Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Nach Tastendruck Totalausfall

Erstellt von Yala, 16.02.2004, 23:20 Uhr · 11 Antworten · 787 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Yala

    Registriert seit
    28.01.2002
    Beiträge
    2.688

    Nach Tastendruck Totalausfall

    Hallo,

    habe seit gestern folgendes Problem:

    "Surfe seit mehreren Stunden im Netz, ohne einen Zwischenfall. Dann bei einem ganz normalen Tastendruck (egal auf welcher Seite, auch hier im Board) fährt das ganze System runter. Es wird ein kompletter Neustart vom Computer gemacht."

    Habe meinen Virenwächter Antivir (neuestes Update) mal über die Platten laufen lassen, ohne Erfolg.

    Was kann sowas sein ?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Nach Tastendruck Totalausfall

    Windows?!

    Michael

  4. #3
    Avatar von Yala

    Registriert seit
    28.01.2002
    Beiträge
    2.688

    Re: Nach Tastendruck Totalausfall

    Ähm ja,


    Windows XP Home Editition
    gesurft wird mit IE 6.0

  5. #4
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: Nach Tastendruck Totalausfall

    Sieht aus wie eine Variante des Love-Virus. Schau mal nach ob du eine
    msblaster.exe hast? liegt in Windows\system32
    Wenn ja bei Heise.de oder chip.de den Vernichter dazu suchen und laden.
    Beobachte doch mal deinen Tast-Manager!
    dort kannst du die svchost.exedateien beobachten, sie haben eventuell damit zu tun???

    Viel Glück Jakra
    Sie regeln den Verkehr bzw. die Dienste. ein gewisser RCN-Dienst ist manchmal der Verursacher des neuen startens. ??

    patch suchen und laden bei microsoft, aufspielen und hoffen.
    Internetexplorere Update laden 6.0021 oder so ähnlich??!!

  6. #5
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Nach Tastendruck Totalausfall

    Habe heute nur flüchtig etwas von einem neuen Wurm/Virus gehört, der dies verursachen soll.

    Es ging mir vor einiger Zeit mal ähnlich. Mit dem Virenschutz war nichts zu machen. Es gibt aber von Norton und Microsoft extra Programme úm diese zu entfernen.

    Aber vielleicht weiss phimax etwas mehr hierzu.

    Gruss
    C N X

  7. #6
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: Nach Tastendruck Totalausfall

    Norton kann ich persönlich nicht empfehlen, der ist anhänglicher als die gesammte Verwandschaft aus Khon Kaen! ;-D

  8. #7
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Nach Tastendruck Totalausfall

    Ich will auch einen, krieg´ aber keinen; nicht Wurm, Virus auch nicht

    Mit Windows!? meinte ich, das sich das System einfach aufgehängt hat. Ist doch normal, wenn auch bei w2k/xp selten geworden. Nach stundenlangem Surfen hat sich vielleicht die JavaEngiene oder sonstwas verschluckt; Windows ist halt keine Unix/Linux, wird´s wohl auch nie werden.

    Ist es den erneut aufgetreten oder hat sich das Systemverhalten irgendwie verändert?
    Wenn nicht, mach´ dich nicht verrückt


    Jak,
    duk dong khrap (wahre Worte).
    Norton war für mich früher mal erste Wahl. Doch seit ich mit Comutern beruflich arbeite bzw. diese Geldverdienen müssen, zeigen sich bei Norton die negativen Seiten. Da wäre die tiefe und unkontrolierbare Einbindung ins System und die Weigerung, sich wieder deinstallieren zulassen. Andere Programme beweisen, das es nicht so sein muß resp. auch anders geht.

    Michael

  9. #8
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Nach Tastendruck Totalausfall

    @ Jakraphong
    Norton Antivirus bekommt man von der Platte und aus Registry, wenn man nach dem De-Insatllieren, dem Reingen der Registry mit z.B. Regedit oder regCleaner auch im Verzeichnis

    c:/windows/anwendungsdaten/ den Ordner Symantec sowie im Pfad

    c:/windows/profile/anwendungsdaten/ ebenfalls den ordner Symantec killt.

    Danach erinnert sich der Rechner nicht mehr, daß jemals ein Norton Produkt auf der Platte war.
    Jinjok

  10. #9
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Nach Tastendruck Totalausfall

    JJ,

    sagst du das auch einem User, der nur mit Office arbeitet und im Netz surft?

    Also wenn du Admin wärst, würdest du das nicht machen
    und wenn doch, scheinst du nichts besseres mit deiner Freizeit anzufangen zu können

    Norton gar nicht mehr installieren, gleichwertige Alternative gibt´s genug.

    Michael

  11. #10
    Avatar von Yala

    Registriert seit
    28.01.2002
    Beiträge
    2.688

    Re: Nach Tastendruck Totalausfall

    @phimax

    Wie gesagt, seit Sonntag ist dies nun der Fall.

    Der Computer schaltet sich komplett ab, fährt dann selbstständig wieder hoch.

    Also wie nach einem Neustart.

    Werde mal bei heise.de rumschauen, vielleicht haben die etwas für mich.

    Updates von Windows mache ich eigentlich fast täglich.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Männer fliegen nach Thailand, Frauen nach Tunesien...
    Von gregor200 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.07.11, 10:45
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.07.11, 04:57
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.06.09, 09:26
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.12.06, 12:41
  5. Totalausfall bei ramiworld?
    Von odysseus im Forum Sonstiges
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 28.10.01, 11:16