Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Monitor und Mainboard verheizt, brauche mal nen Elektriker!?

Erstellt von Tademori, 19.09.2009, 11:42 Uhr · 31 Antworten · 2.309 Aufrufe

  1. #11
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Monitor und Mainboard verheizt, brauche mal nen Elektrik

    Hallo Charly,

    ist doch schon mal ne klare Ansage. Allerdings finde ich bei Wiki 3 Typen, der letzte VFI-USV (auch online USV), schützt zusätzlich noch vor Frequenzschwankungen - ist aber auch der teuerste.

    Hatte gehofft, der von mir zitierte Typ, der am Eingang die Akkus lädt und am Ausgang dann wieder Wechselstrom aus den Akkus liefert und damit Über- u. Unterspannungen vermeidet, würde ausreichen. Habe ich denn auch Frequenzspannungen zu befürchten und können die sich zerstörerisch auf die Geräte auswirken?

    Danke und viele Grüße

    Stefan

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Monitor und Mainboard verheizt, brauche mal nen Elektrik

    Nein eine Online UPS liefert immer eine konstante Spannung mit einer konstanten Frequenz, vollkommen egal, was das Stromnetz macht.

  4. #13
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Monitor und Mainboard verheizt, brauche mal nen Elektrik

    War heute ein bißchen heiß, meinte natürlich Frequenzschwankungen und ob die eine Rolle spielen. Spannungsschwankungen würden ja auch von dem billigeren Teil unterdrückt.

    Ansonsten freue ich mich weiter über jeden Tipp, halte mich jetzt aber als Laie wohl am besten vorerst mal raus.

    Danke und Grüße

    Stefan

  5. #14
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Monitor und Mainboard verheizt, brauche mal nen Elektrik

    die z.B. http://www.shop4thai.com/en/product/23014/

  6. #15
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Monitor und Mainboard verheizt, brauche mal nen Elektrik

    ich denke das die geräte nicht wegen der erdung gestorben sind sondern spannungsschwankungen ihnen das ende bereitet haben. es ist zwar richtig das deren schaltnetzteile starke unterspannungen wegstecken können......dies aber nur kurze zeit. der grund dafür ist die impulsbreite der schalttransistoren mit entsprechender hoher wärmenentwicklung.
    versuche auf einem technikerseminar mit einem 70cm farb tv von philips (chassis em2) ergaben folgendes: das gerät war in der lage bei 38 volt wechselspannung bereits vollständig zu funktionieren. jedoch wurde das netzteil infolge oben beschriebener tatsache extrem heiss. in thailand mit den umgebungstemperaturen ist das ergebnis halt der hitzetod nach kurzer zeit.

  7. #16
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Monitor und Mainboard verheizt, brauche mal nen Elektrik

    Tademori, Wingman hat recht, Deine Lösung dürfte einfach eine USV sein. - Hat ein mit mir befreundeter ITler im thailändischen Dschungel für alle Geräte und noch nie Probleme damit. - Bis dahin hat ihn das aber auch sehr viel Lehrgeld gekostet.

  8. #17
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Monitor und Mainboard verheizt, brauche mal nen Elektrik

    da die geräte nicht an überspannung gestorben sein dürften, müsste ein techniker (kein elektriker) die gerätenetzteile instandsetzen können. beim pc dürfte ein neues billiger sein. beim monitor dürfte eine reparatur im ertragbaren sein.

  9. #18
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Monitor und Mainboard verheizt, brauche mal nen Elektrik

    die Sache mit der USV ist ne gute Lösung, aber ist es im Allgemeinen nicht so, daß die zu billig hergestellten Netzteile die Spannungsschwankungen aus dem Lichtnetz schlechter abfangen, als solche mit höherer Leistungsabgabe und somit auch mehr Reserve?

    Ich meine hier besonders den Wert des Combined Powers.

    Martin

  10. #19
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Monitor und Mainboard verheizt, brauche mal nen Elektrik

    Hallo Ihr,

    erstmal vielen Dank.

    @Wingman: Beim Computer ist aus irgendeinem Grund lediglich das Mainboard ausgefallen. Ändert das was an Deiner Grundaussage in Bezug auf die Überspannungen?

    Eingeschaltet waren tagsüber (den Computer hat es über Nacht erwischt) mind. 3 Monitore (davon ein "22"er Billig-BenQ mit Metallgehäuse), Modem etc., Laptop, Kühlschrank u. evtl. Waschmaschine. Letztere an anderem Stromkreisen. Hätte es nicht mehr "erwischen" müssen?

    @all: Bin noch etwas unsicher wegen der USV. In zwei Jahren 2 Geräte (beide im Abstand von wenigen Tagen). Eigentlich bis auf den zeitlichen Zusammenhang eine recht normale Rate. Bei der USV-Lösung stellt sich noch die Frage, ob Frequenzschwankungen eine Rolle spielen (Online-USV)? Sobald das geklärt ist, würde ich mich auf die Suche nach einem geeigneten Modell machen. Habe aber auch gelesen, daß da alle paar Jahre die Akkus gewechselt werden müssen - bei Grundkosten von ca. 700.- Euro zzgl. lfd. Unterhaltskosten zzgl. "Kaputt nach Garantieablauf" Kosten bin ich noch etwas ratlos, ob die Lösung tatsächlich so sinnvoll ist.

    Im Zweifel werde ich wohl nur die beiden hochwertigen Monitore (macht das vielleicht auch für meine Fritz!Box Sinn?) absichern, dann könnte ich ein deutlich kleineres/günstigeres Modell nehmen.

    Stromausfälle hatte ich in den letzten mind. 20 bei eingeschalteten Geräten, scheinen die alle abzukönnen.

    Viele Grüße


    Stefan

  11. #20
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Monitor und Mainboard verheizt, brauche mal nen Elektrik

    @ Tademori

    lt. Wikipedia
    http://de.wikipedia.org/wiki/Unterbr...tromversorgung

    "...Je nach Aufbau schützt eine USV die angeschlossenen Systeme vor folgenden Störungen:

    Stromausfall
    Unterspannung
    Überspannung
    Frequenzänderungen
    Oberschwingungen..."

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage an einen Elektriker!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Sonstiges
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.09.09, 21:36
  2. Mainboard gesucht
    Von kcwknarf im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.11.07, 18:15
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.05.07, 15:55
  4. Betrogen und verheizt
    Von Monta im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.03.07, 15:24
  5. Die Elektriker - Ein weiteres Ding
    Von Fandao im Forum Literarisches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.05.04, 05:04