Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Mozilla

Erstellt von Harakon, 13.03.2002, 00:59 Uhr · 14 Antworten · 3.089 Aufrufe

  1. #1
    Harakon
    Avatar von Harakon

    Mozilla

    Vor Längerem hatte schonmal jemand (Jinjok, ich glaub du warst das) aufgezählt, welche Programme man statt dem kommerziellen Mist à la Microsoft.*, ICQ, Morpheus etc. verwenden kann. Nachdem es immer mehr Mode wird, den Benutzer auszuschnüffeln und inzwischen sogar Mahnungen bei vermuteten illegalen Aktivitäten verschickt werden, krieg ich immer mehr Paranoia...

    Der freie Netscape-Ableger Mozilla scheint inzwischen was zu taugen... Sogar die neuen style sheets (?) im Forum zeigt er korrekt an... Ich hoffe, daß ich den IE jetzt verstauben lassen kann... Und Mozilla gibt es nicht nur für Windoof, sondern auch für Linux, Solaris und einige andere...

    Morpheus, bzw. Ableger Grokster werkelt bei mir noch... Bis jetzt noch nichts Gescheites gefunden ohne Kommerz. Findet sich auch noch. Für ICQ boote ich mein altes Betriebssystem, weil ich mir einbilde, daß es dort nicht so viel zu erschnüffeln gibt...


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422

    Re: Mozilla

    @Harakon

    Ich hatte auch Morpheus bis zu deren Problemen vor kurzem. Die neue "Preview" ist Schrott und komplett geklaut von Gnucleus (open source Gnutella-Client, www.gnucleus.com). Anstelle Morpheus tut daher jetzt Grokster. Es gibt im Web irgendwo eine Anleitung (weiss leider nicht mehr wo), mit der man den ganzen eingebauten Spyware-Schrott eliminieren kann und das Ganze trotzdem noch funktionsfaehig bleibt (man braucht eine fake-dll).

    Ausserdem gibt es im P2P-Bereich noch 2 groessere unabhaengige Sachen: WinMX (www.winmx.com) und edonkey (www.edonkey2000.com). Falls Du/Ihr das noch nicht kennst, dann wirf mal einen Blick drauf, es lohnt! Ausserdem auf www.sharereactor.com fuer den edonkey. So, war alles legale Info ;-D. Mache jeder das Beste daraus . Und ich hoffe Ihr habt alle wenigstens DSL ;-D...

    Viel Spass wuenscht
    Mac

    P.S. als Webbrowser empfehle ich noch Opera (www.opera.com)

  4. #3
    Udo
    Avatar von Udo

    Re: Mozilla

    Ja, nutzen wir auch.

    WINMX für MP3 und

    den Esel (edonkey) für die sogenannten Ulaubsfilme (natürlich aus Thailand - um den Bezug zum Forum wieder herzustellen)

    Kann beides empfehlen.

    mitunter auch saugend

    Udo


    Letzte Änderung: Udo am 13.03.02, 13:28

  5. #4
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422

    Re: Mozilla

    @Udo

    Fuer MP3s (nur von den armen Kapellen, die sich keine CD-Produktion leisten koennen ;-D) finde ich das Fasttrack-Netz besser (Kazaa, Grokster und frueher Morpheus). WinMX hat irgendwie Probleme. Es geht zwar manchmal, aber nicht immer. Das Selbe bei Gnutella. Liegt wahrscheinlich auch am Internetzugang hier. Die fuehlen sich hier ein bisschen in der Big-Brother Rolle. Aber nur Moechtegern. Z.B. ist es nicht moeglich auf www.playboy.com zuzugreifen :-) Finde ich einfach nur albern. Wenn man will, geht es natuerlich trotzdem... Andere Laender, andere Sitten :-)

    Gruss,
    Mac

  6. #5
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: Mozilla

    Say NO to spyware!
    Ich benütze dieses Programm schon längere Zeit und bin zufrieden damit. Es erkennt jegliche Art von Spionen, die sich im System festsetzen und beseitigt sie auf Wunsch automatisch oder manuell.

    Das ganze hat den Namen Ad-Aware5 Release 5.62, in dieser Version lassen sich die Sprachen einstellen, auch Deutsch. Kleines Programm
    aber fein. Probierts mal aus.
    Gruss Jakraphong

    Ad-aware scans your system for known spyware components and lets you safely remove them.

    It uses a referencefile which is regulary updated, to always detect the latest spyware parasites.

    This file can be downloaded from www.lavasoftUSA.com,

    To keep Ad-aware updated, make sure to always have the most recent version installed.

    (the version number+date is shown on the statusbar in the Ad-aware window)

    Ad-aware plus users will be automatically notified as soon as a new referencefile or AAW version is available for download.


    Sollte jemand noch Fragen haben, bitte kein Problem.

  7. #6
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422

    Re: Mozilla

    @Jakra

    Du musst also unbedingt nochmal in die selbe Kerbe hauen :-). Die armen Softwareproduzenten. Das Gleiche hab ich heute schonmal unter "Datenschutz..." geschrieben. Aber gut, wenn wir hier alle auf der selben Linie liegen. Nieder mit den Spionen (ausser James Bond natuerlich... ;-D)!

    Gruss,
    Mac

  8. #7
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: Mozilla

    Hallo Marcus,
    Ich weis von garnix!
    wo wie was wer? lol
    Ad-Aware ist doch kein Geheimnis.
    Abaaeer Achtung, vielleicht hat die Software selbst einen Spion eingebaut und vermittelt an die anderen? lach

    Giese mal einen kalten Drink für mich ein marcus ich bin gleich bei dir.
    Jakarspy

  9. #8
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422

    Re: Mozilla

    O.K. Guenter, auf die Tour also :-). Was trinkst Du denn? Martini? Geschuettelt oder geruehrt? ...wenn das Zeug hier nur nicht so scheiss teuer waer... hahahahaha :-) Aber gibts bei Deiner Ankunft ja im Duty Free ;-D :P

    From Russia with Love!
    Mac






  10. #9
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: Mozilla

    Servus Harakon
    Bin gerade beim ausprobieren des Web Browser Mozilla. Erst muste ich den Browser auf Deutscher Sprache Umstellen. Ich weiß aber nicht ob es bei Windows auch der Brauch ist . Den der Mozilla befindet sich auf meinen Linux Rechner . Aber nach meinen ersten Versuch muss ich sagen,der kleine Bruder von Netscape ist nicht schlecht . Er gleicht ein wenig den neuen Netscape 6.02. Werde ihn vermutlich Öfters Hernehmen , den seine Aufmachung ist eine kleine
    Abwechslung in der Internet Browser Welt.

  11. #10
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: Mozilla

    Servus Harakon.
    Habe gerade wieder mit den Mozilla Experementiert, und siehe da, habe das Programm Composer gefunden, ist nach den ersten Augenschein ziemlich gleich, wie beim Netscape 6.02. Werde sicherlich noch mehr Identisch gleiche Programme finden wie beim Netscape 6.02. Schließlich ist der Mozilla das Experementier Feld von Netscape. Bin schon in Überlegen, ob ich nicht den Mozilla auf meinen neuen Rechner Installiere.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Problem mit Mozilla-Erweiterung TV-Fox
    Von Changnoi59 im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.12.09, 20:52
  2. Mozilla Firefox Probleme
    Von heini im Forum Computer-Board
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.11.08, 13:07
  3. Problem mit Mozilla
    Von BinHierNichtDa im Forum Computer-Board
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.02.08, 16:04
  4. RSS-Feeds für Mozilla...
    Von Kali im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.07.05, 08:28
  5. Thai Benutzerführung für Mozilla unter XP
    Von Jay im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.04, 21:00