Ergebnis 1 bis 2 von 2

´N richtig "dickes Ding" ...

Erstellt von spellbound hound, 26.02.2008, 20:15 Uhr · 1 Antwort · 628 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von spellbound hound

    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    507

    ´N richtig "dickes Ding" ...

    ... muss es schon sein zur DSL-Kanalbündelung.

    Zur Auswahl habe ich bisher 2 Geräte, das LANCOM 1711 und das Level-One FBR-4000. Beide können bis zu 4 DSL-Anschlüsse "load-balancen". Bisher sagt mir das Level-One-Teil mehr zu, den Serial- und ISDN-Schnickschnack vom Lancom werde ich nicht brauchen und das Level-One kann per default mehr VPN-Kanäle und ist wegen dem . Hat jemand hier Erfahrungen mit einem oder beiden Teilen? Evtl. Alternativen mit 4xWAN in ähnlicher Preislage?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von spellbound hound

    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    507

    Re: ´N richtig "dickes Ding" ...

    Edit geht leider nicht mehr, daher Eigenzitat. Da war mir wohl der Faden gerissen:

    Zitat Zitat von spellbound hound",p="567558
    [...] und ist wegen dem eingebauten Switch und den zwei DMZs ungleich komfortabler.

Ähnliche Themen

  1. Großes Shopping-Ding außerhalb von BKK ??
    Von cologne im Forum Touristik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 11.09.07, 03:22
  2. Lotto Super Ding Sachsen
    Von antibes im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.05.07, 11:49
  3. Ding dong - Song-
    Von Nokgeo im Forum Essen & Musik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.10.06, 14:04
  4. Die Elektriker - Ein weiteres Ding
    Von Fandao im Forum Literarisches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.05.04, 05:04
  5. Ein Dickes Lob an die Entwickler
    Von Wowi im Forum Forum-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.03.02, 21:42