Ergebnis 1 bis 2 von 2

Neuer Wurm verbreitet sein Unwesen!

Erstellt von Jakraphong, 13.05.2003, 21:28 Uhr · 1 Antwort · 760 Aufrufe

  1. #1
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Neuer Wurm verbreitet sein Unwesen!

    Fizzer-Wurm verbreitet sich blitzschnell im Netz

    Mailwürmer gibt es viele, aber nur wenige schaffen in sehr kurzer Zeit den Sprung an die Spitze der Viren-Topten. Ein solcher "Senkrechtstarter" ist der eMail- und Tauschbörsen-Wurm Fizzer, der sich derzeit im Internet ausbreitet.
    Rasante Ausbreitung in nur 24 Stunden
    Innerhalb von 24 Stunden infizierte Fizzer laut Agentur-Meldungen weltweit viele tausend Rechner. Allein das Sicherheits-Unternehmen Messagelabs registrierte im europäischen Raum über 40.000 eMails, die den infizierten Anhang transportieren. Experten hatten den Wurm bereits Anfang Mai 2003 identifiziert, allerdings hatte damals noch nichts auf die nun explosionsartige Verbreitung hingewiesen.

    Betreffzeilen in deutsch
    Besonders pikant: Fizzer verschickt auch Betreffzeilen und Mailtexte in deutscher Sprache. Daher ist die Gefahr groß, dass sich dieser Wurm auch in Deutschland massiv verbreiten könnte.

    Hinterhältiger Wurm
    Fizzer ist ein klassischer Internet-Wurm, der ausschließlich Windows befällt. Hat sich der Schädling im System eingenistet, löscht er die installierte Antiviren-Software aus dem Speicher, spioniert Kennwörter aus und öffnet einem Angreifer die Tür zu einem infizierten Rechner.

    Gut getarnt und redegewandt
    Sowohl Betreffzeile als auch der Nachrichtentext der eMails wechseln ständig und werden aus englischen und deutschen Wortbausteinen zusammengesetzt. Auch der Dateiname des Anhangs wird zufällig gewählt und trägt entweder die Dateiendung .com, .exe, .pif oder .scr. Erst wenn der etwa 200 KByte große Anhang manuell vom Anwender geöffnet wird, aktiviert sich der Unhold und nistet sich im System ein.

    Kazaa-Nutzer im Visier Da der Wurm sich auch über das Kazaa-Netzwerk verbreitet, genügt auch ein Doppelklick auf eine derartig infizierte Datei.

    Verbreitung garantiert
    Das Virus legt verschiedene Einträge in der Registry von Windows an, damit der Wurm sich auf verschiedene Art und Weise selbst startet - vor allem schon beim Systemstart. Ein weiterer Registry-Eintrag sorgt dafür, dass Fizzer beim Öffnen einer beliebigen Text-Datei unbemerkt geladen wird.

    Spioniert befallene Rechner aus
    Die Trojaner-Komponente richtet eine Hintertür zum Internet ein, die einem Angreifer einen freien Zugang zum System des Benutzers verschafft. Über eine Keylogger-Komponente werden zudem alle Kennwörter des vom Wurm befallenen Systems abgefangen und in einer verschlüsselten Datei abgelegt. So erhält ein Hacker die Zugangsdaten des Nutzers.

    Gegenmittel liegen bereit
    Weitere Informationen zu Fizzer finden sich auf den Homepages der verschiedenen Sicherheits-Unternehmen. Mittlerweile haben auch die Anbieter von Antiviren-Software ihre Virensignaturen aktualisiert und bieten diese als Download an. Bitdefender hat zudem ein kostenloses Tool zum Entdecken und Entfernen des Fizzer-Wurms bereitgestellt.

    Download - Fizzer Removal Tool (BitDefender)
    http://download.t-online.de/dl_detai...l?progid=20964

    Das kleine Programm macht seine Sache sehr schnell und gut.Ich bin wurmfrei, bis jetzt!

    Gruß Jakraphong
    Quelle: t-online.de (heute)

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MaewNam

    Registriert seit
    16.07.2002
    Beiträge
    517

    Re: Neuer Wurm verbreitet sein Unwesen!

    Die Betreffzeilen sind nicht deutsch, die sind schwäbisch Mein schwäbischer Arbeitskollege streitet aber jegliche Beteiligung an dem Wurm ab... ;-D

    Siehe auch im Heise-Newsletter

Ähnliche Themen

  1. Neuer Name nach Heirat - neuer Name - neuer Reisepass
    Von Socrates010160 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.06.11, 18:31
  2. ist karaoke in thailand sehr verbreitet??
    Von joergbrod im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.02.05, 16:00
  3. Neuer Sober-Wurm verbreitet sich schnell
    Von Rene im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.11.04, 20:32
  4. Neuer Wurm tarnt sich als Osama Bin Laden-Video
    Von Rene im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.04, 20:12
  5. Deutschsprachiger Wurm verbreitet sich im Netz
    Von Isaanfreak im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.12.03, 19:21