die Sachen SP1 und SP2 nicht kriegst aber brauchst schick ne PN.

    Viel Erfolg wünscht

    Lukchang

  4. #3
    Avatar von Talkrabb

    Registriert seit
    21.12.2000
    Beiträge
    339

    Re: Neues Notebook ?

    Altes XP Betriebssystem auf neuem Rechner klappt.

    Tipp:
    Als mein Notebook kaputt ging habe ich es zerlegt und die Einzelteile bei Ebay verkauft. Gibt viele Bastler die scharf auf Ersatzteile sind. Habe drei Mal mehr bekommen wie es für das komplette defekte Notebook damals gab.

  5. #4
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Neues Notebook ?

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="784101

    Kann man so ein uralt Windows auf einem neuen Notebook mit Dualkern-Prozessor überhaupt installieren ? Mal so in die werte Runde gefragt
    Installieren kann man es eigentlich immer, wenn die Lizenz gültig ist spielt sich das XP nach einer Update-Orgie das SP 2, und dann das SP 3 auch drauf.

    Um Problemen aus dem Weg zu gehen musst Du eigentlich nur, wenn Du dein Wunschnotebook gefunden hast, nach den geeigneten Treibern im Netz suchen, gibt es die steht einem Kauf nichts im Wege.

    Dadurch, dass die Notebooks ohne Windows7 nicht wirklich ausschlaggebend günstiger sind, würde ich es trotzdem mit diesem OS kaufen, XP kannst Du dann ja immer noch drüberbügeln.

    Selbst ich, der Windows so gut wie gar nicht verwendet, würde ein Notebook mit der Windows-Lizenz kaufen, weil da echt nur ein paar Euros Unterschied sind.

  6. #5
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Neues Notebook ?

    XP läuft auf jedem X-kern Laptop. Bei deinem Notebook versuche mal die Tastatur abzunehmen, vielleicht siehst du schon wo das Flexkabel zum Display sitzt. Notfalls das Gehäuseoberteil mal abnehmen, Flexkabel oder Steckverbinder mal abnehmen und wieder aufstecken. Oftmals ist das Problem damit schon behoben.

  7. #6
    Avatar von Enrico

    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    870

    Re: Neues Notebook ?

    Das normale XP lässt sich nicht auf jeden neueren Notebook installieren. Es wird die Festplatte nicht erkennen und dann Heist es sich eine eigene XP CD basteln...

    Problem: SATA Festplatten

  8. #7
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Neues Notebook ?

    Zitat Zitat von Heiko54",p="784284
    Das normale XP lässt sich nicht auf jeden neueren Notebook installieren. Es wird die Festplatte nicht erkennen und dann Heist es sich eine eigene XP CD basteln...

    Problem: SATA Festplatten
    Kommt sicherlich auf das jeweilige BIOS an, das Treiberproblem lässt sich ja schon vorher abklären, wenn man das Modell, das man kaufen möchte vorher checkt.

    Mich hat das Treiberproblem bei meinem Compaq-Notebook vor über einem Jahr wieder zurück zu Linux gebracht, keine Audio-Treiber für XP, das Touchpad war eine Zumutung, und für Vista waren 1GB Ram und ein 1,73 Celeron M-Prozessor nicht so das Wahre

  9. #8
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: Neues Notebook ?

    Wenn du unbedingt Windows XP installieren möchtest, auf jeden Fall vor dem Kauf abchecken ob das neue Notebook XP tauglich ist. Bei neuen Compaq Notebooks hast du auf jeden Fall Probleme. Festplatte wird nicht erkannt, und Treiber werden von Compaq auch nicht mehr für xp bereit gestellt. Ein Freund von mir hatte sich letze Woche einen gekauft, ich wollte ihm dann XP aufspielen, ich war dann einen Tag damit beschäftigt und nachdem dann noch Treiberprobleme dazu kamen habe ich ihm Windows 7 aufgespielt.

  10. #9
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Neues Notebook ?

    Zitat Zitat von Simpson",p="784300
    Wenn du unbedingt Windows XP installieren möchtest, auf jeden Fall vor dem Kauf abchecken ob das neue Notebook XP tauglich ist. Bei neuen Compaq Notebooks hast du auf jeden Fall Probleme. Festplatte wird nicht erkannt, und Treiber werden von Compaq auch nicht mehr für xp bereit gestellt. Ein Freund von mir hatte sich letze Woche einen gekauft, ich wollte ihm dann XP aufspielen, ich war dann einen Tag damit beschäftigt und nachdem dann noch Treiberprobleme dazu kamen habe ich ihm Windows 7 aufgespielt.
    Ja, so auch meine Erfahrungen, die Festplatten-Geschichte lässt sich bei den Compaq-Notebooks im BIOS einstellen, irgendwas mit "enable Sata", wenn mich nicht alles täuscht....schon länger her mein letzter Versuch.

    Das von mir fett markierte, Treiberprobleme gab es bei den Compaq-Notebooks betreffend XP schon bei den 2007er Modellen, was ich als eine ignorante Frechheit empfinde.

    Aber ich möchte nicht jammern, dadurch habe ich zum ersten mal seit Debian 2.1, welches im Jahr 1999 Windows haushoch überlegen war, mal wieder Linux aufgezogen. Dieses musste nämlich Windows XP, dem für seine Zeit geilsten Betriebssystem, 2002 weichen - Hatte echt keine Ahnung, wie gut Linux geworden ist. Bei Microsoft herrscht ja quasi Stillstand seit Windows XP *duckundweg*

  11. #10
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Neues Notebook ?

    das vorhandensein der sata treiber hatte ich bei einem neuen gerät vorausgesetzt. ohne diese sind mir die probleme bekannt, nicht nur bei notebooks.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe!!! W-LAN für neues Notebook einrichten
    Von olisch im Forum Computer-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.12.09, 00:27
  2. Notebook Wlan
    Von Bang444 im Forum Computer-Board
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.05.09, 17:34
  3. Prozessortausch Notebook???
    Von alhash im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.12.08, 23:21
  4. Notebook RAM aufrüsten
    Von PuFoilom im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.10.07, 11:20
  5. Notebook-Schutzbrief !!
    Von cologne im Forum Computer-Board
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 30.07.07, 01:24