Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Musik aus Video-CD extrahieren

Erstellt von Luftretter, 22.01.2010, 16:09 Uhr · 12 Antworten · 2.068 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Luftretter

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    872

    Musik aus Video-CD extrahieren

    Eine Frage an die Profi´s hier:

    Welche Möglichkeiten oder Progrämmchen gibt´s, die Musik aus einem Video einer Video-CD (Thai-Musik) "rauszulösen" und seperat (mp3 oder wav) zu speichern, um sie z.B. als "normalen" mp3-File auf´m Stick zu speichern (für´s Autoradio mit USB) oder als mp3-Klingelton zu benutzen?

    Die Dateiformate sagen mir gar nix...






    insbesondere der Titel Nr. 3 interessiert mich:


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.021

    Re: Musik aus Video-CD extrahieren

    Tja, wieder mal. :-(

    Kann doch so schwer nicht sein in Google-land.

    Nun denn. Mein Favorit ist seit Jahren http://www.no23.de/no23web/

    Vielleicht wegen der nostalgisch anmutenden Analog-Instrumente.

  4. #3
    Avatar von Luftretter

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    872

    Re: Musik aus Video-CD extrahieren

    Zitat Zitat von Nokhu",p="815847
    Kann doch so schwer nicht sein in Google-land.
    Nöö, war´s auch nicht...

    Hab was gefunden: http://www.chip.de/downloads/AVS-Vid..._32099580.html

    Die Qualität der mp3-Datei ist zwar net so der Hammer, aber für´s Handy tut´s das erstmal.

    werde mal bei Gelegenheit weitersuchen...

  5. #4
    Avatar von stephan9

    Registriert seit
    07.03.2009
    Beiträge
    21

    Re: Musik aus Video-CD extrahieren

    Der DVD Audio Extractor aus dem DJBCP DVD Rip Pack geht ganz ordentlich.
    http://www.softpedia.com/get/CD-DVD-...Rip-Pack.shtml

  6. #5
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Musik aus Video-CD extrahieren

    Zitat Zitat von Luftretter",p="815826
    Welche Möglichkeiten oder Progrämmchen gibt´s...
    Gaaanz viele.

    SUPER ist super
    (Aber Achtung, @Alek bzw. Antivir meinen, da ist Schadware drin); ab #14

    Hab´s gerade für dich damit probiert:



    Zuerst schaust du dir bspw. mit GSpot, welche Bitrate die Musik hat:



    Hier sind´s 224 kb, also sehr gute Qualität.

    Jetzt lädt´s du die Videodatei (.dat) in SUPER,
    wählst unter 1. MP3 (Audio only) aus und stellst die gewünschte Bitrate ein.
    Je kleiner der Wert, desto kleiner die spätere mp3 Datei.
    Probier´s einfach mit 192, 160 und 128 aus und höre, was für dich akzeptabel ist.




    Jetzt mußt du nur noch den Button Encode (Active Files) klicken und es wird ein mp3 erstellt.
    Die Geschwindigkeit hängt dabei von deinem Rechner ab.

    Beachte, dass bei der aus Karaoke-Dateien extrahiere Musik der Haupt-Gesang nur auf dem rechten Kanal zu hören ist.

    Fragen? Fragen :-)

  7. #6
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Musik aus Video-CD extrahieren

    Nachtrag:

    Wenn du ´penibel´ bist und dich die Pausen am Anfang stören (Titelinfo´s, ca. 6 Sek.)
    nimmst du bspw. mp3DirectCut um sie wegzuschneiden:



    Zugegeben, etwas gewöhnungsbedürftig in der Bedienung (Anleitungen unten im Link), aber etwas schnelleres wirst du zu diesem Preis nicht finden. mp3DirectCut bearbeitet die mp3 direkt, d.h. sie werden nicht in irgendwas konvertiert. Daher erfahren sie auch keinen Qualitätsverlust.



    Achso, wenn du Musik aus einer DVD extrahieren möchtest, dann schau mal hier

  8. #7
    Avatar von jeen

    Registriert seit
    09.06.2007
    Beiträge
    291

    Re: Musik aus Video-CD extrahieren

    Ich stand mal vor dem selben Problem und habe zum Umwandeln das kostenlose Programm "switch sound file converter" (einfach mal nach googeln) benutzt. Das kann unter anderem mp3 und auch wav-Dateien (zum Brennen auf CD 44100Hz, 16bit, stereo auswählen) erstellen.

    Knackpunkt war, daß ich die DAT-Dateien vorher auf die die Festplatte kopieren und zu MPG-Dateien umbenennen musste, damit das Programm wusste, welches Format diese haben. Aber da ich noch DOS kennen gelernt habe ging das mit einer batch-datei im Handumdrehen.

    Dann ging es jedoch sehr bequem, da man mehrere Dateien gleichzeitig auswählen und konvertieren kann.

  9. #8
    Avatar von AndyLao

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    949

    Re: Musik aus Video-CD extrahieren

    In einem Rutsch geht es mit "XMedia Recode" (Benutzerdefiniert: MP3 und Nur Audio einstellen). Das ist ein "Alles-Kodierer" wie z.B. MediaCoder, aber bedeutend handlicher.

  10. #9
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Musik aus Video-CD extrahieren

    Zitat Zitat von jeen",p="816336
    ...kostenlose Programm "switch sound file converter"
    Switch Audio Converter sieht sehr konfortabel aus

    Verstehe ich die Info´s auf der Webseite richtig, dass die normale Version kostenlos ist und nur die Plus Version Geld kostet?


    Zitat Zitat von AndyLao",p="816367
    Das ist ein "Alles-Kodierer"
    Bei XMedia Recode steht: Videoschnitt.
    Kann man damit Werbungblöcke rausschneiden?
    Wie schnell kodiert (klar, abhängig vom Rechner) das Programm ´gefühlsmäßig´?

  11. #10
    Avatar von Changnoi59

    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    502

    Re: Musik aus Video-CD extrahieren

    Ich nehm den hier, da gibts sehr viele Möglichkeiten der Konvertierung und echt total einfach.

    http://www.dvdvideosoft.com/de/

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bilder + Musik ---> Video
    Von Yenz im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.06.09, 16:06
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.09, 00:59
  3. Musik-Video-DVD
    Von Bachatero im Forum Essen & Musik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 21.05.08, 06:50
  4. Audio aus Karaoke VCD extrahieren
    Von petenick im Forum Computer-Board
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.04.06, 01:58
  5. Aus Thai Karaoke Video eine Video CD. Wie ?
    Von DisainaM im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.12.01, 17:36